Freitag, 11. Dezember 2015

* S+P Worldnews - ☼ NEUMOND in SCHÜTZE ☼ (FR/11-DEC-2015 um 11h29m CEDT/MESZ) Mit MARKT & GOLD-Analysen




NEUMOND in SCHÜTZE
(= SONNE auf 19°03' SCHÜTZE & MOND auf 19°03' SCHÜTZE)



"SUDDEN HAPPENINGS*
combined with OVER-REACTION**
and BREAK-UPS***
of structures and rules?"


* = Mars Opposition/180°Uranus
** = Newmoon Square/90° Jupiter
*** = Saturn Square/90° Neptune




(VERFASST zwischen dem 08-11-DEC-2015!)

Heute (FR/11-DEC um 11h29m CEDT/MESZ) ist schon wieder ein weiterer NEUMOND - ich kann mich noch GUT an den Letzten erinnern.
Wie die Zeit verrinnt...
Und die ZEIT und der LAUF der PLANETEN hängen eben zusammen...
Und alles hat seinen Rhythmus - in einem Zyklus.

Nicht zuletzt aus DIESEM GRUND hab ich eine Zuneigung für die Astrologie - weil sie NATUR ist.
(Übrigens: Das Wort MONAT kommt vom anderen deutschen Wort MOND...)
('Viele MONDE sind vergangen mein großer Häuptling Starker Nebel'!...)

(NEU - und VOLLmonde sind sowieso MEISTENS die wichtigsten Zeiten eines Monats. Ich achte deshalb immer darauf WELCHE Aspekte bei einem NEU/VOLLMond gleichzeitig vorhanden sind - so exakt wie möglich. - Jene machen dann oft 'das Hauptthema' bis zur nächsten Mondphase aus...)


HINWEIS:
Ich verwende für alle Analysen / Horoskope üblicherweise / meistens den GEMITTELTEN MONDKNOTEN (mean node) und nicht den 'WAHREN'.
Ebenfalls verwende ich fast immer KOCH-Häuser und KEINE PLACIDUS oder Andere. (Es gibt gut 12 oder gar MEHR diverse Methoden die 'Häuser' zu berechnen.)



UNERWARTETER ZWISCHENFALL?


Bitte WEITER UNTEN bei den HOROSKOP-GRAFIKEN des Neumondes lesen!


Ich wünsche uns ALLES GUTE - Danke!






DAS war es Leute! - Eher KURZ: aber NEU mit WERTVOLLEM Zeug im Gepäck! ☺

***

Es folgen nun noch die Horoskope des NEUMONDES (ich habe wie immer ZWEI Versionen berechnen lassen - einmal mit Aspekten NUR ZUR MONDPHASE selbst, und einmal 'normal')

Njoy!


_____________________________________________________________________


Der NEUMOND vom FR/11-DEC-2015 auf 19°02 SCHÜTZE um 11h29 CEDT/MESZ

Dieser Neumond steht einerseits in günstigem SEXTIL/60° zum MARS, und im günstigen TRIGON/120° zum URANUS...
hmmm: GÜNSTIG???
(lies weiter unten)


Der NEUMOND vom FR/11-DEC-2015 auf 19°02 SCHÜTZE um 11h29 CEDT/MESZ

...HMMM GÜNSTIG?
Nun, man darf das BEZWEIFELN, denn anhand dieser Tatsache muss man ja - mit ein bisschen Erfahrung - schon wissen, dass in einem solchen Fall die zwei günstig aspektierten Planeten in OPPOSITION zu einander stehen MÜSSEN.
Und yep: So isses auch!
MARS steht in sehr exakter Opposition/180° zum URANUS bei diesem Neumond im Schützen, was auf viel 'explosive Energie' hindeutet, Unfälle und Zwischenfälle, sowie 'anarchistische Tendenzen' und plötzliche Gewaltanwendung.
Ebenfalls steht der Schütze-Neumond selbst im Quadrat zum JUPITER - und beide Energien, also das Zeichen Schütze wie auch der Planet Jupiter -haben  eine Neigung zur 'ÜBERTREIBUNG'...

Und somit vermute ich schwer, dass diese Kombination eher ungünstig ausfallen wird.
Auch ist das Saturn-Neptun Quadrat immer noch recht exakt und sorgt für Ernüchterung, Misserfolg und 'Auflösungstendenzen'...
(Ansonsten ist das alles mehr oder weniger schon in meiner DEC-2015-Prognose beschrieben - Link ist weiter unten...)





via FEASTSOFTHELORD.NET

(Die PHASE zwischen 2012 - 2018...)
(entspricht zu einem grossen Teil der Zeit als das URANUS-PLUTO Quadrat aktuell war/ist...)
(ROTER BALKEN in der Grafik oben)



(Graphical Ephemeris and nearly all other Graphics and Charts done with Astro-Software SOLAR FIRE v8)
 




Hier lesen sie mehr unglaublich spannendes:
♦ PROGNOSE ♦ für den DEC-2015 (mit Markt-ANALYSE für Indizes und GOLD):
Und: VOLLMOND in SCHÜTZE/ZWILLINGE (vom 25-NOV-2015)




May the stars be with us!
Tibor Bugetty/FAC (Fine Astrosoup Creator)
c) 2011-2015


**********************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen