Montag, 14. November 2016

* S+P Worldnews - ☼ VOLLMOND in SKORPION/STIER ☼ (MO/14-NOV-2016 um 14h52 MESZ/CEST) - Mit MARKT & GOLD-Analysen




VOLLMOND in SKORPION/STIER
vom MO/14-NOV-2016

(= SONNE auf 22°14' SKORPION & MOND auf 22°14' STIER)




(VERFASST ZWISCHEN DEM 12 bis 14-NOV-2016)


Heute (MO/14-NOV-2016 um 14h52m CE(S)T/ME(S)Z) ist schon wieder ein weiterer VOLLMOND - ich kann mich noch GUT an den Letzten erinnern.
Wie die Zeit verrinnt...
Und die ZEIT und der LAUF der PLANETEN hängen eben zusammen...
Und alles hat seinen Rhythmus - in einem Zyklus.

Nicht zuletzt aus DIESEM GRUND hab ich eine Zuneigung für die Astrologie - weil sie NATUR ist.
(Übrigens: Das Wort MONAT kommt vom anderen deutschen Wort MOND...)
('Viele MONDE sind vergangen mein großer Häuptling Starker Nebel'!...)


(NEU - und VOLLmonde sind sowieso MEISTENS die wichtigsten Zeiten eines Monats. Ich achte deshalb immer darauf WELCHE Aspekte bei einem NEU/VOLLMond gleichzeitig vorhanden sind - so exakt wie möglich. - Jene machen dann oft 'das Hauptthema' bis zur nächsten Mondphase aus...)



(BITTE UNTEN AN DEN HOROSKOP-GRAFIKEN LESEN!)



DAS war es Leute! - Eher KURZ: aber VOLL mit WERTVOLLEM Zeug im Gepäck! ☺


- Für mehr Infos empfehle ich meine MONATS-PROGNOSE:
♦ PROGNOSE ♦ für den NOV-2016 (mit Markt-ANALYSE für Indizes und GOLD)

Sowie evtl. die vorangegangene Mondphase:
NEUMOND in SKORPION vom 30-OCT-2016

***


Es folgen nun noch die Horoskope des VOLLMONDES (ich habe wie immer ZWEI Versionen berechnen lassen - einmal mit Aspekten NUR ZUR MONDPHASE selbst, und einmal 'normal')



_______________________________________________________


Der VOLLMOND vom SO/14-NOV-2016 auf 22°14'
SKORPION/STIER
um 14h52m CE(S)T/ME(S)Z

Der HEUTIGE VOLLMOND sieht auf den ersten Blick ganz UNAUFFÄLLIG aus...

Und auf den ZWEITEN BLICK eher DOCH NICHT!
Er steht in ziemlich exaktem Quinkunx/150° (die SONNE im Skorpion) und im Halbsextil/30° (vom MOND im Stier aus) zum unberechenbaren URANUS.


Das passt in der Tat SUPER zur seltsamen WAHLSITUATION in den USA.

(lies weiter unten...)


Der VOLLMOND vom SO/14-NOV-2016 auf 22°14'
SKORPION/STIER
um 14h52m CE(S)T/ME(S)Z

denn DIESE Wahl ist eventuell NOCH GAR NICHT VORBEI!
(Erstens hat Hillary CLINTON beim VOLK gewonnen - zwar knapp mit 59'236'903 zu 59'085'787 - und zweitens scheinen die ELEKTOREN von TRUMP 'beeinflusst' worden zu sein...)
Aus diesem Grund hat HILLARY CLINTON angekündigt sie hofft auf die Abstimmung des ELECTORAL COLLEGE am 19-DEC-2016...
http://www.vox.com/policy-and-politics/2016/11/11/13588048/electoral-college-petition-clinton-trump

 Diese Chance ist zwar nicht sehr gross, aber total auszuschließen ist sie nicht.
Zumal JUPITER beim heutigen VOLLMOND (und schon seit Anfangs November) exakt im Quadrat zur SONNE und in Konjunktion zum SATURN der USA steht - und gleichzeitig im Quadrat zum PLUTO am Himmel, was OFT auf JURISTISCHE AUSEINANDERSETZUNGEN hindeutet. Und im falle der USA auf MEHR (= JUPITER) PROBLEME (= SATURN)!
OHNE die ELEKTOREN hätte ich schon wieder RECHT behalten - wie beim BREXIT!
(nämlich dass HILLARY gewinnt - mit NUR VOLKES STIMME hat sie das JA AUCH!)



Nicht, dass ich sonderlich Hillary - Fan wäre, aber TRUMP wird aus astrologischer Sicht für die USA noch VIEL SCHLIMMER sein/werden, als es HILLARY jemals hätte werden können.
(Doch DAZU ein anderes mal MEHR! Nur ganz kurz soviel: Die SONNE von Donald (Dagobert?) TRUMP ist direkt auf dem MARS der USA und sein MOND somit direkt in Opposition dazu, denn er ist unter einem fast ganz exakten VOLLMOND in Schütze/Zwillinge geboren. Wie wenn das nicht schon genügen sollte, ist auch noch sein MARS und ASZENDENT in Opposition zum MOND der USA und somit im 45° Modus sogar noch in ungünstiger Verbindung zur SONNE und dem SATURN!
Das alles deutet DEFINITIV auf AUSEINANDERSETZUNG hin und das dürfte noch MILD AUSGEDRÜCKT SEIN...)

(Und zwischen dem 25-NOV-2017 bis 25-JAN 2017 wird SATURN am Himmel ziemlich ungünstig zu seiner SONNE-MOND-MONDKNOTEN-URANUS Verbindung stehen. Und GANZ SPEZIELL UNGÜNSTIG dürfte die Zeit zwischen dem 10-20 DEC-2016 werden, denn DANN steht der MARS am Himmel zuerst im Quadrat zu seinem MC, dann in Opposition zu SEINEM MARS und hernach am 19/20-DEC exakt auf seinem DESZENDENTEN, was SEHR OFT für VIEL OPPOSITION steht oder gar mehr wie zb. 'brenzlige Angriffe'...
DAS ist exakt um den 19-DEC herum! Also dem Tag an dem das ELECTORAL COLLEGE seinen Aussagen tätigen wird.
Ebenfalls SEHR UNGÜNSTIG sieht es KURZ VOR - und am! - INAUGURATION DAY vom 20-JAN-2017 aus, WIEDER wegen MARS (und SATURN)!










(GOD BLESS AMERICA - LAND OF THE NINCOMPOOPA!...)



____________________________________________________




Finanzen - Aktien - Gold: 


Man beachte dazu meine NOV-2016 Prognose!
(Link OBEN!)




______________________________________________________________





DRJ

(David Robert Jones)
also known to the vast masses as 
DAVID BOWIE
(4 ever)

RIP

(Foto shot in either late 1975 or early 1976)




_____________________________________________________



May the stars be with us!
Tibor Bugetty/FAC (Fine Astrosoup Creator)
c) 2011-2016



_________________________________________

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen