Samstag, 29. August 2015

* S+P Worldnews - ☼ VOLLMOND in JUNGFRAU ☼ (SA/29-AUG-2015 um 20h35m MESZ/CEDT) - Mit MARKT & GOLD-Analysen



VOLLMOND in JUNGFRAU
(= SONNE auf 06°06' JUNGFRAU & MOND auf 06°06' FISCHE)



(VERFASST ZWISCHEN DEM 19 & 29-AUG-2015)


Heute (SA/29-AUG-2015 um 20h35m CEDT/MESZ) ist schon wieder ein weiterer VOLLMOND - ich kann mich noch GUT an den Letzten erinnern.
Wie die Zeit verrinnt...
Und die ZEIT und der LAUF der PLANETEN hängen eben zusammen...
Und alles hat seinen Rhythmus - in einem Zyklus.

Nicht zuletzt aus DIESEM GRUND hab ich eine Zuneigung für die Astrologie - weil sie NATUR ist.
(Übrigens: Das Wort MONAT kommt vom anderen deutschen Wort MOND...)
('Viele MONDE sind vergangen mein großer Häuptling Starker Nebel'!...)

(NEU - und VOLLmonde sind sowieso MEISTENS die wichtigsten Zeiten eines Monats. Ich achte deshalb immer darauf WELCHE Aspekte bei einem NEU/VOLLMond gleichzeitig vorhanden sind - so exakt wie möglich. - Jene machen dann oft 'das Hauptthema' bis zur nächsten Mondphase aus...)



Facts zum heutigen VOLLMOND:

  1. Der heutige Vollmond steht hauptsächlich unter dem Einfluss der noch nicht ganz exaten Opposition/180° zwischen JUPITER und NEPTUN... (Dies deutet oft auf starke IDEALVORSTELLUNGEN hin, welche nicht selten in einem 'Platzen der rosaroten Blase' enden...)
  2. Da der VOLLMOND und JUPITER (NEPTUN noch nicht) auch im 135°/45° zum URANUS stehen wird das ganze noch VERSTÄRKT... Die Schlagworte können dann dank URANUS heissen: ERNÜCHTERUNG DURCH SCHOCKARTIGE ÜBERRASCHUNGEN' oder 'FREIER FALL AUS BLAUEM HIMMEL' oder 'UNERWARTETER EINBRUCH/RUIN/ZUSAMMENBRUCH' oder ' WIE AUS ALLEN WOLKEN FALLEN'...  
  3. Weiterhin haben wir noch eine VENUS-MARS Konjunktion, wobei die VENUS immer noch RÜCKLÄUFIG ist und BEIDE stehen im zwickmühlenartigen und eher spannunsgreichem QUINKUNX/150° zum PLUTO... 
  4. - Somit haben wir wieder einmal eine STARKE URANUS-Betonung bedingt durch die Aspekte von SONNE. MOND und JUPITER zu ihm, sowie eine recht grosse PLUTO-Betonung bedingt durch die Aspekte von VENUS & MARS...
  5. Die JUPITER-NEPTUN Opposition wird MITTE SEPTEMBER exakt werden - das ganze steht uns also NOCH BEVOR, bzw. WIRD TENDENZIELL ZUNEHMEN...


Es gilt in Bezug auf 'Weltliche Belange und Ereignisse':

- ERWARTE NICHT VIELE POSITIVE VERÄNDERUNGEN!
(Spannung zwischen JUPITER und NEPTUN... sowie mit URANUS & PLUTO )

- SEHR WAHRSCHEINLICH WIRD DIE GEFAHR FÜR UNFÄLLE, KATASTROPHEN, UNRUHEN, DEMOS & ATTENTATE / MORDANSCHLÄGE, MACHTDEMONSTRATIONEN
im SEP-2015 eher WIEDER ZUNEHMEN...
(im Übrigen gab es in den vergangen ERSTEN ZWEI AUGUST-Wochen bedeutend MEHR Unfälle, kriegerische Auseinandersetzungen und Katastrophen als von mir in meiner AUGUST-Prognose angedeutet. Dies lag mit grosser Wahrscheinlichkeit an der Tatsache dass sich in dieser Zeit das SATURN-PLUTO Halbquadrat/45° wieder seiner Exaktheit annäherte und am NEUMOND vom 14-AUG-2015 EXAKT wurde...
Dieser Aspekt wurde allerdings in meiner AUD-2015-Prognose durchaus erwähnt...
FAZIT: It's NOT ALWAYS MARS! Spannungsreiche SATURN-PLUTO, SATURN-URANUS und URANUS-PLUTO Aspekte reichen für kriegrische Ereignisse, Unfälle und Katastrophen durchaus auch aus...)

FINANZEN: 
WEITERHIN EHER SCHWANKEND UND LABIL...

(Der Abrutsch der meisten Märkte/Indizes von ANFANGS AUGUST war durch die Aktivierung des JUPITER-SATURN Quadrates von MERKUR und VENUS bedingt - später in der Woche zwischen dem 17-22-AUG durch das SONNE-SATURN Quadrat, welches am 22-AUG war. Am FR/21 und am MO/24 gab es panikartige Abstürze weltweit. Zur Zeit ERHOLT man sich wieder etwas - doch die TENDENZ sieht weiterhin SÜDLICH aus...)


WELTLICHE/GEOPOLITISCHE EREIGNISSE:
- HIER SIEHT ES WEITERHIN SEHR UNSICHER AUS: Seit einigen Monaten erlebt EUROPA eine wahre FLÜCHTLINGS-WELLE, die in erster Linie mit der VERGANGENHEIT zu tun hat.
Aber AUCH astrologisch: denn es gab seit 2010 (also spätestens als das URANUS-PLUTO Quadrat zu wirken begann) viele kriegerische Auseinandersetzungen (arabischer Frühling, immer wieder IRAK, BOKO HARAM und seit JUNI-2014 IS/ISIS etc. - man kennt es ja leider zur Genüge) die nun offensichtlicherweise grosse Flüchtlingswellen zur Folge haben...

Die Tatsache, dass wir von nun an bis Ende SEP-2015 eine JUPITER-NEPTUN Opposition haben - was auf 'VIELE = JUPITER ASYLANTEN / BEDÜRFTIGE / LEIDENDE = NEPTUN' hinwiesen kann wird die Sache wohl EHER AKUTER machen. Ebenfalls dass wir bis SEP-2016 noch mehrmals das JUPITER-SATURN Quadratur und die SATURN-NEPTUN Quadratur erleben dürfen - kombiniert mit dem Wissen dass im DEC-2015 und JAN-2016 das URANUS-PLUTO Quadrat wieder auf 01° exakt werden wird....



DAS war es Leute! - Eher KURZ: aber VOLL mit WERTVOLLEM Zeug im Gepäck! ☺


- Für mehr Infos empfehle ich meine MONATS-PROGNOSE:
♦ PROGNOSE ♦ für den AUG-2015 (mit Markt-ANALYSE für Indizes und GOLD):
(und ab 01-SEP-2015 jene für den SEPTEMBER 2015...) ;-)
♦ PROGNOSE ♦ für den SEP-2015 (mit Markt-ANALYSE für Indizes und GOLD):


***


Es folgen nun noch die Horoskope des VOLLMONDES (ich habe wie immer ZWEI Versionen berechnen lassen - einmal mit Aspekten NUR ZUR MONDPHASE selbst, und einmal 'normal')


_________________________________________________________


Der VOLLMOND vom SA/29-AUG-2015 auf 06°06' JUNGFRAU/FISCHE
um 20h35m CEDT/MESZ
Dieser Vollmond steht hauptsächlich unter dem Einfluss von JUPITER und NEPTUN, die zueinander in spannungsreicher Opposition/180° stehen...
Dies deutet auf TRÜGERISCHEN (= NEPTUN) OPTIMISMUS (= JUPITER) hin, oder aber auf ZUNEHMENDEN (= JUPITER) IDEALISMUS (= NEPTUN).
Es ist sehr fraglich WAS gewinnen wird, und in beiden Fällen gibt es eine große NEIGUNG ZUR ENTTÄUSCHUNG...
(lies weiter unten!)

Der VOLLMOND vom SA/29-AUG-2015 auf 06°06' JUNGFRAU/FISCHE
um 20h35m CEDT/MESZ
...zumal der VOLLMOND und JUPITER noch recht exakt im Eineinhalbquadrat zum URANUS steht. Somit heisst es: VOLLMOND = Konjunktion/Opposition JUPITER und = Opposition/Konjunktion NEPTUN und 45/135° URANUS.
Und das hat in der Vergangenheit oft zu plötzlichen, unerwarteten, überraschenden (= URANUS) Platzen einer illusionären Optimismus-Wolke geführt (JUPITER spannungsreich zu NEPTUN).
Schlagworte sind dann oft: 'ERNÜCHTERUNG DURCH SCHOCKARTIGE ÜBERRASCHUNGEN' oder 'FREIER FALL AUS BLAUEM HIMMEL' oder 'UNERWARTETER EINBRUCH/RUIN/ZUSAMMENBRUCH' oder ' WIE AUS ALLEN WOLKEN FALLEN'...  





(Graphical Ephemeris and nearly all other Graphics and Charts done with Astro-Software SOLAR FIRE v8)


_________________________________________________________






May the stars be with us!
Tibor Bugetty/FAC (Fine Astrosoup Creator)
c) 2011-2015


**********************************************************

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen