Freitag, 8. August 2014

Mars Quadrat Jupiter: Und nichts wird besser... (Russland/Ukraine, Gaza/Israel, IS/Irak)


Seit anfangs Monat AUGUST 2014 hat sich unter dem SATURN-URANUS Quinkunx/150° plus MERKUR im Quadrat zum MARS - und MARS im Quadrat zum JUPITER - sowie dem VENUS-URANUS-PLUTO T-Quadrat zwischen dem 27-JUL bis zum 02-AUG-2014 viel getan.
Meist UNERFREULICHES.
Es gab UNFÄLLE noch und noch (auch hier in Basel gab es auf dem Rhein ein Unfall mit zwei Transportschiffen und in Thailand brannten an diversen Orten etliche Häuser nieder) und vor allem wurde die Situation bei den meisten 'Konfliktherden' nicht besser - sondern eben schlimmer...
Und die Börsen in den USA und in Deutschland sackten seit dem 01-AUG vehement ab, während Mr. GOLDIE seit dem gleichen Tag wieder aufwärts düst.
Dieses Datum - für eine mögliche Trendwende - wurde von mir schon Ende JUNI in meiner Prognose für den JULI 2014 prognostiziert.
(Der DAX und auch der DOW JONES befinden sich jetzt UNTER dem STAND vom NEUJAHR 2014!...)
(Soviel zur Prognose von 'Obergenie' Philipp LOEPFE der angeblich 'Experte' sein soll... und der im DEC-2013 einen GOLDABSTURZ fürs 2014 vorausorakelte und für die Börsen sowas wie eine 'EREKTION in Richtung HAMMERFEST'...
Fazit: BERUF WECHSELN - Danke.) 



Hier eine Art Zusammenfassung einiger Ereignisse der ersten vergangenen AUGUST-2014 -Woche: 


* SO/03-AUG-2014 gegen 16h30m (Ortszeit) in ZHAODONG/Yunan
China: Viele Tote bei Erdbeben in Provinz Yunan (spon):
Ereignete sich unter:
MOND Konjunktion/0° MARS = Quadrat/90° MERKUR (= Konjunktion/0°JUPITER) plus immer noch wirksam: VENUS Quadrat/90° URANUS - Orb 02°40 abnehmend/separativ

* SO/03-AUG-2014:
Wachstum schwach wegen Innovationen und Investitionen (spon):

* MO/04-AUG-2014:
Fährunglück in Bangladesh
http://spon.de/vgvEm (Video)
Mehr als 100 Vermisste bei Fährunglück in Bangladesch | Mein Regionalportal:

* MI/06-AUG-2014:
Ukraine-Krise: Sorge über Russlands Truppen an der Grenze (spon):
Irak: Kurden starten Offensive gegen IS-Miliz (spon):
Erdogan Wahl: Wirtschaft in der Türkei wächst nicht mehr so rasant (spon):
(Zu den Wahlen in der Türkei am SO/10-AUG-2014: MARS am Himmel steht ungünstig zu Erdogan's SATURN! Und der NEPTUN am Himmel steht ungünstig zu seiner SONNE! Der PLUTO am Himmel steht ebenfalls ungünstig zu seinem ASZENDENT im Steinbock! Gleichzeitig stehen etliche Planeten aber auch recht günstig: SONNE + MERKUR am Himmel stehen günstig/60° zu seinem JUPITER, und der URANUS am Himmel ebenfalls 60° JUPITER. Der MARS steht auch günstig/120° zu seiner SONNE/MERKUR/VENUS Konjunktion...
Eine widerliche Astro-Suppen-Zwickmühle! Am Sonntag ist aber auch ein VOLLMOND - und der steht ungünstig zum SATURN! - Doch die SONNENBÖGEN zeigen für ERDOGAN nichts gutes voraus: Seine MOND-MARS Konjunktion steht am Wahltag im Quadrat/90° zu seinem SATURN - wenn auch mit einem Orb von gut 30 Bogenminuten nicht exakt... Falls er die Wahlen gewinnt, so wird er wohl ab spätestens März 2015 (eher schon Jänner 2015) bis JAN/FEB 2016 eine schwierige Zeit haben... (Denn DANN wird seine MOND-MARS-Konjunktion EXAKT im Quadrat/90° zu seinem SATURN zu stehen kommen!)
- Ebenfalls sieht es für die Türkei NICHT SONDERLICH STABIL aus die nächsten Jahre; wie auf diesem Blog schon mehrmals gepostet.
- Die Wahl-Aussichten: zweigeteilt für ERDOGAN - beides liegt drin - AUCH eine BÖSE ÜBERRASCHUNG. Für die Türkei als Land und als Volk: GENERELL EHER ANGESPANNT!!!)

* MI/06-AUG-2014:
Vergeltung für Sanktionen: Putins Verhalten schadet Russlands Wirtschaft (spon):

* FR/08-AUG-2014:
Israel bricht Verhandlungen über Waffenruhe ab (spon):
Irak: US-Präsident Obama erlaubt Luftschläge gegen IS-Armee :



*****

Hier lesen sie mehr unglaublich spannendes: AUGUST-2014 Prognose
Auch empfehlenswert: NEUMOND in LÖWE vom 27-JUL-2014




Fährunglück in Bangladesh
Foto von einem anderen Fährunglück vom Mai 2014, welches sich ebenfalls in Bangladesh ereignete.
(Foto: REUTERS)






May the stars be with us ! 
Tibor Bugetty/FAC (Fine Astrosoup Creator)
c) 2011-2014


**********************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen