Samstag, 24. August 2013

World-News & the Planets - Prognose für die USA von 2013 - 2016


Prognose für die USA von 2013-2016


In meinem Post vom SO/18. AUG 2013 habe ich über das seit anfangs AUGUST 2013 wirkende JUPITER-URANUS-PLUTO T-Quadrat geschrieben und dass es wohl einen STARKEN Einfluss auf die USA haben dürfte. (hier MEHR)

Hier nun mehr zu den USA:


Die SONNE der USA steht auf 13°18' KREBS, der SATURN der USA steht im Quadrat/90° dazu - auf 14°48' WAAGE.

URANUS ist zZ auf ca. 12°16' WIDDER und macht ein Quadrat/90 zum PLUTO auf ca. 09°10' STEINBOCK - beide werden also BALD das SONNE-SATURN-QUADRAT der USA aktivieren...
Nun ist ja der JUPITER Ende Juni 2013 in's Zeichen KREBS gekommen - ein Zeichen das für die USA sehr bedeutend ist (zusammen mit den Zeichen Schütze, Zwillinge und Wassermann) da dieses Land nicht nur seine SONNE dort zu stehen hat, sondern AUCH ihren JUPITER und die VENUS plus den MERKUR.

Dieser JUPITER aktiviert ja jetzt eben seit anfangs August das URANUS-PLUTO Quadrat am Himmel via einem Quadrat zum Uranus und einer Opposition zum PLUTO.
JUPITER kommt aber somit AUCH in die KONJUNKTION zur SONNE der USA und hernach ins QUADRAT zum SATURN - zum ersten mal zwischen dem 25. AUGUST bis und mit ca. 07. SEPTEMBER 2013...

Das heisst logischerweise, dass der JUPITER das URANUS-PLUTO Quadrat für die USA schon bedeutende FRÜHER auslöst, denn OHNE diesen JUPITER wäre es effektiv erst ab circa. anfangs MÄRZ 2014 für die USA von Bedeutung!

Also: die GANZE Phase für die USA wird von ca. Mitte AUG 2013 bis und mit ENDE 2016 gehen, wobei eben noch JUPITER mitspielt zwischen August 2013 bis Mai 2014 - hier sehr schön auf der graphischen Ephemeride im 90 Modus zu erkennen. 
(Aus Gründen der Übersichtlichkeit habe ich NUR die SONNE und den SATURN für die USA einzeichnen lassen und ebenfalls NUR die drei Planeten JUPITER, URANUS und PLUTO am Himmel für die berechnete Zeitspanne.)


Et voilà:

________________________________________________________________________

Die USA und das URANUS-PLUTO Quadrat von 2013 - 2016. (ROT markiert)
Inklusive JUPITER im 2013 & 2014 (PINK markiert)
(USA = 04.07.1776 um 17.00 PM in Philadelphia/PA-USA)
________________________________________________________________________

Mit grosser Wahrscheinlichkeit wird diese Zeitspanne für die USA voller WANDEL und auch einigen (bösen?) ÜBERRASCHUNGEN sein...
- Nicht zuletzt WIRTSCHAFTLICHER NATUR.

Der wirtschaftliche UMBRUCH - bzw. die Weltwirtschaftskrise - fing ja auch im Jahre 2007 und 2008 in den USA an.
- Und nicht etwa in EUROPA oder auf den FIJI-Inseln... ☺
(Übrigens war dies der Fall als der PLUTO im 2007 im QUADRAT zum MC und NEPTUN der USA stand und als der URANUS und später der SATURN im 2008 in Opposition zum NEPTUN (Uranus) und in Konjunktion zum IC (und somit in Opposition zum MC!) der USA stand (wiederum URANUS - bei SATURN ist es genau umgekehrt... Am Himmel selbst war im SOMMER 2007 eine SATURN-NEPTUN Opposition und im HERBST 2008 eine SATURN-URANUS Opposition.
- Doch dazu gerne ein ANDERES MAL MEHR!...)


Ich wünsche einen erholsamen Samstag-Abend!
tschüssikovsky und bissibaldi.


Tibor Bugetty - FAC (Fine Astrosoup Creator)


**************************************************************************



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen