Mittwoch, 20. März 2013

Astrosuppen-Update MI/2013-03-20


DRAMA UM 18 VERSCHÜTTETE GRUBENARBEITER IN POLEN


Wie schon erwähnt kommt es unter 'spannungsreichen' MARS-URANUS Aspekten oft auch zu Unfällen und/oder Katastrophen, oder Gewaltausbrüchen und Rebellionen.
ALLES macht sich zur Zeit davon bemerkbar...

Gestern (19. März 2013) gab es noch eine schweren Unfall in INDIEN - den von Fukushima in JAPAN habe ich schon erwähnt.

Hier mehr zu dem Busunfall in Indien:
INDISCHER BUS STÜRZT VON BRÜCKE - 37 TOTE
http://www.20min.ch/ausland/news/story/12588051

Und hier mehr zum Drama in Polen:
http://www.20min.ch/ausland/news/story/21826175

und gestern gab es auch noch eine
EXPLOSION in einem US-Munitionsdepot mit 7 Totenhier mehr: http://www.20min.ch/ausland/news/story/30875248

- Die MARS-URANUS Konjunktion dauert vom 13. März - 01. April 2013 und sie ist am 22. März 2013 EXAKT. MARS steht aber noch ungünstig zu PLUTO - vom 17. März - 05. April 2013. (Exakt am 27.03.2013) - Auch danach geht es dank SONNE-MARS Konjunktion 'marsisch' weiter - bis zum 18.MAI hin.
Auch kommt jetzt noch bald die SONNE dazu - und löst vom 22. März bis 08. April 2013 ebenfalls die URANUS-PLUTO Quadratur aus.

Erst NACH diesem Datum wird es wohl (etwas) RUHIGER werden.
Und zwar ist es dabei ziemlich EGAL um WELCHE Themen es sich handelt - es gilt also für die wirtschaftliche Situation wie alle anderen Lebensbereiche...
Es ist also nach meiner Meinung nicht völlig falsch zumindest zu VERMUTEN, dass sich die 'Zypern-Krise' bis um die Zeit NACH Ostern hält - evtl. sogar bis zum Abschluss der ERSTEN APRIL-Woche.
(Alle Orben sind mit 7° bemessen - ZUnehmend UND ABnehmend.)

Please stay tuned!

Trotzdem: Alles Gute!

***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen