Montag, 28. Juli 2014

* RUSSLAND: PUTIN und Oligarchen uneinig/ Eine Billion Dollar Miese bei russischen Aktien/ Deutsche wollen härtere Sanktionen (spon)


Wird es bald NOCH ENGER für Vladdy PUTIN?



SO/27-JUL-2014:
Russland: Putin und Oligarchen uneinig (spon):
Economist: Eine Billion Dollar Abschlag auf russische Aktien:
Umfrage zu Russland: Deutsche befürworten härtere Sanktionen:


Astrologisch betrachtet:JA
(Also das heißt falls seine GEBURTSDATEN stimmen - das JAHR und der TAG. Bis jetzt hat es aber SEHR GUT funktioniert mit dem 07-OCT-1952 und einer Geburt in St. Petersburg um die 09.30 Ortszeit herum...)
(Auf die genau Geburtszeit kann man notfalls verzichten - aber auch die scheint SEHR passend...)

Denn dann sieht es so aus, dass ab ca. dem 25-AUG-2014 bis ca. Ende OCT-2014 wieder der SATURN ins Quadrat zu seinem PLUTO am MC kommt und gleichzeitig in Opposition zu seinem Jupiter in seinem 7. Haus.
Das deutet auf eine Problematik hin in Bezug auf seine Karriere (Pluto im 10.Haus) und auf eine eben solche in Bezug auf Partnerschaften (Jupiter in seinem 7. Haus).

Oder etwas salopper ausgedrückt:  Es besteht die Chance dass er einen TIEFEN FALL erleben wird und gleichzeitig von seinem UNTERSTÜTZER (Jupiter im 7. Haus!) fallen gelassen wird...


Sieht nicht so dolle aus für Vladdy...





Ungute Zeiten für Herrn PUTIN...
(und vor allem: LAAAAANG anhaltende ungute Tendenzen für Vladdie)


Geburtshoroskop von Vladimir Vladimirowitsch PUTIN
(Falls die Angaben auf seiner Website stimmen...)


(Collage: Uwe Becker mit Material der DPA)


Der vergangene Monat JULI 2014 wurde noch um einiges SCHLIMMER als von mir erwartet
(GAZA/ISRAEL-Eskalation & der MH-17 Abschuss in der UKRAINE)
ZEITLICH hingegen lag ich durchaus KORREKT.
(zB ereignete sich der Abschuss der MH-17 am 17-JUL-2014 nur zwei Tage vor dem Exaktwerden des SONNE-MARS Quadrates)


In dieser 30° Graphischen Ephemeride sieht man sehr schön wie exakt - aber eben nicht GANZ exakt - sich der SATURN im JULI 2014 dem URANUS via einem 150° Winkel nähert.
Diese Planeten-Kombination war es denn wohl auch welche die 'ungewöhnliche Anspannung' und die 'Zerreissproben' verursachte und somit die SONNE-MARS Quadratur noch erheblich verstärkte. 



(Graphical Ephemeris and nearly all other Graphics and Charts done with Astro-Software SOLAR FIRE v8)
 





May the stars be with us!
Tibor Bugetty/FAC (Fine Astrosoup Creator)
c) 2011-2014


**********************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen