Freitag, 11. Juli 2014

S+P Worldnews - ☼ VOLLMOND im KREBS ☼ (12-JUL-2014) Mit MARKT & GOLD-Analysen



VOLLMOND im KREBS
(= SONNE auf 20°03' KREBS & MOND auf 20°03' STEINBOCK)



(VERFASST ZWISCHEN DEM 09 bis 11-JUL-2014!)


Heute (SA/12-JUL-2014 um 13h25m CEDT/MESZ) ist schon wieder ein weiterer VOLLMOND - ich kann mich noch GUT an den Letzten erinnern.
Wie die Zeit verrinnt...
Und die ZEIT und der LAUF der PLANETEN hängen eben zusammen...
Und alles hat seinen Rythmus - in einem Zyklus.

Nicht zuletzt aus DIESEM GRUND hab ich eine Zuneigung für die Astrologie - weil sie NATUR ist.
(Übrigens: Das Wort MONAT kommt vom anderen deutschen Wort MOND...)
('Viele MONDE sind vergangen mein großer Häuptling Starker Nebel'!...)

(NEU - und VOLLmonde sind sowieso MEISTENS die wichtigsten Zeiten eines Monats. Ich achte deshalb immer darauf WELCHE Aspekte bei einem NEU/VOLLMond gleichzeitig vorhanden sind - so exakt wie möglich. - Jene machen dann oft 'das Hauptthema' bis zur nächsten Mondphase aus...)



Um es KURZ zu machen: Ich erwarte von diesem Vollmond 'VORSICHTIGE BESSERUNG'... (VOR ALLEM AB DEM 19-JUL-2014...)

GRUND:

  1. Das SONNE-URANUS-PLUTO T-Quadrat ist LANGSAM aber SICHER am abnehmen. Die Sonne wird jetzt zwar ins Quadrat/90° zum MARS laufen, danach aber in die Konjunktion zum JUPITER kommen. (Und zwar exakt beim nächsten NEUMOND vom 26-JUL-2014)
  2. Das heisst aber nichts anderes, dass AUCH der mARS in Verbindung zum JUPITER zu stehen kommt - er wird ein QUADRAT zu ihm machen. Doch MARS-JUPITER Quadrate (und auch die Oppositionen) sind OFT nicht als 'ungünstig' zu bezeichen. Effektiv geben sie VIEL (Jupiter) ENERGIE (Mars) und eine positive und unternehmerische Einstellung mit nicht selten einer gehörigen Portion GLÜCK... Das einzige evnetuell negative an 'spannungsreichen' Mars-Jupiter Winkel ist eine Neigung zur ÜBERTREIBUNG, SELBST-ÜBERSCHÄTZUNG und ÜBERMUT...
  3. Hält man diese Tendenzen aber unter KONTROLLE, so FLIESST (Jupiter) die ENERGIE (Mars) und man fühlt sich oft auch körperlich stark, gesund und robust und kann somit VIEL ERLEDIGEN und stösst dabei auch meist auf UNTERSTÜTZUNG und WOHLWOLLEN... 
  4. Kleine WARNUNG: In SELTENEN Fällen kann Mars zu Jupiter auch MEHR (= Jupiter) Krieg (=Mars) bedeuten. Ich gehe aber eher NICHT davon aus, da das URANUS-PLUTO Quadrat zZ doch 04°23' von einander entfernt steht - im Gegensatz zu vor einem Monat (12-JUN-2014) wo es noch 03° exakt war... Das Uranus-Plutoi Quadrta wird noch bis zw. dem 16-23-AUG-2014 ABNEHMEN und ab dann LANGSAM wieder zunehmen - also wieder exakt werden. Das wird aber erst im DEZEMBER der Fall sein. Und erst ab 11-18-OCT-2014 wird es wieder einen Orb von 03° bekommen. VORHER aber wird der GLÜCKS/WOHLFÜHL/ERFOLGS-Planet JUPITER in's TRIGON zum URANUS kommen (exakt Ende SEP-2014) und wird dies effektiv NOCH ZWEI WEITERE MALE TUN: Im MAR-2015 und im JUN-2015! (Im März 2015 wird dann auch zum LETZTEN Mal das URANUS-PLUTO Quadrat exakt sein; was aber NICHT heisst dass es ab DANN nicht mehr wirken würde.
  5. - Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird es das URANUS-PLUTO Quadrat also noch bis mindestens zwischen DEC-2015 bis APR-2016 wirken, da es in dieser Zeit wieder bis auf fast 1°! exakt werden wird... 
  6. Es kann sogar sein, dass das URANUS-PLUTO Quadrat nochmals zwischen ca. dem 15-NOV-2016 bis und mit 15-APR-2017 wirken wird, da JUPITER in dieser Zeit von der WAAGE aus ein T-Quadrat formen wird... (Und Uranus und Pluto den ganzen Januar und Februar 2017 wieder auf ca. 03° exakt sein werden.) 
  7. Anyway: Für die nähere ZUKUNFT zwischen dem ca. 20-JUL bis ca. 20-OCT-2014 sieht es nach ENTSPANNUNG aus - im Extremfall kann sie sogar bis in den JUNI-2015 anhalten, da DANN JUPITER zum LETZTEN und DRITTEN Mal im günstigen und 'glücklichen' Trigon/120° zum URANUS stehen wird!...




Es gilt in Bezug auf 'Weltliche Belange und Ereignisse':

- ERWARTE eine leichte BESSERUNG: 
Zwar ist das MARS-URANUS-PLUTO Quadrat/90°'vorbei' - doch die SONNE wiederholt was MARS im JUNI machte...
Ich würde meinen, es wir ERST irgendwann zwischen dem 13-20-JUL-2014 ZUVERLÄSSIG BESSER. (Wenn die SONNE das Quadrat zum MARS gemacht hat, und danach in die Konjunktion zum JUPITER hin läuft...)
(Diese Besserung gilt eventuell NICHT für Konflikte die in den letzten 6-7 Monaten entstanden sind. Speziell der Irak-Isis Konflikt und der vor ein paar Tagen entstandene neue NAHOST-Konflikt zwischen Israel und Palästina...)

- WENIGER UNRUHE, DEMOS & UNFÄLLE, KATASTROPHEN & ATTENTATE?
Die Neigung für DEMOS, UNFÄLLE, KATASTROPHEN und ERPRESSUNGEN, ATTENTATE/etc. sollten ebenfalls leicht abnehmen - aber wie gesagt: Ab dem 13-20-JUL-2014...

FINANZEN: 
* Der deutsche DAX ging seit dem 09/11-JUN-2014 mehrheitlich seitwärts - mit immer wieder kräftigen Abstecher nach oben und UNTEN... Dies korrespondiert mit meiner 'Warnung' der Phase zwischen dem 13-27-JUN-2014, wo MARS am 14-JUN ins Quadrat zum PLUTO kam und am 25-JUN-2014 in die Opposition zum URANUS. Seit dem 20-JUN geht es wieder ABWÄRTS. An diesem Tag stand MARS im MITTELWERT zw. URANUS und PLUTO.
Seit dem 04-JUL-2014 aber geht es HEFTIGER 'Richtung Patagonien' - er ist jetzt mit 9667 Punken UNTER dem Stand von vor 1 Monat - effektiv ist er auf dem Stand vom um den 12-20-MAY-2014 herum!...
Dieser Termin wurde von mir in meiner JULI-Prognose erwähnt: (...) Dann folgt die Zeit zwischen dem 04-08-JUL-2014 wo die SONNE den PLUTO und dann den URANUS spannungsreich auslöst...
Ganz ähnliches gilt für die amerikanischen Indizes S&P 500 und Dow da Jones... (Dow Jones geht seit dem 03/04-JUL-2014 abwärts und ist jetzt wieder auf der Höhe vom 06-JUN-2014... Beim S&P sieht es - wie seit Monaten - am besten aus: auch der geht seit dem 03/04-JUL-2014 abwärts; ist aber nur auf dem Stand vom 19-JUN-2014...)

* Mr. GOLDIE:  Seit Anfangs JUNI-2014 kennt Mr. GOLDIE nur noch EINE RICHTUNG - gen HAMMERFEST zu! (Das ist eine Stadt in NORD-NORD-NORD-NORWEGEN) ☺
Dies ist vor allem der Fall seit dem 05-09-JUN-2014, als MERKUR am 07. und NEPTUN am 09. ihre RICHTUNG wechselten!...
Vom ca. 19-JUN (als das Mars-Pluto-Uranus Quadrat aktiv war) ging es rückblickend betrachtet bis zum 8/9-JUL-2014 meist SEITWÄRTS, UND SEITHER ZIEMLICH heftig Richtung HAMMERFEST!
Dieser Termin wurde von mir in meiner JULI-Prognose erwähnt: (...) Dann folgt die Zeit zwischen dem 04-08-JUL-2014 wo die SONNE den PLUTO und dann den URANUS spannungsreich auslöst...
(Gold hat seit einigen Tagen das Hoch vom 14-APR-2014 geknackt - ist aber immer noch nicht so hoch wie um den 14/17-MAR-2014, seinem bisherigen Höchststand in diesem Jahr!)
Ein weiterer positiver Wink: Gold hat den 250 EMA (Exponential Moving Average) seit ein paar Tagen ebenfalls geknackt!!!
Prognose: Ab 16-JUL-2014 wird GOLDIE höchstwahrscheinlich wieder einen WICHTIGEN TERMIN haben...


(PS: Mr. GOLDIE ist WEITERHIN die Investition die seit Anfangs 2014 am BESTEN abschnitt!!! - Wie von MIR schon im DEZEMBER 2013 korrekt prognostiziert.)



DAS war es Leute! - Eher KURZ: aber VOLL mit WERTVOLLEM Zeug im Gepäck! ☺

(Hier lesen sie mehr unglaublich spannendes: JULI-2014 Prognose
Auch empfehlenswert: Zum NEUMOND im KREBS vom 27-JUN-2014)

***


Es folgen nun noch die Horoskope des VOLLMONDES (ich habe wie immer ZWEI Versionen berechnen lassen - einmal mit Aspekten NUR ZUR MONDPHASE selbst, und einmal 'normal')

Njoy!




Der VOLLMOND vom 12. Juli 2014 auf 20°03 STEINBOCK/KREBS um 13h25m CEDT/MESZ
Der Vollmond selbst steht dieses mal NICHT in direkter Verbindung zum URANUS-PLUTO Quadrat - wie man im obigen Chart sehen kann...

Er steht ABER in Verbindung zum MARS (090°) und zum SATURN (120°).
Doch die SONNE ist auch nicht mehr weit entfernt von der Konjunktion zum JUPITER und der MARS nicht mehr weit entfernt vom Quadrat zum Wohlfühl-, Glücks-und Erfolgsplaneten JUPITER!...
(Ebenfalls stehen MERKUR und VENUS in weiter Konjunktion zueinander und die VENUS in sehr exaktem TRIGON zum MARS!...)


Der VOLLMOND vom 12. Juli 2014 auf 20°03 STEINBOCK/KREBS um 13h25m CEDT/MESZ...
Hier mit ALLEN Aspekten zwischen ALLEN Planeten.

(Beachten sie die Venus-Merkur Konjunktion Ende Zwillinge im Trigon zur Mars-Mondknoten Konjunktion Ende Waage. Und dass die Sonne zwar im Quadrat zum Mars steht und am 19-JUL-2014 exakt sein wird, DANACH aber in die Konjunktion zum JUPITER laufen wird...) 




Das MARS-URANUS-PLUTO Quadrat beschäftigt uns von Weihnachten 2013 bis

Ende JUN-2014...
(Somit wäre das BALD 'GEGESSEN' - wenn da bloss nicht die SONNE wäre die ab dem 01-13-JUL-2014 ein T-Quadrat mit dem URANUS-PLUTO Quadrat formen würde - und AUCH bis Mitte JULI im Quadrat zum MARS steht...)

(Graphical Ephemeris and nearly all other Graphics and Charts done with Astro-Software SOLAR FIRE v8)
 





May the stars be with us in JULY 2014, too!
Tibor Bugetty/FAC (Fine Astrosoup Creator)
c) 2011-2014


**********************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen