Donnerstag, 13. März 2014

S+P Worldnews - Uli Hoeneß: Urteil im Steuer-Prozess gegen FC-Bayern-Boss - SPIEGEL ONLINE


Und? Kam es dicke oder kam es DICKE für den Herrn Uli Hoeness - wie von mir schon ab AUG-2013 vorhergesagt ? 
 3 1/2 Jahre Haft sind nicht nichts! 
(Ich persönlich rechnete mit 4 Jahren - insofern war der Richter noch milde...) 


Uli Hoeneß: Urteil im Steuer-Prozess gegen FC-Bayern-Boss - SPIEGEL ONLINE:

Herr Ulrich H. und sein Anwalt gedenken BERUFUNG einzureichen, doch sehe ich hier für eine ERFOLGREICHE REVISION des Urteils eher DUNKEL bis SCHWARZ...

Astrologische Begründung:

Das 'spannungsreiche URANUS -PLUTO Quadrat wird noch bis Ende 2015 (Uranus) und sogar bis Ende OCT-2016 (Pluto) das 'spannungsreiche' T-Quadrat zwischen der SONNE, dem URANUS und dem SATURN des Herrn Ulrich H. - ungünstig - aktivieren.

Die Chancen auf eine - für Herrn Ulrich H. - ERFOLGREICHE= POSITIVE= MILDERE Urteilsänderung sind somit MARGINAL...


(Auch vermute ich schwer, das Uli Hoeness BERUFLICHE Konsequenzen aus dem Urteil zu ziehen haben wird - wie schon vor Monaten angekündigt...)
(zB.: 'Job-Befreiung' und ähnliches...)

(Nach meiner Meinung muss man auch kein Mitleid mit Herrn U.H. haben, denn er wusste die ganze Zeit, was er machte - ausser evtl. beim Ausfüllen der Selbstanzeige... Doch das Ausfüllen ebenjener wurde ja VIEL ZU SPÄT getätigt, was ja aber logischerweise NUR darauf hindeuten kann, dass Herr U. H. bis ZULETZT eben NICHT 'steuermässig reinen Tisch' machen wollte - wie er gerne in den letzten Tagen immer wieder zu betonen pflegte...)


Mit bestem Dank und guten Abend!

Tibor Bugetty/FAC (Fine Astrosoup Creator)



Herr Ulrich H. im Jahre 2014 - Tapetenwechsel!
(Image courtesy of Mario LARS!)



*****************************************************************

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen