Freitag, 31. Januar 2014

S+P Worldnews - PROGNOSE für den FEBRUAR 2014



PROGNOSE FEBRUAR 2014


Aspect Analyzer - FEBRUAR 2014
(verfasst zwischen dem 30. - 31.JAN 2014)


Ein kurzer Rückblick auf den vergangenen Monat Januar 2014:

Mit dem Neumond vom 01-JAN-2014 haben sich die meisten Märkte gedreht – wie von mir angedeutet, da jener Neumond wieder einmal das URANUS-PLUTO Quadrat aktiviert hat.
Ebenfalls war der von mir erwähnte 'Termin Ende des Monats JAN-2014 sehr wichtig - da vor allem um jene Tage die Märkte ABWÄRTS gingen; und zwar heftig...

Mr. GOLDIE ging seit dem 31-DEC-2013 (heftig) AUFWÄRTS.
(Allerdings hatte es gestern - 30-JAN-2014 - eine recht heftigen DOWNER und die Börsen gingen recht nach oben... - Die Frage bleibt jetzt: Sind diese Tage wieder ein TP - Turning Point - oder verstärken sie 'nur' den TREND? Stay alert...)

Ansonsten: die WELTWEITE Lage hat sich NICHT ENTSPANNT - zumindest sehe ICH das so - sondern bedeutend zugespitzt...
Vor allem in der UKRAINE und in THAILAND. In Thailand sollen jetzt die Wahlen vom 02-FEB-2014 DOCH DURCHGEFÜHRT WERDEN - dies nachdem es einige Zeit geheißen hat, man könne sie auch verschieben. Ob DAS gut kommen wird? Ich befürchte EHER NEIN - hauptsächlich aus astrologischen Gründen und zwotens weil beide Seiten DEFINITIV KEIN GRAMM NACHGEBEN WOLLEN...
(In der UKRAINE sieht es aber ganz ähnlich aus...)


Kurz und bündig: GENERELL bleibt es SEHR INSTABIL und bei STREITIGKEITEN hat keine der Parteien vor NACHZUGEBEN - unter 'spannungsreichen' Aspekten von JUPITER zu URANUS und/oder PLUTO (und wir haben bis Ende April/Mitte Mai 2014 BEIDES...) ist das eher die NORM, denn die Ausnahme...
(Jupiter hat auch mit der 'Weltanschauung und 'Ideologien' und manchmal auch mit Religion und oft mit Philosophie zu tun - und neigt in spannungsreichen Verbindungen zu anderen Planeten zu einer 'rechthaberisch-arroganten' Note...)

Ich habe das auch schon in meiner NOV und DEZ/2013 und JANUAR 2014 Prognose besprochen - hier geht es nochmals zur gesamten Prognose JANUAR 2014



Nun, was bringt uns jetzt wohl der FEBRUAR 2014?



Generell wird der TREND für den FEBRUAR 2014 der GLEICHE sein wie für den vergangenen JANUAR 2014 - also 'angespannt' bis 'explosiv'; vor allem gegen ENDE des Monats zu...

Von heute (31-JAN-2014) wird aber noch eine KONFUSE NOTE dazu kommen, denn der MERKUR am Himmel wird langsam RÜCKLÄUFIG - am 06/07-FEB-2014 - und steht jedoch GLEICHZEITIG in Konjunktion mit dem NEPTUN - Planet (unter anderem und ausschliesslich im negativen Sinne!) der TÄUSCHUNG, LÜGE und PHANTASIEN. Oft treten zu solchen Zeiten SKANDALE über vorgefallene Ereignisse ans Tageslicht die Wochen/Monate/Jahre zuvor erfolgreich verschwiegen (vertuscht, geheim gehalten) worden sind. Oder man ist einfach etwas 'leicht verwirrt' vergesslich und schusselig... Die Phase dürfte mit einem Orb von knapp 4° von Ende Jänner 2014 bis ca. 11/12-FEB-2014 gehen - somit fällt also auch die Eröffnung der Winterspiele von Sotchi 2014 in diese Zeit...
Effektiv wird der MERKUR exakt am Tag der Eröffnung (07-FEB-2014) rückläufig werden.
(Die Winterolympiade wird also unter einem eher 'ungünstigen Stern' statt finden - mit der Tendenz zu vielem 'Hin- und Her'. Speziell die Tage um den VOLLMOND vom 14-FEB herum - zw. dem 13-18-FEB - sieht es 'demonstrationsfreudig - explosiv' aus...)


Die VENUS wird HEUTE (31-JAN-2014) wieder DIREKTläufig, wird aber auch bis ca. zum 12-FEB-2014 dauernd in Konjunktion zum PLUTO bleiben - und somit indirekt im Quadrat zum URANUS stehen - was die ganze Situation NICHT BESSER MACHEN WIRD...

Dann haben wir schon bald (am 14/15-FEB-2014) den FEBRUAR-Vollmond - und der wird wieder (sehr) explosiv werden, da der zusammen mit dem rückläufigen Merkur in Verbindung zum Jupiter-Uranus-Pluto T- Quadrat steht.
Es wird dann heissen: Vollmond (=Sonne + Mond) + Merkur = 45°/135° zum Jupiter-Uranus-Pluto T- Quadrat...
Bis Ende des Monats wird es 'explosiv' bleiben - oder sich gar noch steigern, da das Jupiter-Uranus Quadrat/90° erst ENDE des Monats exakt wird...
(Und am 01-MAR-2014 wird dann der MARS rückläufig... wir haben seit dem 21-DEZ-2013 die drei schnell laufenden Planeten VENUS, MERKUR und MARS nacheinander und quasi ohne Unterbruch rückläufig - bis in den Mai 2014 hinein...)
(VENUS R: 21-DEC-2013 bis 31-JAN-2014, dann...
MERKUR R vom 06-FEB-2014 bis zum 28-FEB-2014 und abschliessend
MARS R vom 01-MAR-2014 bis zum 20-MAI-2014!...)


Die wichtigsten DATEN für den Monat müssten eigentlich um den 01/03-FEB-2014 herum sein und evtl. auch um den 6-8-FEB.
Sehr wichtig dürften die Tage um den 12-18-FEB-2014 herum werden und um den 25-28-FEB-2014!

(Diese Daten KÖNNEN AUCH für Miss Börse und Mr. GOLDIE von Bedeutung sein - stellen aber KEINE Handelsempfehlung dar…)

      

- Wie es auch kommen mag - auf jeden Fall wünsche ich uns Allen einen so guten FEBRUAR 2014 wie möglich!



Mit besten Grüssen aus der Astro-Suppen-Küche vom Chef de Cuisine!


Cheers, Tibor Bugetty. (FAC/Fine Astrosoup Creator)

******


(Es folgt zum Ende noch eine Auflistung aller meiner bis anhin publizierten  MONATSPROGNOSEN seit MAI 2013 mit den direkten Links dazu:





- Hope you enjoyed them!



******








DATUM
PLANET
ASPEKT
(ASPEKT)
PLANET
AKTION






FEB 2014











03 FEB 2014
MERKUR
TRIGON
120°
KNOTEN
X
06 FEB 2014
MERKUR
WIRD

RÜCKLÄUFIG
R
10 FEB 2014
MERKUR
TRIGON
120°
KNOTEN
X
11 FEB 2014
SONNE
QUADRAT
090°
SATURN
X
13 FEB 2014
MERKUR
KONJUNKTION
000°
WASSERMANN
X
14 FEB 2014
MOND
OPPOSITION
180°
SONNE
X (VOLL)
15 FEB 2014
SONNE
TRIGON
120°
MARS
X

SONNE
KONJUNKTION
000°
MERKUR
X
16 FEB 2014
MERKUR
TRIGON
120°
MARS
X
18 FEB 2014
SONNE
KONJUNKTION
000°
FISCHE
S
19 FEB 2014
MERKUR
QUADRAT
090°
SATURN
X
20 FEB 2014
SONNE
TRIGON
120°
KNOTEN
X
23 FEB 2014
SONNE
KONJUNKTION
000°
NEPTUN
X
25 FEB 2014
VENUS
SEXTIL
060°
SATURN
X
26 FEB 2014
JUPITER
QUADRAT
090°
URANUS
X
28 FEB 2014
MERKUR
WIRD

DIREKTLÄUFIG
D












MAR 2014











01 MAR 2014
SONNE
TRIGON
120°
JUPITER
X

MOND
KONJUNKTION
000°
SONNE
X (NEU)

MARS
WIRD

RÜCKLÄUFIG
R









* PINK = SPANNUNGSREICHE Aspekte zu MARS, URANUS, PLUTO
(bringen meist STRESS, HEKTIK, UNRUHE, STREIT, DRUCK, GEWALTANWENDUNG)

* DUNKELROT = SPANNUNGSREICHE Aspekte zu SATURN u/o NEPTUN
(bringen meist SORGEN, ÄNGSTE, VERUNSICHERUNG, ZWEIFEL, ENTTÄUSCHUNG, MANGEL und VERLUST)

* BLAU = 1. Ein Planet wechselt von einem Zeichen ins Andere u/o 2. wechselt die Laufrichtung (wird RÜCKLÄUFIG, bzw. wieder DIREKTLÄUFIG)

* GELBORANGE = NEUMOND u/o VOLLMOND (bzw. auch EKLIPSEN)



Enjoy and stay tuned!




Die SONNE und unsere Planeten...


****************************************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen