Freitag, 31. Juli 2015

* S+P Worldnews - ☼ VOLLMOND in LÖWE ☼ (FR/31-JUL-2015 um 12h53m MESZ/CEDT) - Mit MARKT & GOLD-Analysen




VOLLMOND in LÖWE
(= SONNE auf 07°55' LÖWE & MOND auf 07°55' WASSERMANN)



(VERFASST ZWISCHEN DEM 30 & 31-JUL-2015)


Heute (FR/31-JUL-2015 um 12h43m CEDT/MESZ) ist schon wieder ein weiterer VOLLMOND - ich kann mich noch GUT an den Letzten erinnern.
Wie die Zeit verrinnt...
Und die ZEIT und der LAUF der PLANETEN hängen eben zusammen...
Und alles hat seinen Rhythmus - in einem Zyklus.

Nicht zuletzt aus DIESEM GRUND hab ich eine Zuneigung für die Astrologie - weil sie NATUR ist.
(Übrigens: Das Wort MONAT kommt vom anderen deutschen Wort MOND...)
('Viele MONDE sind vergangen mein großer Häuptling Starker Nebel'!...)

(NEU - und VOLLmonde sind sowieso MEISTENS die wichtigsten Zeiten eines Monats. Ich achte deshalb immer darauf WELCHE Aspekte bei einem NEU/VOLLMond gleichzeitig vorhanden sind - so exakt wie möglich. - Jene machen dann oft 'das Hauptthema' bis zur nächsten Mondphase aus...)



Facts zum heutigen VOLLMOND:

  1. Der heutige Vollmond steht hauptsächlich unter dem Einfluss des Quadrates/90°zwischen JUPITER und SATURN... (Dies deutet oft auf starke Schwankungen zwischen Optimismus und Pessimismus und bringt meist eine zweiflerische Einstellung mit sich...)
  2. Da die VENUS rückläufigerweise wieder in Konjunktion zum JUPITER kommen wird, spielt auch sie wieder eine Rolle. Doch steht die Venus dieses Mal eben nicht nur in Konjunktion zum JUPITER, sondern somit eben AUCH im Quadrat zu SATURN... (gedämpftes Glück/verhaltener Erfolg oder aber falls SATURN gewinnt: vermiestes Glück und vernichteter Erfolg...) 
  3. Dies bedingt dass natürlich auch der JUPITER im spannungsreichen Anderthalbquadrat/135° zum PLUTO steht und der SATURN im spannungsreichen Halbquadrat/45° zum PLUTO... 
  4. - Die ERSTE AUG-Woche dürfte die bedeutendste sein, da in den ersten 7-10 Tagen das JUPITER-SATURN Quadrat durch die VENUS und den MERKUR aktiviert wird...
  5. Bis zur MITTE des Monats AUG-2015 wird auch das SATURN-PLUTO Anderthalbquadrat/135° von Bedeutung sein - vermutlich bis kurz nach dem NEUMOND vom 14-AUG-2015. (Bis zum 17/18-AUG-2015?)...
  6. NACH dem NEUMOND von Mitte August sieht der Rest des 8. Monats im Jahr gar nicht so übel aus - doch dazu mehr in meiner AUG-Prognose die in 1-2 Tagen folgt und der NEUMOND-Analyse von Mitte August!
  7. HINWEIS: Es gibt den GANZEN MONAT AUG-2015 keine spannungsreichen Aspekte zwischen MARS und anderen 'Übeltäter' - was wir schon etliche Monate nicht mehr hatten... 


Es gilt in Bezug auf 'Weltliche Belange und Ereignisse':

- ERWARTE NICHT VIELE POSITIVE VERÄNDERUNGEN!
(Spannung zwischen JUPITER und SATURN...)

- SEHR WAHRSCHEINLICH WIRD DIE GEFAHR FÜR UNFÄLLE, KATASTROPHEN, UNRUHEN, DEMOS & ATTENTATE / MORDANSCHLÄGE, MACHTDEMONSTRATIONEN
Im AUGUST-2015 eher ABNEHMEN...
(sowohl MARS wie URANUS und PLUTO werden selten oder gar nicht ungünstig aspektiert...) (und auch die SONNE macht keine ungünstigen Aspekte zu MARS, URANUS oder PLUTO)

FINANZEN: 
WEITERHIN EHER SCHWANKEND UND LABIL...
(Bedingt durch die Aktivierung des JUPITER-SATURN Quadrates durch die PLUTO-VENUS-MERKUR Verbindung... Dies gilt vor allem für die ersten 10 August Tage oder bis Mitte des Monats...)


WELTLICHE/GEOPOLITISCHE EREIGNISSE:
- HIER SIEHT ES SEHR UNSICHER AUS: Die JUPITER-SATURN Verbindung die wiederum mit VENUS-MERKUR und PLUTO bis Mitte des Monats verbandelt ist, zeigt in BEIDE RICHTUNGEN...
Wenn JUPITER und VENUS gewinnen sollten, so dürfte es eine - wohl eher vorübergehende - Wendung zum POSITIVEN nehmen. Gewinnt aber SATURN und PLUTO geht es definitiv in's 'SCHWARZE & DÜSTERE' hinein.
Effektiv ist auch eine DRITTE Variante möglich - nämlich ein HIN- und HER zwischen BEIDEN RICHTUNGEN!...


DAS war es Leute! - Eher KURZ: aber VOLL mit WERTVOLLEM Zeug im Gepäck! ☺


- Für mehr Infos empfehle ich meine MONATS-PROGNOSE:
♦ PROGNOSE ♦ für den AUG-2015 (mit Markt-ANALYSE für Indizes und GOLD):


***


Es folgen nun noch die Horoskope des VOLLMONDES (ich habe wie immer ZWEI Versionen berechnen lassen - einmal mit Aspekten NUR ZUR MONDPHASE selbst, und einmal 'normal')


Der VOLLMOND vom FR/31. JUL 2015 auf 07°55' LÖWE/WASSERMANN
um 12h53m CEDT/MESZ
Dieser Vollmond steht hauptsächlich unter dem Einfluss von JUPITER und SATURN, die zueinander im spannungsreichen Quadrat/90° stehen...
Dies deutet auf verhaltenen (= SATURN) Optimismus (= JUPITER) hin, oder aber auf zunehmenden (= JUPITER) Pessimismus (= SATURN).
Es ist sehr fraglich WAS gewinnen wird, da...
(lies weiter unten!) 

Der VOLLMOND vom FR/31. JUL 2015 auf 07°55' LÖWE/WASSERMANN
um 12h53m CEDT/MESZ
... da, man hier gut sehen kann, dass der JUPITER weiterhin in sehr günstiger Konjunktion zur VENUS steht, aber GLEICHZEITIG eben auch im Quadrat zum 'Problembär' SATURN. Was logischerweise zur Folge hat, dass der JUPITER ebne auch im Anderthalbquadrat/135° zum PLUTO zu stehen kommt, und vor allem der SATURN Mitte AUG zu wieder ins Halbquadrat/45° zum PLUTO kommen wird...
Dies sind alles sehr WIDERSPRÜCHLICHE TENDENZEN - ein WECHSELBAD der Gefühle zwischen Optimismus und Pessimismus, zwischen ZUNAHME und ERFOLG (=Jupiter) und ABNAHME und MISSERFOLG und PROBLEME ( = Saturn) dürften wohl die Folge sein.
Da PLUTO noch die 'Finger mit im Spiel hat', muss auch mit MANIPULATION und DRUCK und ERPRESSUNG gerechnet werden.
(JUPITER=VENUS=SATURN=PLUTO jeweils in spannungsreichen Aspekten zueinander...)




(Graphical Ephemeris and nearly all other Graphics and Charts done with Astro-Software SOLAR FIRE v8)
 





May the stars be with us!
Tibor Bugetty/FAC (Fine Astrosoup Creator)
c) 2011-2015


**********************************************************

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen