Montag, 11. März 2013

Die Astrologischen Monatstendenzen für den März 2013 – Teil 2 (‘Ein MÄRZ mit SCHMÄRZ?’)


Ein März mit Schmärz? (Teil 2)


Wie schon am 11. März erwähnt, wird am 21.05.2013 das Uranus-Pluto Quadrat zum DRITTEN mal exakt werden. – Doch DANN wird wahrscheinlich NICHT die ‘heißeste’ Zeit sein, sondern ab BALD – ab MITTE diesen Monats – März 2013.
Morgen (12.03.2013) kommt MARS in das Zeichen WIDDER und ab dann - mit einem Orb von 7° (ich verwende immer recht große Toleranzen wenn’s ums Weltgeschehen geht – hat sich bestens bewährt...) - kurz darauf sogleich in die applikative (zunehmende) Konjunktion zum URANUS – dies ab dem 13.03.2013.

- Der MARS wird am 22.03.2013 in EXAKTER Konjunktion zum Planeten URANUS stehen und bis Ende Monat noch weiterhin wirksam bleiben!
Um den 18.03. herum wird der MARS somit aber auch den PLUTO per 90°/Quadrat aspektieren, da ja Uranus und Pluto eben in dieser Stellung zueinander sind. Der Aspekt wird am 27.03. EXAKT sein und bis ca. 05.04.2013 wirken. Das heißt also dass der MARS das spannungsreiche Uranus-Pluto – Quadrat auslösen/triggern wird – ebenfalls ‘spannungsreich’. (Und die Wirkung dieses Aspektes könnte sich somit durchaus schon im März und April zeigen – OBWOHL das Quadrat von Uranus zu Pluto am 29.03.2013 ‘erst’ auf 03° genau sein wird.

- Doch halt: jetzt sind wir ja gar noch nicht bei Ende Mai – wie von mir im 1. Teil angekündigt… ??! – Das ist KORREKT – doch wie heißt es so schön?
FORTSETZUNG FOLGT!
(und überhaupt: ein bisschen Spannung muss sein! Zwinkerndes Smiley)

Bis bald – mit starhaftigen Grüßen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen