Mittwoch, 2. März 2016

* S+P Worldnews: ♦ PROGNOSE ♦ für den MÄRZ 2016 mit Markt-ANALYSEN für INDIZES und GOLD (Slogan: 'THE RETURN OF THE URANUS-PLUTO-SQUARE PART 5')




PROGNOSE MÄRZ 2016


Aspect Analyzer - MAR 2016
(Verfasst zwischen dem 27-FEB-2016 bis 02-MAR-2016)



(SLOGAN FOR MAR-2016)
'THE RETURN OF THE
URANUS-PLUTO SQUARE'
(PART FIVE/05)

Ums Jahr 1804 lebten erstmals mehr als 1 Milliarde Menschen auf unserem Planeten. 
1928 wurde die 2. Milliarde erreicht.
1960 waren wir schon 3 Milliarden Menschen auf Mutter Erde.
1975: 4 Mia.
(DA war die Welt noch 'in Ordnung')
1987: 5 Mia.
1999: 6 Mia.
2011: 7 Mia.
MAR/2016: 7,313 Mia. 
Das nennt sich exponentielles Wachstum.
(Und ICH nenne sowas auch noch 'unorganisierten Wahnsinn'...) 


Bleibt die Geburtenrate gleich hoch wie im Moment, werden im Jahr 2050 bereits 11 Milliarden! Menschen auf der Erde leben.
Momentan wächst die Weltbevölkerung jedes Jahr um ca. 80 Millionen.
Das entspricht ungefähr der Einwohnerzahl von DEUTSCHLAND!
Das wiederum sind fast 7 Millionen pro MONAT!, was in etwa der Bevölkerungszahl der SCHWEIZ entspricht!...
(Bekanntermassen sind aber ziemlich exakt 4 Milliarden das absolut OBERSTE wenn ALLE 4 Milliarden so leben wollen wie 'der WESTEN' - Danke vielmals!)

Aber SEHR KRANKE katholische Homophobiker wie zB MATTHIAS, XAVIER und CHRISTEL propagieren das KINDERKRIEGEN und schreiben HASSTIRADEN und INTOLERANZ-SONGS.
Deutsche Politiker mit Namen SVEN helfen Ihnen dabei. - Lebt der noch??  Englische und philippinische Boxer deren Hirn beim letzten Kampf aus dem Ohr geflogen ist LALLEN IRR-WIRRES Zeug und... und... und...
UND: die MUTTER NATUR HAT FÜR ALLE JENE ÜBERFLÜSSIGEN KREATUREN BALD EINE LÖSUNG!
;-)





Tja, und somit sind wir eigentlich schon beim gewohnten RÜCKBLICK - diesmal für den FEBRUAR 2016...


Hier nochmals ALLE wichtigen Daten für den vergangenen FEBRUAR-2016 - wie in meiner Prognose vom FEB-2016 festgehalten:


************

Die WICHTIGSTEN Tage im FEBRUAR-2016 dürften somit sein:



Der
MO und DI 01/02-FEB-2016 

dann
FR/SA/SO 05/06/07-FEB-2016
(Für TRADER: Somit also entweder FR/05 ODER MO/08!)

(bzw. die ganze Zeit zw. 01-08-FEB-2016 - die OBEN angegebenen Daten dürften aber die AKUTESTEN sein...)

Vermutlich wird es dann etwas ruhiger - kurz nach dem NEUMOND, evtl. vom 10-FEB an - doch spätestens ab dem 22-FEB wird's wieder UNRUHIG!
(Mehr oder weniger bis ENDE FEB-2016...)


(WEEKENDS sind: 06/07-FEB, 13/14-FEB und 20/21-FEB & 27/28-FEB. -CET/MEZ or CEDT/MESZ!)


(Evtl. : 13/17/19-FEB!)

(Dann: 28-FEB/01-MAR-2016...) 


(Diese Daten KÖNNEN AUCH für Miss Börse und Mr. GOLDIE von Bedeutung sein - stellen aber KEINE Handelsempfehlung dar… Fallen Daten auf ein WEEKEND, so wirken sie entweder am FR davor oder aber am MO danach! - Gilt NUR für die Börsen und Edelmetalle/etc - NICHT für 'normale Ereignisse'...)

*****


WAS passierte nun im FEBRUAR 2016 tatsächlich?:


Zuerst zu den Handelsplätzen im FEBRUAR 2015:

DAX/DOW/S&P:

-  Exakt vom 01-FEB-2016 ging es AN (FAST) ALLEN MÄRKTEN STURZFLUTARTIG SÜDWÄRTS!!!
(Der 01/02-FEB wurde von mir exakt so festgehalten - SIEHE OBEN!)
Und zwar bis zum 11/12-FEB-2015 - wie von mir ebenfalls ganz knapp daneben so erwähnt:
(bzw. die ganze Zeit zw. 01-08-FEB-2016 - die OBEN angegebenen Daten dürften aber die AKUTESTEN sein...)
(Effektiv ging es vom 01-11/12-FEB abwärts und VON DA AN wieder AUFWÄRTS:)
Erwähnt wurde dies wie folgt:
Vermutlich wird es dann etwas ruhiger - kurz nach dem NEUMOND, evtl. vom 10-FEB an - doch spätestens ab dem 22-FEB wird's wieder UNRUHIG!
(Mehr oder weniger bis ENDE FEB-2016...)
Es war dann der 11-FEB!
Seit dem 11-FEB geht es beim DAX permanent wieder aufwärts - wenn er auch bis Ende FEB-2016 nicht mehr den Wert vom 01-FEB zurück erklimmen konnte. Oder anders ausgedrückt: AUCH der FEB-2016 war beim DAX ein MINUS-MONAT!
Ab dem 22-FEB ging der DAX dann tatsächlich wieder abwärts - allerdings erholte er sich schon wieder am 24-FEB und geht seither - holprig - aufwärts.
(Somit hat sich auch mein Datum vom 22-FEB 'erfüllt', der Rest des Monats war aber nicht so stürmisch wie von mir angenommen und prognostiziert. Es hat sich irgendwie eher als ein andauerndes HIN-UND HER bemerkbar gemacht...)
(Hinweis: seit dem 10/16-APR-2015 geht es beim DAX südwärts - seit also bald 11 Monaten... speziell aber seit Anfangs AUG -2015 und Anfangs DEC-2015! Beide Daten wurden von mir SO ERWÄHNT!)

Beim S&P 500 und dem DJones ging es (fast) gleich zu und her:
Der grosse UNTERSCHIED ist aber: obwohl es auch bei denen seit Frühling 2015 abwärts geht (dort seit dem 19-MAY-2015) ging es im FEB-2016 wieder RAUF soll heissen für die AMIS war der FEB-2016 KEIN Verlust-Monat, viel GEWINN gab es aber auch nicht holen/machen. (Die Daten sind im Übrigen fast die genau GLEICHEN wie beim DAX und auch bei den beiden AMIS war vor allem ANFANGS AUG und ANFANGS DEC-2015 für vertiefte ABGÄNGE GEN SÜDEN 'verantwortlich')

Sowohl beim DAX wie beim DOW JONES sind wir zZ (Ende FEB-2016) wieder einmal beim STAND von NEUJAHR 2014! (NICHT 2015!!!)
Beim S&P waren wir am 11-FEB dort - er hat seither Terrain gut gemacht, wenn er auch noch WEIT vom NJ-Stand von 2015 entfernt ist...

Für ALLE DREI Indexes gilt aber: meine 'geheimen' Durchschnittswerte lassen bei den beiden AMI's schon seit ziemlich genau SOMMERANFANG 2015 NICHTS GUTES VERHEISSEN und beim DAX seit MITTE AUG-2015...

(Der englische FTSE verhielt sich im FEB genau gleich wie die AMIS und der DAX und hat für den FEB-2016 ebenfalls ein MINUS wie der DAX hingelegt. Ebenfalls geht er - wie der DAX - seit dem 10/16-APR-2015 PERMANENT SÜDWÄRTS...
Der chinesische HANG SENG: gleich wie FTSE!
Der japanische NIKKEI (der mir der rätselhafteste Index ist im Zusammenhang mit ASTROLOGIE....) ging das ganze 2015 SEHR DOLLE AUFWÄRTS, bis auch ER ANFANGS AUG-2015 gen' Süden wegsackte....
Auch der vegangene FEB-2016 hielt er sich mal an 'meine Vorgaben' und benahm sich so wie die anderen oben beschriebenen!.... ;-)

GOLD-GOLD-GOLD!
DAS war es im FEB-2016!!!
Exakt ab dem 01-FEB zischte es förmlich nach OBEN - bis zum 15-FEB, wo es das Monatshoch erreichte - seither mäandert es etwas hin und her, geht aber seit dem 22-FEB wieder langsam permanent aufwärts und ist jetzt (Ende FEB-2016) fast wieder auf dem Stand vom 22-FEB-2016!


Nächster wichtiger Termin für fast alle Märkte:
SA/MO/05-07-MAR-2016!
(Somit für die MÄRKTE: Entweder FR-04 oder MO/07-MAR-2016!!!)


Bis JETZT haben sich meine JAHRESPROGNOSEN voll bewahrheitet!
(Mit Ausnahme beim GOLD - bis jetzt...)

(Auszug aus meiner JAN-2016 Prognose:)
(Meine JAHRESTENDENZ für GOLD ist: EHER SÜDWÄRTS bis hinunter auf. ca. 970 USD...)
(Meine JAHRESTENDENZ für den DAX, DOW und SP ist/sind:
DAX:         50:50, eher 60% RUNTER / 40% RAUF....
DJONES:   60:40, eher 65% RUNTER / 35% RAUF...
SP500:      50:50, eher 60% RUNTER / 40% RAUF...

Interessanterweise scheint dies auch Frau LAGARDE vom IMF/IWF so zu sehen:
IMF Chief CHRISTINE LAGARDE warns of disappointing 2016 global growth (via theguardian)



Und hier noch nach dem Motto: BILDER sprechen mehr als 1000 Worte...
(It's so ****ing true, Babe!)
(Alle Grafiken beziehen sich auf den FAW - FTSE ALL WORLD INDEX beim LSE!)


FAW Graphic by TIBOR BUGETTY/TAUSZ.

The FAW (FTSE All World Index) representing about 7000 stocks WORLWIDE!
This is a WEEKLY Chart (done by me via STOCKCHARTS.COM/free version and with Graphics done by myself via MICROSOFT'S WORD 2010) from around

MAR-2013 to Jan-/FEB-2016 in the 3-LINE-BREAK Format.
(As you can see clearly the TOP was somewhere between 23-APR to 08-JUN-2015 and since 24-AUG to 01-SEP-2015 the KAUFMAN-EMA's have ALL TURNED to SOUTH...)
I am not sure - since we still have a URANUS-PLUTO Square in the skies! - that this means it will TURN TO NORTH SOON IN THE NEXT FEW DAYS/WEEKS!...


(SAME-SAME - BUT DIFFERENT!)
The FAW (FTSE All World Index) representing about 7000 stocks WORLWIDE!

This is a WEEKLY Chart (done by me via STOCKCHARTS.COM/free version and with Graphics done by myself via MICROSOFT'S WORD 2010) from around

MAR-2013 to Jan-/FEB-2016 in the KAGI Format.
(As you can see clearly the TOP was somewhere between 16-MAR - when the URANUS-PLUTO Square was exact for the LAST TIME! - to 01-JUN-2015
And since 13-JUL to 01-SEP-2015 the EMA's have ALL TURNED to SOUTH...)

I am not sure - since we still have a URANUS-PLUTO Square in the skies! - that this means it will TURN TO NORTH SOON IN THE NEXT FEW DAYS/WEEKS!...
(THIS IS PERSONALLY MY FAVORITE ONE)
(SAME-SAME - BUT DIFFERENT!)
The FAW (FTSE All World Index) representing about 7000 stocks WORLWIDE!

This is a WEEKLY Chart (done by me via STOCKCHARTS.COM/free version and with Graphics done by myself 
via MICROSOFT'S WORD 2010) from around
MAR-2013 to Jan-/FEB-2016 in the RENKO Format.
(As you can see clearly the TOP was somewhere between 20-APR to 17-AUG-2015.

  1. And since 01-SEP 2015 to 11-JAN-2016 the EMA's have ALL TURNED to SOUTH... AT LEAST 2 OF THEM!)

I am not sure - since we still have a URANUS-PLUTO Square in the skies! - that this means it will TURN TO NORTH SOON IN THE NEXT FEW DAYS/WEEKS!...
(THIS ONE IS JAPANESE, TOO - AS THE 'KAGI' IS...)



THE WEEKLY RENKO SHOWS IT MOST DRAMATIC - HOW THE CHANCES FOR A BIG REVERSAL IN THE NEAR FUTURE ARE,
DON'T YA THINK SO? 



Zum vergangenen Geschehen auf weltlich-gesellschaftlicher und geopolitischer Ebene im FEB-2016:


DA FEHLEN MIR DIE WORTE!....
(DAVID BOWIE ist immer noch tot...)




WAS bringt uns nun wohl der MÄRZ 2016?


ZUERST SCHAUEN WIR AM BESTEN WIEDER EINMAL DIE (MEHR)JAHRES-GRAFIK IM 'BALKENFORMAT' AN (auch die 'BUGETTY-BARS' genannt):




(GRAPHIK 1)

Das URANUS-PLUTO Quadrat MIT spannungsreichen Aspekten von JUPITER, SATURN und MONDKNOTEN - im BALKENFORMAT.
(SATURN stand im HERBST 2008 in OPPOSITION/180° zum URANUS - die WELTWEITE FINANZKRISE begann - ab 2010 fing das URANUS-PLUTO Quadrat zu wirken und wirkt noch bis 2017. Jeweils mit einem 03°30' Orb / Toleranzwert.)
Man kann sehr gut sehen, dass von MITTE NOV-2015 bis ca. ENDE MAR-2016 das URANUS-PLUTO Quadrat wieder sehr stark am Wirken sein wird...



(GRAPHIK 2)

Das URANUS-PLUTO Quadrat MIT spannungsreichen Aspekten von JUPITER, SATURN und MONDKNOTEN - im WELLENFORMAT.
(SATURN stand im HERBST 2008 in OPPOSITION/180° zum URANUS - die WELTWEITE FINANZKRISE begann - ab 2010 fing das URANUS-PLUTO Quadrat zu wirken und wirkt noch bis 2017. Jeweils mit einem 03°30' Orb / Toleranzwert.)
Man kann sehr gut sehen, dass von MITTE NOV-2015 bis ca. ENDE MAR-2016 das URANUS-PLUTO Quadrat wieder sehr stark am Wirken sein wird...



(GRAPHIK 3)

Das URANUS-PLUTO Quadrat MIT spannungsreichen Aspekten NUR vom MONDKNOTEN - im BALKENFORMAT.
(SATURN stand im HERBST 2008 in OPPOSITION/180° zum URANUS - die WELTWEITE FINANZKRISE begann - ab 2010 fing das URANUS-PLUTO Quadrat zu wirken und wirkt noch bis 2017. Jeweils mit einem 03°30' Orb / Toleranzwert.)
Man kann sehr gut sehen, dass von MITTE NOV-2015 bis ca. ENDE MAR-2016 das URANUS-PLUTO Quadrat wieder sehr stark am Wirken sein wird...


(GRAPHIK 4)

Das URANUS-PLUTO Quadrat MIT spannungsreichen Aspekten NUR vom MONDKNOTEN - im WELLENFORMAT.
(SATURN stand im HERBST 2008 in OPPOSITION/180° zum URANUS - die WELTWEITE FINANZKRISE begann - ab 2010 fing das URANUS-PLUTO Quadrat zu wirken und wirkt noch bis 2017. Jeweils mit einem 03°30' Orb / Toleranzwert.)
Man kann sehr gut sehen, dass von MITTE NOV-2015 bis ca. ENDE MAR-2016 das URANUS-PLUTO Quadrat wieder sehr stark am Wirken sein wird...



ACHTUNG:

Speziell die ersten 7 Tage des MAR 2016 dürften mit VIEL AUSEINANDERSETZUNG (STREIT!) und UNFÄLLEN garniert werden, da SCHON WIEDER in relativ kurzer Zeit - bedingt durch MERKUR's Rückläufigkeit! - ein MERKUR-MARS Quadrat am Himmel sein wird!
Es entwickelt sich schon ab dem 01-MAR und wird am 05-MAR-2016 EXAKT sein/werden und dann wohl noch bis zum 07/08-MAR wirken...

Dann haben wir bald schon wieder NEUMOND!

Und der steht ungünstig zum JUPITER-SATURN Quadrat, welches am 23-MAR-2016 (beim VOLLMOND) (sowohl NEU - wie VOLLMOND sind diesen Monat auch EKLIPSEN) exakt sein wird. Der Neumond steht aber AUCH in Verbindung zum JUPITER-PLUTO Trigon vom 16-MAR (dann exakt) und somit aber AUCH in Verbindung - wieder einmal! - zum URANUS-PLUTO Quadrat, welches noch immer sehr exakt ist....

Ebenfalls haben wir im MÄRZ-2016 (zusammen mit dem JUNI und DEZEMBER) die häufigsten Aspekte zwischen langsam laufenden Planeten des Jahres 2016, was irgendwie nach 'Bedeutung' riecht...
(JUPITER Quinkunx/150° URANUS um den 05-MAR-2016...
JUPITER Trigon/120° PLUTO um den 16-MAR-2016 herum und...
JUPITER Quadrat SATURN um den 23-MAR-2016...)
NOTA BENE: ALLE 3 Aspekte wiederholen sich nochmals - bedingt durch die Rückläufigkeit des Jupiters...

* JUPITER Quadrat/90° SATURN: Ende MAI-2016
* JUPITER Trigon/120° PLUTO: Ende JUNI-2016 &
* JUPITER Quinkunx/150° URANUS: Mitte AUG-2016!


Ebenfalls WICHTIG: Diesen MAR-2016 ist das URANUS-PLUTO Quadrat nicht mehr so exakt wie im FEB! - Siehe weiter unten. - Wirken wird es aber wohl nochmals Ende 2016 und Anfangs 2017 bis Ende APR-2017 hinein mit einem Orb von 03° - das ist die Zeit - Ende APR-2017 - wenn FRANKREICH WÄHLEN WIRD UND nach mM mit hoher Wahrscheinlichkeit FRAU MARINE LePEN GEWÄHLT WERDEN WIRD...


DANKE!

NOTA BENE: Dieses Jahr - 2016 - wird MARS bedingt durch seine RÜCKLÄUFIGKEIT! - FÜR FAST 4 MONATE im SKORPION stehen - und für etwas mehr als 5 MONATE! im SCHÜTZEN! (Beide Male NICHT am Stück - später MEHR DAZU. Das hat natürlich zur Folge, dass die Aspekte die MARS macht sich oft zwei-drei Mal WIEDERHOLEN - auch die ungünstigen!..) Das geht bis ENDE SEP-2016 - also 9 Monate des Jahres 2016...





ICH WIEDERHOLE HIERMIT WAS ICH SCHON IN DER OCT-2015 PROGNOSE SCHRIEB:

WICHTIGER HINWEIS:

Von nun an (Anfang OCT-2015, aber speziell ab Mitte NOV-2015!) ) wird sich das URANUS-PLUTO Quadrat/90° wieder bemerkbar machen - und zwar bis Mitte APR-2016...
Man kann das auch sehr gut auf meiner GRAPHIK weiter oben erkennen (direkt unten an: 'Was bringt uns nun wohl der OCTOBER-2015?' - Graphik 1), wo ein rötlicher Balken zwischen NOV-2015 bis APR-2016 zu sehen ist...


Hier die Daten, wie sich das URANUS-PLUTO Quadrat entwickelt (und zwar nicht mehr exakt werden wird, aber auf fast 01° genau wird)




01-OCT-2015: URANUS (R) 90 PLUTO = 05°56' (APPLIKATIV/ZUNEHMEND)
15-OCT-2015: URANUS (R) 90 PLUTO = 05°17' (APPLIKATIV/ZUNEHMEND)
01-NOV-2015: URANUS (R) 90 PLUTO = 04°22' (APPLIKATIV/ZUNEHMEND)
15-NOV-2015: URANUS (R) 90 PLUTO = 03°35' (APPLIKATIV/ZUNEHMEND) ! *
01-DEC-2015: URANUS (R) 90 PLUTO = 02°45' (APPLIKATIV/ZUNEHMEND) !! **
15-DEC-2015: URANUS (R) 90 PLUTO = 02°06' (APPLIKATIV/ZUNEHMEND) !!
01-JAN-2016: URANUS (D) 90 PLUTO = 01°30' (APPLIKATIV/ZUNEHMEND) !!! ***
15-JAN-2016: URANUS (D) 90 PLUTO = 01°11' (APPLIKATIV/ZUNEHMEND) !!!!
01-FEB-2016: URANUS (D) 90 PLUTO = 01°02' (APPLIKATIV/ZUNEHMEND) !!!!!
15-FEB-2016: URANUS (D) 90 PLUTO = 01°07' (SEPARATIV/ABNEHMEND) !!!!!
01-MAR-2016: URANUS (D) 90 PLUTO = 01°24' (SEPARATIV/ABNEHMEND) !!!!
15-MAR-2016: URANUS (D) 90 PLUTO = 01°51' (SEPARATIV/ABNEHMEND) !!!
01-APR-2016: URANUS (D) 90 PLUTO = 02°34' (SEPARATIV/ABNEHMEND) !!
15-APR-2016: URANUS (D) 90 PLUTO = 03°18' (SEPARATIV/ABNEHMEND) !
01-MAY-2016: URANUS (D) 90 PLUTO = 04°15' (SEPARATIV/ABNEHMEND)


(* = Anschläge in PARIS am 13-NOV-2015!!!)
(** = Ernster Zwischenfall TÜRKEI - RUSSLAND / Kampfflugzeugabschuss)
(*** = Ernste Zwischenfälle IRAN - SAUDI-ARABIEN dank SAUD-FAMILY)  


(Wobei man natürlich noch bedenken sollte, dass immer wieder einmal die schnell laufenden Planeten MERKUR, VENUS und MARS, sowie die SONNE dieses nicht mehr ganz exakt werdende Quadrat aktivieren werden...)

(Ebenfalls wird das URANUS-PLUTO Quadrat nochmals im WINTER 2016 bis FRÜHLING 2017 EVENTUELL WIRKSAM SEIN, da es dann wieder bis auf 03° exakt werden wird und durch JUPITER ausgelöst werden wird... Doch DAZU evtl. im 2017 mehr!)
(WICHTIGER HINWEIS: Ich gehe davon aus, dass MARINE LePEN Ende APR/Anfangs MAY-2017 in 'La FRANCE' einen GROSSEN ERFOLG EINFAHREN WIRD - da zum DRITTEN MAL IN FOLGE bei einer wichtigen Wahl der JUPITER AM HIMMEL GÜNSTIG ZU IHREM HOROSKOP STEHT!!!)
(Später im Jahr MEHR dazu!)
;-)




Es gilt in Bezug auf 'Weltliche Belange und Ereignisse':


ERWARTE NICHT VIELE POSITIVE VERÄNDERUNGEN!


- SEHR WAHRSCHEINLICH WIRD DIE GEFAHR FÜR UNFÄLLE, KATASTROPHEN, UNRUHEN, DEMOS & ATTENTATE / MORDANSCHLÄGE, MACHTDEMONSTRATIONEN/ENTFÜHRUNGEN, ERPRESSUNGEN, TERROR etc. 
Den GANZEN MÄRZ 2016 EHER ETWAS GESCHWÄCHT SEIN - mit AUSNAHME ganz am ENDE DES MONATES!!!
'ETWAS',  da das URANUS-PLUTO Quadrat trotzdem den GANZEN MONAT MÄRZ hindurch noch wirksam sein wird....
(hört-hört - mal ganz was Neues...)
(Falls doch, dann um folgende Daten herum: 05-08 und 11-20-MAR-2016)


FINANZEN: 
UNSICHER...
UNSTABIL...
UNBERECHENBAR...
(Vor allem zw. dem 4-9. herum. Dann um den 16 und 23. herum, sowie ganz am ENDE des Monats...)
(Siehe 'WICHTIGE DATEN' weiter unten!)


WELTLICHE/GEOPOLITISCHE EREIGNISSE:

- UNSICHER, UNSTABIL, UNBERECHENBAR.
(und zwar den GANZEN MONAT hindurch...)
Aber wohl auch hier wird es wohl um den NEUMOND und VOLLMOND besonders AKUT werden!
Sowohl der NEUMOND wie der VOLLMOND (09 & 23-MAR-2016) werden vom JUPITER-SATURN Quadrat UND vom JUPITER-PLUTO Trigon beeinflusst, was auf starke Schwankungen zwischen PESSIMISMUS und ZWEIFEL einerseits und OPTIMISMUS und 'GLAUBE' hinweist...
(Glaube weniger im religiösen Sinn, sondern im Sinn von ÜBERZEUGUNG)
Ich vermute auch schwer, dass das JUPITER-SATURN Quadrat wieder vermehrt mit FLÜCHTLINGEN zu tun haben könnte, denn oft bedeutet diese Kombination auch ZUNAHME = JUPITER von WIDRIGEN UMSTÄNDEN = SATURN...
Da sowohl JUPITER wie SATURN den ganzen Monat auch in Verbindung zum URANUS-PLUTO Quadrat stehen werden, wird dies wohl auch GROSSE ANSPANNUNGEN und UNRUHEN mit sich bringen dürfen...
(Oder auch SO gesagt: wir haben ein JUPITER-SATURN Quadrat unter einem 'Oberton' des URANUS-PLUTO Quadrat.... Ob DA das ansonsten sehr günstige JUPITER-PLUTO Trigon 'ABHILFE? schaffen wird/kann, ist mehr als fraglich...)




*****

Die WICHTIGSTEN Tage im MÄRZ-2016 dürften somit sein:
(Es ist diesen Monat etwas schwierig EXAKTE TAGE anzugeben, da fast der GANZE MÄRZ 2016 wichtig sein wird...)

Der
SA/SO und MO 05-07-MAR-2016 

dann um den NEUMOND
MI 09-MAR-2016

dann wohl:
DI/MI 15/16-MAR-2016
Die ganze Zeit zwischen dem:
20-25-MAR-2016!


Dann nochmals:
MI & DO 30 & 31-MAR-2016!

(WEEKENDS sind: 05/06-MAR, 12/13-MAR und 19/20-MAR & 26/27-MAR. -CET/MEZ or CEDT/MESZ!)


(Evtl. : 11/12/14-MAR!)

(Dann: 05-APR-2016...)


(Diese Daten KÖNNEN AUCH für Miss Börse und Mr. GOLDIE von Bedeutung sein - stellen aber KEINE Handelsempfehlung dar… Fallen Daten auf ein WEEKEND, so wirken sie entweder am FR davor oder aber am MO danach! - Gilt NUR für die Börsen und Edelmetalle/etc - NICHT für 'normale Ereignisse'...)

*****



Hier noch ein paar Links die zur 'Allgemeinen Lage' passen:


21-FEB-2016:
Brexit: Londons Bürgermeister Boris Johnson für EU-Austritt - SPIEGEL ONLINE:

24-FEB-2016:
Brasilien: Letzter Rating-Riese stuft Bonität auf Ramschniveau - SPIEGEL ONLINE:

26-FEB-2016:
Konjunktur: Welthandel erlebt schwächstes Jahr seit Krise - SPIEGEL ONLINE:
China: Zentralbank will Yuan mit Eingriffen stützen - SPIEGEL ONLINE:
Ich verstehe die Logik nicht ganz??? Hat wohl was mit dem Jahr des AFFEN zu tun...?

AHA!...: (sowas aber auch)
Weltwirtschaft: Ökonomen halten Ende des Wachstums für unvermeidlich - SPIEGEL ONLINE:




- Ich wünsche uns allen TROTZDEM einen so guten MÄRZ-2016 wie möglich!



Hier noch die GRAPHISCHEN EPHEMERIDEN, wo man AUCH die Aspekte sehen kann, die nicht exakt werden (bzw. die zu einem späteren Zeitpunkt exakt werden ODER schon exakt waren!) - DIE ABER TROTZDEM OFT WIRKSAM SIND!

(Wie zB. der MERKUR in diesem SEP-2015, der auf 04° genau FAST in OPPOSITION zum URANUS kommt - und somit das URANUS-PLUTO Quadrat REaktivieren dürfte - siehe auf der 90° Graph-Ephemeride - oder der 45° Graph-Ephemeride.)

(Oder im vergangenen FEBRUAR 2015, wo SATURN auf dem Weg zum Quadrat/90° zum NEPTUN war, aber es NICHT EXAKT eingegangen ist!... - dafür wird er es dann im NOV-2015 ZUM ERSTEN MAL tun und im 2016 noch zwei weitere Male.)


____________________________________________

The 90° Graphical Ephemeris - probably the MOST IMPORTANT one.
(One can see ALL multiples of 90° - that is 0°/Conjunctions, 90°/Squares and 180°/Oppositions - 90° & 180° are STRESSFUL ASPECTS... 0°/Conjunctions can go EITHER WAY, depending WHICH Planets are involved and HOW the Conjunction is aspected by other Planets...)


The 45° Graphical Ephemeris - also an IMPORTANT ONE.
(Especially when they occur together with Squares and/or Oppositions)
(One can see ALL THE VERY SAME ASPECTS AS IN THE 90° EPHEMERIS & multiples of 45° - that is 0°/Conjunctions, 45°/Semi-Squares and 90°/Squares plus 135°/Sesqui-Squares and of course the 180°/Oppositions - 90° & 180° are STRESSFUL ASPECTS... 45° + 135° too, but usually not as powerful as their 'big sisters and brothers'! This Ephemeris is especially important, if Planets come at the same time in aspect with the ones in the 90° Ephemeris... For example: URANUS is squaring/90° PLUTO, AND the SUN, MERCURY and/or VENUS & MARS are doing a 45 or 135° aspect to them TOO...)



The 60° Graphical Ephemeris - quite likely the SECOND MOST IMPORTANT one.
(One can see ALL multiples of 60° - that is 0°/Conjunctions, 60°/Sextiles and 120°/Trines - these are called HARMONIOUS and/or SUCCESSFUL aspects. One can also see the 'stressful' OPPOSITION/180° in this GRAPH, but NOT the stressful SQUARE/90°... SEXTILES and especially TRINES can be very powerful, especially when there are NOT too many stressful - 90/180° - aspects in the skies at the VERY SAME TIME. Usually everything works SMOOTH then and/or ENDS WELL...)




The 30° Graphical Ephemeris - the most detailed one.
(One can see ALL multiples of 30° - that is 0°/Conjunctions, 30°/Semisextile, 60°/Sextiles and 90°/Squares plus 120°/Trines and also the 150°/Quinkunx and the 180°/Opposition! 
(One can see ALL PTOLEMAIC aspects plus the 30° and 150° Aspects - but NO 45° and 135° ones. These ones one can see too if one makes a 15° Graphical Ephemeris - but that one is extremely difficult to 'read' - even more than the 30° one above...)
(The 30° is an ambivalent aspect, and the 150° aspect is most of the time like 'a pain in the ass', but not so strong that one really cares seriously about it'... They are often not good for HEALTH-issues and important decisions. They are most important if they show up the same time as sextiles and trines. Example: JUPITER is in an harmonious Trine/120° to URANUS, but the SUN is doing in these days ALSO a 150° to URANUS and therefore also a 30° to JUPITER...)
____________________________________________


WELL, Folks - That was it for now!


Mit besten Grüssen aus der Astro-Suppen-Küche vom Chef de Cuisine!
Cheers, Tibor Bugetty. (FAC/Fine Astrosoup Creator)

******

(Es folgt zum Ende noch eine Auflistung aller meiner bis an hin publizierten  MONATSPROGNOSEN seit MAI 2013 mit den direkten Links dazu:

- Hope you enjoye(d) them!



(Weiterführend/auch nicht von schlechten Eltern:
Der VOLLMOND in FISCHE/JUNGFRAU vom 22-FEB-2016


***

Und hier folgt nun die AUFLISTUNG (fast!) aller EXAKTEN Aspekte für den aktuellen Monat:
(Für 45°/135° Winkel und 30°/150° Winkel schaue man sich auch den 'Kalender ohne Mond' an'. Mit DEUTUNG - allerdings 'nur' in englischer Sprache - Danke!)
(Oder direkt hier zum Link: http://astrosuppe.blogspot.ch/2013/06/mundane-transite-ohne-mond.html)
(Ein Update erfolgt jeweils zu MONATSANFANG - es kann deshalb sein, dass dieser Tranist-Kalender etwas SPÄTER online sein wird, als die aktuelle MONATSANALYSE...)
(Und manchmal ist es sogar UMGEKEHRT!...) LOL...


_________________________________________________________









DATUM
PLANET
ASPEKT
(ASPEKT)
PLANET
AKTION












FEB 2016











25 FEB 2016
MERKUR
SEXTIL
060
SATURN
X
26 FEB 2016
MERKUR
SEXTIL
060
URANUS
X
28 FEB 2016
SONNE
KONJUNKTION
000
NEPTUN
X


MAR 2016






01 MAR 2016
VENUS
SEXTIL
060
SATURN
X
03 MAR 2016
VENUS
SEXTIL
060
URANUS
X
05 MAR 2016
MERKUR
QUADRAT
090
MARS
X

MERKUR
IN
000
FISCHE
S
06 MAR 2016
MARS
IN
000
SCHÜTZE
S

SONNE
QUADRAT
090
SATURN
X
07 MAR 2016
SONNE
SEXTIL
060
PLUTO
X
08 MAR 2016
SONNE
OPPOSITION
180
JUPITER
X
09 MAR 2016
MOND
KONJUNKTION
000
SONNE
X(NEU)

NEUMOND
IST
AUCH
SOLAR-EKLIPSE
X(SE)
11 MAR 2016
MERKUR
KONJUNKTION
000
NEPTUN
X
12 MAR 2016
SONNE
OPPOSITION
180
KNOTEN
X

VENUS
IN
000
FISCHE
S
14 MAR 2016
MERKUR
QUADRAT
090
SATURN
X

VENUS
QUADRAT
090
MARS
X
15 MAR 2016
MERKUR
SEXTIL
060
PLUTO
X

MERKUR
OPPOSITION
180
JUPITER
X
16 MAR 2016
JUPITER
TRIGON
120
PLUTO
X
17 MAR 2016
MERKUR
OPPOSITION
180
KNOTEN
X
20 MAR 2016
SONNE
IN
000
WIDDER
S

VENUS
KONJUNKTION
000
NEPTUN
X
22 MAR 2016
MERKUR
IN
000
WIDDER
S
23 MAR 2016
JUPITER
QUADRAT
090
SATURN
X

MOND
OPPOSITION
180
SONNE
X(VOLL)

VOLLMOND
IST
AUCH
LUNAR-EKLIPSE
X(LE)

SONNE
KONJUNKTION
000
MERKUR
X
24 MAR 2016
MERKUR
TRIGON
120
MARS
X
25 MAR 2016
SATURN
WIRD

RÜCKLÄUFIG
R

VENUS
OPPOSITION
180
JUPITER
X

VENUS
QUADRAT
090
SATURN
X
26 MAR 2016
SONNE
TRIGON
120
MARS
X

VENUS
SEXTIL
060
PLUTO
X
29 MAR 2016
VENUS
OPPOSITION
180
KNOTEN
X
30 MAR 2016
MERKUR
TRIGON
120
SATURN
X

MERKUR
QUADRAT
090
PLUTO
X
31 MAR 2016
MERKUR
KONJUNKTION
000
URANUS
X












APR 2016











05 APR 2016
SONNE
TRIGON
120
SATURN
X

VENUS
IN
000
WIDDER
S








__________________________________________


* PINK = SPANNUNGSREICHE Aspekte zu MARS, URANUS, PLUTO
(Bringen oft STRESS, HEKTIK, UNRUHE, STREIT, DRUCK, GEWALTANWENDUNG)

* DUNKELROT = SPANNUNGSREICHE Aspekte zu SATURN u/o NEPTUN
(Bringen oft SORGEN, PROBLEME, ÄNGSTE, VERUNSICHERUNG, ZWEIFEL, ENTTÄUSCHUNG, MANGEL und VERLUST.)
(IM EXTREMFALL: KRANKHEIT, RUIN, ARMUT & LUG, BETRUG. HINTERHALT)

* BLAU = 1. Ein Planet wechselt von einem Zeichen ins Andere u/o
2. wechselt die Laufrichtung (wird RÜCKLÄUFIG, bzw. wieder DIREKTLÄUFIG)
(Zeichenwechsel und/oder Richtungsänderungen der Planeten sind oft bedeutend für die AKTIENMÄRKTE und EDELMETALLE. Sie bringen auch nicht selten RICHTUNGSWECHSEL jeglicher Art in der Politik und im Gesellschaftsleben)  

* GELBORANGE = NEUMOND u/o VOLLMOND (bzw. auch EKLIPSEN)
(Mondphasen und Eklipsen sind ebenfalls oft bedeutend für die AKTIENMÄRKTE und EDELMETALLE. – Sie sind oft auch von geopolitischer & gesellschaftlicher Bedeutung. Nicht selten wechselt auch das WETTER um die MONDPHASEN herum – wenn auch meist nur für ein-drei Tage. Um den VOLLMOND herum hat jeweils die POLIZEI bedeutend MEHR zu tun) 

* SCHWARZ = Diese Aspekte sind meist VORTEILHAFTER und HARMONISCHER NATUR; zumindest aber NEUTRAL
(Geopolitisch und gesellschaftlich und privat betrachtet wirken sie ENTSPANNEND. Man fühlt sich wohl, zufrieden und ist meist optimistisch gestimmt. Vieles kommt leicht, man hat Selbstvertrauen und nicht selten auch Glück und bekommt von Anderen oft Unterstützung und Anerkennung. Vieles startet GUT und relativ LEICHT und endet oft ERFOLGREICH und GLÜCKLICH... 
- ACHTUNG: Für die Märkte und Edelmetalle trifft dies oft NICHT zu!... Sie wirken aber ebenfalls als Trendwechsel, bzw. Tops und Lows/Resistance und Support!)


_________________________________________________________


Enjoy and stay tuned!





Die SONNE und unsere Planeten...






May the STARS be with us - and with SOME chinese folks!
(like the ones who want to see a FREE TIBET and a FREE XINJIANG/etc. - but NOT with the government of 'communist' PR CHINA!)
- OHM MANEE PADME HUM!... ;-)

(c) 2011 - 2016 by Tibor Bugetty/aka Tibor Tausz-Weber.

****************************************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen