Mittwoch, 2. Juli 2014

Was sonst noch so alles geschah... (Ukraine,China,Hongkong,etc.)


Eine Auflistung diverser Ereignisse seit ENDE JUNI 2014 (wo das MARS-URANUS-PLUTO Quadrat noch wirkte - effektiv wirkt es noch bis zum 03-JUL-2014) bis Anfangs JULI 2014, wo das SONNE-URANUS-PLUTO Quadrat wirkt - und dies noch bis Mitte des Monats.



Ukraine: Poroschenko beendet Waffenruhe in der Ostukraine :
Ukraine: Armee nimmt Kampf gegen Separatisten wieder auf - SPIEGEL ONLINE:

02-JUL-2014: (UKRAINE & ISRAEL, HONGKONG/CHINA) (EBOLA)
Ukraine-Konflikt: Steinmeier warnt vor Explosion der Gewalt - SPIEGEL ONLINE:
Jerusalem: Ausschreitungen nach mutmaßlichem Rachemord - SPIEGEL ONLINE:
Hongkong: 500 Festnahmen nach Großdemonstration - SPIEGEL ONLINE:
Ebola-Epidemie: WHO warnt vor internationaler Ausbreitung - SPIEGEL ONLINE:


Ziemlich alles SO von mir prognostiziert - die 'Unruhen' für CHINA habe ich Ende Mai 2014 publiziert...


Und jetzt noch DAS:
Hitze und Dürre 1540: Katastrophe in Europa im Mittelalter - SPIEGEL ONLINE:

WIESO ich das erwähne? 
Ganz einfach: Im Jahre 1540 gab es eine URANUS-PLUTO Opposition! Ich habe festgestellt, dass spannungsreiche URANUS-PLUTO Winkel (also 90°/180° und meist auch 0°) OFT (aber nicht IMMER - immer gibt es nicht!...) für EXTREME WETTERZUSTÄNDE verantwortlich sind...
(Egal welche: heiss, kalt, nass, trocken - aber extrem EXTREM...)
Es ist also NICHT IMMER die 'Klimaveränderung'.
Im Winter 2013 war es in EUROPA extrem kalt und vor allem laaaaange Winter. Im Frühling 2013 kam es in Deutschland, Österreich, Tschechien und anderen Länder in dieser Himmelsrichtung zu so heftigen und lang anhaltenden Regengüssen, dass es vor allem in DEUTSCHLAND zu Höchstständen kam wie seit 800 - 1200 Jahren! nicht mehr...
Der Winter 2014 in EUROPA war extrem - extrem UNwinterlich! Der Winter im Nordosten der USA war EXTREM KALT und SCHNEEREICH...


Vielleicht gibt es ja auch ungewöhnlichen Sommer 2014?
- Wobei MIR extrem HEISS lieber wäre als extrem FRISCH oder NASS...
Der vergange JUNI war hier in der Nord-Schweiz auf jeden Fall ungewöhnlich angenehm und am 08-JUN-2014 über Pfingsten hatte es in BASEL und LÖRRACH 35,5 °!...)
(Heute - am 02-JUL-2014 - war es UNGEWÖHNLICH FRISCH mit 18° und REGEN)

WELL: We will see...


Es gibt ein sehr gutes Buch über Notizen des WETTERS in EUROPA der letzten 1200 Jahre - es heisst:

Klimageschichte Mitteleuropas. 1200 Jahre Wetter, Klima, Katastrophen.
[Gebundene Ausgabe] Autor: Rüdiger Glaser

Man kann es hier kaufen - wenn man will:
http://www.amazon.de/Klimageschichte-Mitteleuropas-Jahre-Wetter-Katastrophen/dp/3896786040 

Es ist sehr geeignet um sich die Daten/Jahre heraus zu picken und sie astrologisch zu analysieren - ich verwende ausschließlich die langsam laufenden Planeten von Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto und deren Aspekte untereinander - mit einem relativ grossen Orb von 05-07°. Funktioniert prächtig!











May the stars be with us!
Tibor Bugetty/FAC
c) 2001 - 2014


****************************************

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen