Freitag, 18. Oktober 2013

World-News and the Planets - VOLLMOND in der WAAGE (19-OCT-2013)


VOLLMOND in der WAAGE
(Sonne in Waage auf 25°45' & Mond in Widder auf 25°45')


Heute (19-OCT-2013 um 01.37 CEDT) ist schon wieder ein neuer VOLLMOND - ich kann mich noch GUT an den letzten vom 19. SEPTEMBER erinnern.
Wie die Zeit verrennt...
Und die ZEIT und der Lauf der Planeten hängen eben zusammen...
Und alles ist ein Rythmus und in einem Zyklus.


Nicht zuletzt aus DIESEM GRUND hab ich eine Zuneigung für die Astrologie - weil sie NATUR ist.
(Übrigens: Das Wort MONAT kommt vom anderen deutschen Wort MOND...)
('Viele MONDE sind vergangen mein großer Häuptling 'Starker Nebel'!...) 


- Bis jetzt hat sich der OKTOBER 2013 ziemlich gut so entwickelt wie von mir in der Prognose für den Oktober beschrieben. (HIER)
Mit einer Ausnahme: Es gibt seit ca. dem 10-OCT recht viel Unfälle, die ich in meiner Monatsprognose nicht erwähnt habe.
Also bin ich nochmals 'über die Bücher gegangen'...
Es liegt mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit an der VENUS, die seit dem 12. Oktober das Uranus-Pluto QUADRAT per 120°/Trigon (zum Uranus) und per 30°/Halbsextil (zum PLUTO) aktivierte - und auch am SATURN der im 150°/Quinkunx zum Uranus steht, der auch von MERKUR aktivierte wurde. 


Anyway: Mit dem heutigen VOLLMOND fallen auch folgende astronomisch-astrologische Fakten zusammen - nämlich dass die MARS-NEPTUN Opposition (180°) fast ganz exakt ist und dass das URANUS-PLUTO Quadrat auch nur noch ca. 40 Minuten von seiner Exaktheit entfernt ist - am 31-OCT auf den 01-NOV ist es dann soweit...

Dies ergibt eine Neigung zu Lug & Betrug, sowie Skandale und Enttäuschungen/geplatzte Hoffnungen ( = MARS spannungsreich zum NEPTUN) plus eine Neigung zu Unfällen/Katastrophen wie auch Plötzlichkeiten und sich überstürzende Ereignisse ( = URANUS spannungsreich zum PLUTO).

Dieser VOLLMOND - der auch noch eine EKLIPSE ist und somit meist von besonders starker Wirkung) steht - wie schon vor kurzem gepostet - definitiv ungünstig zur MERKUR-PLUTO Opposition des Horoskopes der USA! Wobei ja der PLUTO der USA in ihrem 2. Haus stehen - im 'GELDhaus'...
- Ich kann also nicht ausschließen dass es in ca. 10 Jahren mal heissen wird: 'Der OKTOBER 2013 war der definitive BEGINN DES FINANZIELLEN ABSTIEGES DER SUPERMACHT USA'...
Wie hier schon am 10-OCT-2013 gepostet: Langsam wirds knapp...


- Die restlichen 12-13 Oktobertage könnten SUPPENARTIG werden...
(weder Fisch noch Fleisch/so-so-la-la/fifty-fifty/nicht richtig gut - nicht richtig schlecht/sowohl-als-auch)

Entweder es wird harmonischer - wie für das Monatsende in meiner Prognose beschrieben - oder aber das EXAKTWERDEN des URANUS-PLUTO Quadrates auf den 01-NOV zu führt zu NOCH MEHR UNSTABILITÄT und UNGEWISSHEIT. Denn es gibt BEIDE Hinweise - doch:
Wenigstens kennen wir die ZEITPUNKTE!.... ☺
(Ich tendiere zZ eher zur aus zwei Gründen eher zur Ansicht dass die ZWEITE Version wahrscheinlicher sein wird, zumal der NEUMOND vom 03-NOV wiederum das URANUS-PLUTO Quadrat aktivieren wird - zusammen mit MERKUR, MARS & SATURN...)(Den ERSTEN hatten wir soeben schon: astrologisch betrachtet. Den zweiten: die Weltwirtschaftslage und vor allem die USA mit ihrem BALDIGEN erneuten Haushaltsdrama im Jänner/Februar 2014 das mit der Jupiter-Uranus-Pluto-Phase zusammenfallen wird, welche bis Ende April 2014 anhalten wird.)

Ich tendiere generell auch dazu die Zeitspanne zwischen OCT 2013 bis ca. Mitte MAI 2014 als die vermutlich TURBULENTESTE einzustufen... und zwar für die Phase von ca. SEP-2008 bis wahrscheinlich Mitte/Ende 2016.
- TIME WILL TELL!....


Es folgen nun noch abschliessenderweise die Horoskope des VOLLMONDES (ich habe diesmal ZWEI Versionen berechnen lassen - einmal mit Aspekten NUR ZUM VOLLMOND selbst, und einmal 'normal')



Njoy!

________________________________________________________________________


VOLLMOND vom 19-OCT-2013
(mit ALLEN Aspekten zu ALLEN Planeten untereinander)
VOLLMOND vom 19-OCT-2013
(nur mit Aspekten zum NEUMOND selbst)


________________________________________________________________________



Besten Dank und eine schöne Zeit!


Bis bald,

Tibor Bugetty - FAC (Fine Astrosoup Creator)


*******************************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen