Dienstag, 27. Dezember 2016

* S+P Worldnews: (Flugzeug-Absturz vor Sotschi) Technik- oder Pilotenfehler wahrscheinlich (via SPON)


Der START nach der Zwischenlandung soll laut Militärangaben um 05h25m gewesen sein - nicht um 05h40...




(Dieser Post hängt mit DIESEM HIER ZUSAMMEN)



Flugzeug-Absturz vor Sotschi: Technik- oder Pilotenfehler wahrscheinlich - SPIEGEL ONLINE:




(ALT: Laut SRF startete das Militärflugzeug um 05h40m Lokalzeit in SOTCHI und kam schon kurz nach dem START in Schwierigkeiten:
MC = 07° JUNGFRAU = 135° URANUS!
MARS Opposiiton/180° zum MC - NEPTUN ebenfalls...
MARS = 0° URANUS-PLUTO...
MARS 45° URANUS...)


NEU: Laut neusten Angaben war der ZWEITE TAKE-OFF schon um 05h25m Lokalzeit in SOTCHI/Russland somit verschieben sich der ASZENDENT und das MC wie folgt:

MC = 03°03' JUNGFRAU = 180° MARS! (Maschinen/Unfall)
(oder auch/bzw. auch: MARS direkt am IC)
MARS UND MC = URANUS/PLUTO!! (= UNFALL/Katastrophe)
(+ MC = 45°PLUTO & URANUS!) (= 'Verdoppelung')
(= Unfall/Katastrophe)
+ Mars = 45° URANUS ( = Unfall/Katastrophe)

AC = 19° SKORPION = 150° URANUS! (= Plötzliches Ereignis/ Unfall/ Zwischenfall, Ausnahmezustand, Ungewöhnlichkeiten...)

(MARS in weiter - aber ZUNEHMENDER! Konjunktion zum NEPTUN (+ oben erwähntes dazu) = Plötzliches MaschinenVERSAGEN über WASSER = NEPTUN !!)
(In diesem Fall über dem MEER...)



Dies trifft das Ereignis ASTROLOGISCH BETRACHTET noch besser als mit der ERSTEN ZEITANGABE...


_____________________________________________







May the STARS be with us!

(c) 2011 - 2016 by Tibor Bugetty/aka Tibor Tausz-Weber.


____________________________________________________________


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen