Sonntag, 19. Mai 2013

World-News and the Stars - Das Uranus-Pluto Quadrat/090° ist EXAKT.


Das URANUS-PLUTO Quadrat ist EXAKT...


Am 20/21. Mai 2013 wird das URANUS-PLUTO QUADRAT/090°exakt sein - zum dritten mal seit JUNI 2012.

Der Einfluss dieser Verbindung dauert von 27.06.2008 - 14.04.2018.
(Dies mit einem Toleranzwert/Orb von +/- 07°) (Ich vermute aber dass der Einfluss schon ab Frühling 2016 nach lässt...)

- Aktiviert wurde das Uranus-Pluto Quadrat von SATURN im 2008 - zeitgleich mit der Finanzkrise in den USA (Lehman Brothers) im September des gleichen Jahres.
Die letzte Uranus-Pluto Quadratur hatten wir Ende 1929 bis ca. 1936 - also in der Zeit der 'Grossen Wirtschaftskrise/Depression der (19)30er Jahre'.

Heisst das jetzt dass wir wieder eine solche Zeit erleben werden?
Ja UND Nein...

Wahr ist das 'spannungsreiche' Uranus-Pluto Winkel (Aspekte: 90°/180° und oft auch 0°) eine Neigung zu einer permanenten Instabilität haben. Vieles was vorher/früher als 'sicher' galt,  funktioniert - eher unerwarteterweise - nicht mehr. Dies führt zu Unruhe und manchmal auch zu tumultartigen Zuständen und Ereignissen. Es besteht auch eine Neigung zu 'totalitären Systemen' - Adolf Hitler kam in den frühen 1930er Jahren an die Macht - und generell zu 'umstürzlerischen Aktivitäten'.
(Auch die französische Revolution fand zu einem großen Teil unter einer 'spannungsreichen' Uranus-Pluto Verbindung statt)

All dies hat oft auch einen Einfluss auf die Wirtschaft und generell auf das Gesellschaftsleben. Und in der Tat muss man zugeben, dass die Zeit VOR 2008 irgendwie 'beschaulicher' war...
Unsichere Zeiten fördern fast immer Unruhe und eine Neigung zu 'vorschnellen Lösungen'. Spannungsreiche Verbindungen zwischen Uranus und Pluto haben aber auch definitiv eine Neigung dazu ,das Kinde mit dem Bad auszuschütten' und zu drastischen Aktionen. Oft überschlagen sich die Ereignisse und es besteht die Gefahr von Gewaltanwendung und außergewöhnlichen Machtausübungen.

Ein paar Stichworte zu dieser Kombination lauten:

  • drastische Wandlungen
  • extreme Krisen
  • plötzliche Umbrüche
  • permanente Veränderung und Unsicherheit
  • umstürzlerische Aktivitäten
  • Rebellionen und Revolutionen
  • soziale Unruhen
  • Demonstrationen und Provokationen
  • Machtkämpfe zwischen diversen Gruppen und Länder
  • asoziales Verhalten und Anarchie
  • Altes zerstören wollen - und Neues aufbauen
  • Neigung zu Katastrophen, Unfällen, Zerstörung
  • zwanghaftes Freiheitsbedürfnis und/oder
  • totalitäre Ansichten vertreten
  • es herrscht generell eine getriebene Unruhe & Unstabilität
  • schockartige Zustände
  • Transformation (Sturz des Alten, Aufbau des Neuen)


Es gibt auch unter den 'spannungsreichen' Aspekten (Beziehungen) zwischen Uranus und Pluto durchaus auch einige der positiven Einflüsse:

- So macht diese Kombination NICHT schlaff oder einfallslos - im Gegenteil.
Eine rastlose Schaffenskraft mit Erfindergeist ist ebenfalls vorhanden. Genauso wie einen unermüdlichen Einsatz für Neuerungen und Reformen, verbunden mit einem starken Zielbewusstsein. Plus Wendigkeit, Unermüdlichkeit und Ausdauer.

So hatten wir in den 90er Jahren eine 'harmonische' Verbindung zwischen Uranus und Pluto - ein Sextil/060°. Sie ging von ca. Mai 1990 bis Januar 2002 mit einem Orb/Toleranzwert von +/- 07°. Sie war 5 mal exakt zwischen April 1995 bis Februar 1997. 
Selbst wenn man einen kleineren Orb/Toleranzwert von sagen wir 03°30 nimmt, so war die Phase gültig von ca. April 1993 bis November 1999!     
- Die 90er Jahre waren wohl die BESTEN die wir hatten, wenn man es auf rein wirtschaftliche Belange begrenzen will. Es wurden viele Erfindungen gemacht, vor allem technologischer Natur. (URANUS ist ja DER Planet der Erfinder und Erfindungen und neuen Technologien)
- APPLE kam groß raus, das Mobil-Telefon feierte seinen grandiosen Welterfolg und natürlich das INTERNET - um nur einige zu nennen.
Die Aktienmärkte liefen so gut wie fast nie zuvor - die 90er Jahre waren wohl zwischen 1900 - 2000 wirtschaftlich betrachtet das BESTE JAHRZEHNT das wir seit langem hatten. Es wird schwierig sein all das bald wieder zu toppen...

Ab 1999/2000/2001 ging es dann wirtschaftlich abwärts. Ende 2002/Anfangs 2003 ging es langsam wieder aufwärts und erst 2006 kamen wir wieder an die Werte von Anfang 2000/2001. Dann geriet es im 2007 wieder ins Stocken - und ab September 2008 ging es wieder abwärts.
Und zur Zeit werden gerade wieder HÖCHSTSTÄNDE gefeiert und eingefahren - doch sollte man sich nicht wundern wenn es dann wieder mal abwärts geht...
Und dann eventuell heftig - wie gesagt haben wir zur Zeit eine 'spannungsreiche' Uranus-Pluto Verbindung da ist die Chance dass es so toll läuft wie in den 1990ern eher begrenzt.


Unten sehen wir das Horoskop für den 20/21. Mai 2013 - der Tag an dem das Uranus-Pluto Quadrat zum dritten mal exakt wird seit Juni 2012.



(20/21. Mai 2013)
Uranus-Pluto Quadrat/090° Nummer 03
(20/21. Mai 2013)



Man sollte bei den Aspekten der langsam laufenden Planeten nicht all zu viel auf die EXAKTHEIT geben - üblicherweise wird die Wirkung erst zum Vorschein kommen wenn ein SCHNELL laufender Planet (Merkur, Venus , Mars und die Sonne) eine solche Kombination auslöst (triggert).


- Trotzdem: 1.) gibt es keine REGEL OHNE AUSNAHME und 2.) sieht man dass MERKUR am Tag der Exaktheit sowohl URANUS (per Sextil/060°) und PLUTO (per Quinkunx/150°) auslöst... 

Ebenfalls steht der MOND im 04 Grad° von WAAGE und wird somit am Dienstag, den 21. Mai 2013 ebenjenes Uranus-Pluto Quadrat auch aktivieren - 'spannungsreich'.


Man kann deshalb NICHT ausschließen, dass anfangs nächste Woche ein 'Ereignis mit kraftvoller bis explosiver Wirkung' vorfällt.

(Auch wird der MARS bald auch das Quadrat zwischen Uranus und Pluto triggern - wie das rauskommen kann wissen wir seit Mitte März 2013 - wie von mir vorausgesagt - und auch vom August 2011 her. Schauen sie doch evtl. im Archiv nach  - für den August 2011 klicke man der Einfachheit halber hier: August 2011 - 'Black August')



Demnächst wissen wir mehr - und ich melde mich bald wieder!


Stay tuned and with my best wishes!

Tibor Bugetty - Chief of the Astrosoup-Kitchenette. 


**********************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen