Dienstag, 30. April 2013

World-News and the Stars - Prognose / Forecast für/for MAY 2013


PROGNOSE MAI 2013


Aspect Analyzer - MAY 2013
(verfasst am 25. APRIL 2013 und 30. APRIL 2013)


Ich habe Ende März geschrieben dass der April die LEICHTE Chance hat, ETWAS besser als der März zu werden - was in Bezug auf die Wirtschaftskrise bedingt zu traf - ansonsten war der APRIL eher noch mieser als der März...
Somit hat sich die vor allem die SONNE-MARS Konjunktion als besonders gefährlich hervorgetan, die ja genug oft von mir erwähnt wurde.

  • Am 10. und 16. April gab es im Iran zwei schwere Erdbeben, welche viele Tote und Verletzte forderten. 
  • Am 12.04.2013 und am 15.04.2013 ist das GOLD so stark gefallen wie noch nie in den letzten 30 Jahren - es war aber nicht nur das Gold, sondern auch Silber und ALLE ROHSTOFFE... Ebenfalls am 15.04.2013 gab es in BOSTON/USA einen schlimmen Terroranschlag, bei dem etliche Menschen starben und es unzählige Verletzte gab. (Was ja in der Tat eine recht erstaunliche Tatsache ist - quasi ein richtiger Nährboden für unsere Verschwörungstheoretiker...)
  • Kurz darauf kam es am 17. April in Texas/USA zu einer schweren Explosion in einer Düngerfabrik, bei der leider ebenfalls etliche Tote und Verletzte zu beklagen waren.
  • Am 18. und 19. April herrschte in Boston der Ausnahmezustand, bedingt durch ein Großaufgebot der Polizei welche stundenlang nach den Verantwortlichkeiten für die Bombenanschläge fahndete.
  • Am 20. April ereignete sich in der chinesischen Provinz Szechuan ein weiteres Erdbeben. Die meisten Menschen wurden dabei im Schlaf überrascht, und es gab fast 200 Tote zu bedauern und Tausende Verletzte.
(Alle - oder fast alle - diese Ereignisse sind in meinem April Archiv zu finden...)

Wie ich schon am 11. März 2013 vorhersagte wird es ZWEI Monate voller Anspannung und 'explosiver Grundstimmung' geben - dies anhand der Tatsache dass der Planet MARS fast die ganze Zeit hindurch auf 'spannungsreiche' Art aktiv sein wird... dies hat sich anhand der weltweiten Ereignisse und Vorfälle  bis heute (30.04.2013) voll bestätigt.
Und es ist (leider) noch nicht fertig - die eher ungünstige Mars-Phase wird noch mindestens bis Mitte Mai - eher sogar bis um den 23. Mai herum - anhalten. 

Die MARS-Sonne Konjunktion ist selbst heute (30.04.2013) mit einem Orb von 03°00' noch SEHR AKTIV. Zudem ist MARS seit dem 22.04.2013 auf dem Weg in die OPPOSITION zum SATURN und ist HEUTE am 30.04.2013 EXAKT und wird noch bis am 09. Mai aktiv bleiben. (Ich verwende für mundane Ereignisse einen Orb von 07° und bin miest SEHR GUT damit gefahren - speziell bei MARS...)

Wir hatten die letzten vergangenen Tage wieder etliche Unfälle und Gewalttaten... die NEIGUNG dazu wird noch einige Tage anhalten, wohl bis zur Ende der ersten Mai-Woche. (07.Mai 2013)
Wobei man noch erwähnen muss, dass der MARS ebenfalls in dieser Zeit den PLUTO günstig aspektiert - am 05. Mai wird dieser Aspekt exakt sein. Wirken tut er schon seit dem 26.04. - doch war der Einfluss bis anhin eher minim. Es scheint so wie wenn die MARS-SATURN Opposition/180° von stärkerem Einfluss ist, was bei gleichzeitigem Vorhandensein von 'spannungsreichen' und 'entspannten' Aspekten noch oft der Fall ist - dass eben eher der 'negative' gewinnt. Im weiteren muss man auch sehen, dass wenn der MARS ein 120° Winkel zum PLUTO macht, er auch zur Zeit ein Winkel zum URANUS machen muss, da ja URANUS und PLUTO im 90° Aspekt zueinander stehen... das heißt wahrscheinlich also nix anderes als dass der MARS als Auslöser dieses spannungsreichen Quadrates wirken kann! 
- Anders ausgedrückt: macht der Mars momentan ein 120° Aspekt zum PLUTO, so wird er auch um den 04.-06. Mai 2013 ein HALBSEXTIL (30°Winkel/Aspekt) zum URANUS machen...


Auch wird ab dem 5.Mai NOCHMALS die SONNE-MARS Konjunktion aktiviert - und zwar durch den MERKUR der zu beiden in Konjunktion tritt. Das wird ca. bis zum 10./12. Mai andauern. Wobei diese Tatsache sogar noch durch den NEUMOND vom 10. Mai betont wird - soll heißen dass dann nicht nur eine SONNE-MERKUR-MARS Konjunktion sein wird, sondern der MOND auch noch dazu kommt...
- Dies dürfte wiederum zu weiteren Streitigkeiten und Unfällen/etc. führen, da wie gesagt schon wieder der MARS aktiviert wird.

Und ab dem 12. Mai ist quasi das URANUS-PLUTO Quadrat/90° schon exakt - dies zum dritten Mal seit 2012. (Es war um den 24.06.2012 und um den 18.09.2012 jeweils schon exakt. - Um Mitte September 2012 wären Japan und China wegen ein paar unfruchtbaren Inseln fast in einen Krieg geraten)

Wie wenn das nicht schon reichen würde, kommen ab dem 12/13.05. bis zum 17.05.2013 sowohl zuerst MERKUR und dann die SONNE jeweils ins Halbquadrat/45° zum URANUS und ins Eineinhalbquadrat/135° zum PLUTO. Also wiederum eine Aktivierung dieses Uranus-Pluto Winkels...
Und am 19/20.05. ist es dann soweit - das Quadrat zwischen Uranus und Pluto ist exakt.
Ich gebe jeweils nicht all zu viel auf die Exaktheit von Aspekten - speziell nicht von den zwischen den langsam laufenden - wichtig ist die 'Aktivierung' durch schnell laufende Planeten und weitere verstärkende Faktoren die in die gleiche Richtung zielen.

Allerdings macht dann der MARS um den 24.-27. Mai herum das gleiche wie Merkur und die Sonne schon zwischen dem 13-17.05. machten - er triggert das Uranus-Pluto Quadrat per Halbquadrat und Eineinhalbquadrat.

Zum fast genau gleichen Zeitpunkt gibt es aber auch einen SEHR POSITIVEN Einfluss zu vermelden - MERKUR, VENUS und JUPITER stehen in Konjunktion zueinander, was eine der WIRKLICH GÜNSTIGEN Kombinationen (Aspekte) ist.
- Allerdings gibt es zwei kleine Dämpfer: erstens steht die SONNE in diesen Tagen im Quadrat/90° zum NEPTUN (= Neigung zu Illusionen, Enttäuschungen, Betrug/etc.) und die MERKUR-VENUS-JUPITER selbst steht noch im Eineinhalbquadrat/135° zum SATURN.

Und jetzt weiß der geneigte Leser auch endlich einmal WARUM ich meinen BLOG 'AstroSUPPE' nenne -  weil es eben am Himmel SEHR SELTEN eindeutig zu und her geht. - Oder anders ausgedrückt: Es ist OFT unter den Planeten ein 'suppenartiges Durcheinander' bei dem es nicht leicht ist den Überblick zu behalten... GUTES mischt sich OFT mit weniger guten oder 'schwierigem' oder 'gefährlichem'...

Trotzdem meine ich dass die LETZTE Mai-Woche die BESTE sein dürfte. Die ERSTE wird eher trüb und traurig sein und evtl. viel Härte und Frustration bringen. Die ZWEITE und die DRITTE werden wieder eher 'MARSmässig' sein und somit eine Neigung zu Gewalttaten, Streit und Auseinandersetzungen bringen - auch PLÖTZLICHKEITEN und DRAMATISCHES kann durch das Uranus-Pluto Quadrat dazu kommen...

Ich bleibe somit also bei meiner Aussage vom 11. März - nämlich dass wir von 'Mitte März bis mindestens Mitte Mai' viel UNRUHE, AUFREGUNG, ÜBERRASCHUNGEN und eine Neigung zu GEWALTTATEN und zur ZERSTÖRUNG haben werden - das sind 60 bis 70 TAGE; was nicht gerade wenig ist!


Trotz all diesen Unsicherheiten und Aufregungen wünsche ich allen Leser eine so gute und angenehme Zeit wie möglich!
(das mit den Planeten ist oft so wie das mit dem WETTER: man kann nichts dagegen machen und muss es so nehmen wie es kommt und gleichzeitig versuchen irgendwie DAS BESTE DRAUS ZU MACHEN - genauso wie wenn es tagelang regnet oder kalt und grau ist und man nichts dagegen tun kann. Aber man kann eventuell ein gutes Buch lesen oder die Möbel im Wohnzimmer umstellen und ähnliches...)


Mit besten Wünschen aus der Astro-Suppen-Küche vom Chef de Cuisine!

Cheers.


***

Aspect Analyzer - MAI 2013

- Die PINKEN Aspekte sind die eher 'gefährlichen' und 'explosiven'.
- Die GRAU-PINKEN Aspekte sind die her 'frustrierenden', die welche zur Depression und Illusion neigen. Die her 'traurigen' und 'enttäuschenden'.
- Die GRÜN hervorgehobenen sind die 'wirklich günstigen'.
- Die NICHT hervorgehobenen sind üblicherweise als NEUTRAL zu bezeichnen und/oder von eher wohlwollender Natur.
(Bei den ORANGE hervorgehobenen handelt es sich um den WECHSEL eines Planeten von dem vorhergehenden in das NÄCHSTE Zeichen. Bei den GELB markierten handelt es sich entweder um VOLL- oder NEUMOND.)

01 May 2013          MARS Opposition/180°SATURN  
01 May 2013          MERKUR kommt in STIER     
01 May 2013          SONNE Trigon/120° PLUTO          
04 May 2013          MERKUR Sextil/60° NEPTUN           
05 May 2013          MERKUR Opposition/180° SATURN  
05 May 2013          MARS Trigon/120° PLUTO
07 May 2013          Merkur Trigon/120°Pluto
07 May 2013          SONNE Opposition/180° MONDKNOTEN
08 May 2013          MERKUR Konjunktion/000° MARS
09 May 2013          VENUS kommt in ZWILLINGE
09 May 2013          MERKUR Opposition MONDKNOTEN
10 May 2013          NEUMOND - NEWMOON (und SOLAR-Eklipse!)
11 May 2013          SONNE Konjunktion/000° MERKUR
13 May 2013          MARS Opposition/180°MONDKNOTEN
13 May 2013          VENUS Quadrat/090° NEPTUN
15 May 2013          MERKUR kommt in ZWILLINGE
18 May 2013          MERKUR Quadrat/090° NEPTUN
18 May 2013          VENUS Sextil/060°URANUS
20 May 2013          SONNE kommt in ZWILLINGE
21 May 2013          URANUS Quadrat/090°PLUTO
21 May 2013          MERKUR Sextil/060°URANUS
25 May 2013          MERKUR Konjunktion/000°VENUS
25 May 2013          VOLLMOND – FULLMOON (und LUNAR-Eklipse)
26 May 2013          SONNE Quadrat/090° NEPTUN
27 May 2013          MERKUR Konjunktion/000° JUPITER
28 May 2013          VENUS Konjunktion/000° JUPITER
31 May 2013          MERKUR kommt in KREBS
31 May 2013          MARS kommt in ZWILLINGE


02 Juni 2013          SONNE Sextil/060° URANUS


************************************************************

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen