Montag, 2. März 2015

S+P Worldnews: ♦ PROGNOSE ♦ für den MÄRZ-2015 (mit Markt-ANALYSE für Indizes und GOLD)



PROGNOSE MÄRZ 2015


Aspect Analyzer - MÄRZ 2015
(Erstellt zwischen dem 26-FEB BIS 02-MAR-2015)


"DIF-TOR HEH SMUSMA!"
(LIVE LONG AND PROSPER)
(LEBE LANGE UND IN FRIEDEN!)
(Mr. SPOCK = Leonard NIMOY)
(*26-MAR-1931 - 27-FEB-2015)

(Leonard Nimoy wurde unter einem URANUS-PLUTO Quadrat geboren - und diesen Monat am 17. wird es wieder eines geben)


Tja, und somit sind wir eigentlich schon beim gewohnten RÜCKBLICK - diesmal für den FEB-2015...

Am 27-FEB-2015 stirbt LEONARD NIMOY = MR. SPOCK, ein Datum welches von mir in meiner FEB-2015-Prognose wie folgt erwähnt wurde: Dann wohl erst wieder ab dem 01-MAR-2015 - oder evtl. um den 26/27-FEB-2015!

Hier nochmals ALLE wichtigen Daten für den vergangenen FEB-2015 - wie in meiner Prognose festgehalten:

Die wichtigsten DATEN für den FEBRUAR 2015 sollten folgende sein:
(ALLE Angaben in CET/MEZ! - Die DATEN können somit für den FERNEN OSTEN und/oder den 'WILDEN' WESTEN der USA/etc. um EINEN Kalendertag nach vorne/hinten ABweichen...)

Am 01/02-FEB-2015. (01-FEB = SO = FEIERTAG: Wird für die Märkte wohl eher unbedeutend sein; SOMIT ALSO FÜR DIE BÖRSEN/ETC: MO/02-FEB-2015)
Dann der MI/DO 4/5-FEB-2015...
(Somit also in gewissem Grade die GANZE Zeit zwischen dem 01-05-FEB-2015!...)
Die nächsten wichtigen Tage dürften zwischen der 11-FEB-2015 sein, und danach der 19-21-FEB-2015!
Dann wohl erst wieder ab dem 01-MAR-2015 - oder evtl. um den 26/27-FEB-2015!

PS: Es ist möglich dass AUCH die Tage zwischen dem 16-19-FEB-2015 von Bedeutung sein werden, da in dieser Zeit die SONNE das URANUS-PLUTO-MONDKNOTEN T-QUADART auslöst / aktiviert! (Somit wäre die ganze Zeitspanne zw. dem 16-21-FEB-2015 angesprochen...)

PPS: das mit FR bzw. MO (bzw. WEEKEND /FEIERTAGE gilt AUSSCHLIEßLICH NUR für die Handelsplätze (Börsen, Edelmetalle, Währungen/etc.) und NICHT für 'weltliche Ereignisse' wie zB Anschläge oder Explosionen/Unfälle!)
(Diese Daten KÖNNEN AUCH für Miss Börse und Mr. GOLDIE von Bedeutung sein - stellen aber KEINE Handelsempfehlung dar…)


Am 12-FEB-2015 war das SUPER-Abkommen zwischen der EU und RUSSLAND - man nannte es 'WAFFENSTILLSTAND - als wichtigen Tag hab ich den 11-FEB genannt! (siehe oben) Hier mehr: Ukraine-Gipfel in Minsk: Einigung auf Waffenruhe - SPIEGEL ONLINE:

Dann war natürlich noch der Anschlag in KOPENHAGEN vom 15/16-FEB-2015.
Dazu schrieb ich in meiner FEB-2015-Prognose folgendes:
PS: Es ist möglich dass AUCH die Tage zwischen dem 16-19-FEB-2015 von Bedeutung sein werden, da in dieser Zeit die SONNE das URANUS-PLUTO-MONDKNOTEN T-QUADRAT auslöst / aktiviert! (Somit wäre die ganze Zeitspanne zw. dem 16-21-FEB-2015 angesprochen...)
Und SO kam es denn auch leider...

Und dann noch der MORD an BORIS NEMZOV vom 27/28-FEB-2015!
Der sich ebenfalls unter einem von mir als WICHTIG eingestuften Tag ereignete.
Hier mehr: PUTIN-KRITIKER NEMZOW ABGEKNALLT!
Mord an Nemzow: "Der Krieg ist zu uns gekommen" - SPIEGEL ONLINE:
Er (PUTIN) will LEBENSLANG regieren...
Und GORBATSCHOW im JAN-2015 über PUTIN: (SEHR guter Artikel!)
DER SPIEGEL 3/2015 - Alles kann uns um die Ohren fliegen:
Und SO beschissen geht es den Russen zZ - dank dem lieben Homophobiker und Macht-Psycho PUTIN: Russland: Sanktionen und Wirtschaftskrise drücken den Lebensstandard - badische-zeitung.de:




- Auf die Börsenplätze und Edelmetalle bezogen waren folgende Tage / Daten angekündigt - nämlich die GLEICHEN, siehe Text OBEN! 
Was passierte also bei den amerikanischen Indizes DOW JONES und S&P500?
Ich habe den 02-FEB-2015 als wichtiges Datum angegeben - und der DOW ging exakt vom 02/03-FEB an HEFTIG AUFWÄRTS - ebenfalls der S&P 500.
Bei BEIDEN ging es den GANZEN Monat FEB-2015 aufwärts - während es im Vormonat den ganzen Monat abwärts ging (im Gegensatz zum DAX)
Auch für den DAX trifft für den vergangenen FEB-2015 das GLEICHE zu - also aufwärts.
Aber: ZUERST ging es beim DAX vom 02-FEB an ABWÄRTS - und zwar bis zum 11-FEB-2015. Von DA AN ging es eigentlich immer weiter aufwärts.
(Datum wurde von mir oben erwähnt!)
Die restlichen Daten/Tage waren nur zum Teil von Einfluss - und dies während sich der Aufwärtstrend hielt: ausser beim DOW und beim S&P 500 scheint es exakt seit dem 26/27 wieder eher ABWÄRTS zu gehen...

Mr. GOLDIE: geht schon seit Ende JAN-2015 abwärts (Datum wurde erwähnt) und hielt sich auch den GANZEN MONAT FEB-2015 so, wobei es seit dem 24-27-FEB wieder AUFWÄRTS zu gehen scheint!


Das nächste wichtige Datum wird wohl der 01-MAR-2015 sein, doch für die Börsen und GOLD wird es somit MO/02-MAR-2015 sein - oder aber es war schon der 27-FEB-2015.

  


WAS bringt uns nun wohl der MÄRZ 2015?


ZUERST SCHAUEN WIR AM BESTEN WIEDER EINMAL DIE (MEHR)JAHRES-GRAFIK IM 'BALKENFORMAT' AN (auch die 'BUGETTY-BARS' genannt):




Das URANUS-PLUTO Quadrat MIT spannungsreichen Aspekten von JUPITER, SATURN und MONDKNOTEN - im BALKENFORMAT.
(SATURN stand im HERBST 2008 in OPPOSITION/180° zum URANUS - die WELTWEITE FINANZKRISE begann - ab 2010 fing das URANUS-PLUTO Quadrat zu wirken und wirkt noch bis 2017. Jeweils mit einem 03°30' Orb / Toleranzwert.)
Man kann sehr gut sehen, dass von DEC-2014 bis ca. MItte APR-2015 das URANUS-PLUTO Quadrat wieder sehr stark am wirken sein wird...


Das URANUS-PLUTO Quadrat MIT spannungsreichen Aspekten von JUPITER, SATURN und MONDKNOTEN - im WELLENFORMAT.
(SATURN stand im HERBST 2008 in OPPOSITION/180° zum URANUS - die WELTWEITE FINANZKRISE begann - ab 2010 fing das URANUS-PLUTO Quadrat zu wirken und wirkt noch bis 2017. Jeweils mit einem 03°30' Orb / Toleranzwert.)
Man kann sehr gut sehen, dass von DEC-2014 bis ca. MItte APR-2015 das URANUS-PLUTO Quadrat wieder sehr stark am wirken sein wird...


Das URANUS-PLUTO Quadrat MIT spannungsreichen Aspekten NUR vom MONDKNOTEN - im BALKENFORMAT.
(SATURN stand im HERBST 2008 in OPPOSITION/180° zum URANUS - die WELTWEITE FINANZKRISE begann - ab 2010 fing das URANUS-PLUTO Quadrat zu wirken und wirkt noch bis 2017. Jeweils mit einem 03°30' Orb / Toleranzwert.)
Man kann sehr gut sehen, dass von DEC-2014 bis ca. MItte APR-2015 das URANUS-PLUTO Quadrat wieder sehr stark am wirken sein wird...
Vor allem wenn man NUR den MONDKNOTEN mit einbezieht - dann ist sogar DIESE Zeitphase wohl die 'übelste'...


Das URANUS-PLUTO Quadrat MIT spannungsreichen Aspekten NUR vom MONDKNOTEN - im WELLENFORMAT.
(SATURN stand im HERBST 2008 in OPPOSITION/180° zum URANUS - die WELTWEITE FINANZKRISE begann - ab 2010 fing das URANUS-PLUTO Quadrat zu wirken und wirkt noch bis 2017. Jeweils mit einem 03°30' Orb / Toleranzwert.)
Man kann sehr gut sehen, dass von DEC-2014 bis ca. MItte APR-2015 das URANUS-PLUTO Quadrat wieder sehr stark am wirken sein wird...
Vor allem wenn man NUR den MONDKNOTEN mit einbezieht - dann ist sogar DIESE Zeitphase wohl die 'übelste'...



Ich sehe für MÄRZ 2015 SEHR TURBULENTE ZEITEN auf uns zukommen... 
Zumal das URANUS_PLUTO Quadrat am 17-MAR-2015 wieder exakt werden wird... 



*****


Aber halt: Mein Hobbyastrologe von nebenan sagt doch, dass am 03-MAR-2015 ein harmonisches JUPITER-URANUS Trigon sein wird, und dass das üblicherweise etwas SEHR GÜNSTIGES SEI!...

ANTWORT: Sagen sie doch ihrem Hobbyastrologen, dass das IM PRINZIP zwar stimmt, AHABER, dass der JUPITER genau so gut auch das ungünstige URANUS-PLUTO Quadrat  - welches nur 2 Wochen später ganz exakt sein wird - auslösen/aktivieren kann...
(Und im Übrigen wird logischerweise der JUPITER AUCH GLEICHZEITIG im zwiespältig-angespannten Quinkunx/150° zum PLUTO stehen...) 

Und dass ICH, genau das BEFÜRCHTE...
Ich gehe davon aus dass im MÄRZ weder die 'Griechenland-Euro-Krise' bessert, noch die UKRAINE-RUSSLAND-Krise noch sonst irgendeine... (ISIS-Boko-Islamistische Anschläge etc.)
Im GEGENTEIL: VENUS und MARS werden das URANUS-PLUTO Quadrat ungünstig aktivieren.
VENUS am ANFANG des Monats und MARS um die MItte rum!...
(Kann man gut auf der 90° Ephemeride ersehen)
Aber man kann generell sagen, dass der GANZE MÄRZ 2015 sehr turbulent werden wird - die stürmischste Zeit dürfte aber zwischen dem 06-20-MAR-2015 rum sein!


Die wichtigsten DATEN für den MÄRZ 2015 sollten folgende sein:
(ALLE Angaben in CET/MEZ! - Die DATEN können somit für den FERNEN OSTEN und/oder den WESTEN der USA/etc. um EINEN Kalendertag nach vorne/hinten ABweichen...)


WICHTIG: zwischen dem 01-20-MAR-2015 sind fast ALLE TAGE als wichtig zu bezeichnen - es gibt trotzdem ein paar spezielle Daten:


*****

Der 03-MAR-2015.  (Jupiter aktiviert das URANUS-PLUTO Quadrat!)
und danach sofort 4+5 März (VENUS aktiviert das URANUS-PLUTO Quadrat!)

Dann: Vom 07-11/12-MAR-2015 (MARS aktiviert das URANUS-PLUTO Quadrat!)

16/17-MAR-2015 (URANUS-PLUTO Quadrat exakt!)

Und 20-MAR - danach wohl erst wieder der 31-MAR-2015!
(Vermutlich ebenfalls von Wichtigkeit dürften der 13+14-MAR-2015 sein)


PS: das mit FR bzw. MO (bzw. WEEKEND /FEIERTAGE gilt AUSSCHLIEßLICH NUR für die Handelsplätze (Börsen, Edelmetalle, Währungen/etc.) und NICHT für 'weltliche Ereignisse' wie zB Anschläge oder Explosionen/Unfälle!)
(Diese Daten KÖNNEN AUCH für Miss Börse und Mr. GOLDIE von Bedeutung sein - stellen aber KEINE Handelsempfehlung dar…)

*****


WIEDERHOLUNG:
Das URANUS-PLUTO Quadrat wirkt noch mindestens mit VOLLPOWER bis Ende MAR-2015 - eher bis Mitte APR-2015... 
(Und auch AB DANN ist wohl noch nicht 'gegessen' - später ausführlicher dazu)




- Ich wünsche uns allen trotzdem einen so guten MAR-2015 wie möglich!


Hier noch die GRAPHISCHE EPHEMERIDEN, wo man AUCH die Aspekte sehen kann, die nicht exakt werden (bzw. die zu einem späteren Zeitpunkt exakt werden ODER schon exakt waren!) - DIE ABER TROTZDEM OFT WIRKSAM SIND!

(Wie zB der MERKUR im vergangenen Monat Oktober 2014 oder das SATURN-URANUS Quinkunx/150° im JULI 2014, das auf weniger als 1° exakt wurde/etc.)

(Oder im vergangenen FEBRUAR 2015, wo SATURN auf dem Weg zum Quadrat/90° zum NEPTUN war, aber es NICHT EXAKT eingegangen ist!...)




____________________________________________



The 90° Graphical Ephemeris for MARCH-2015 - probably the MOST IMPORTANT one.
(One can see ALL multiples of 90° - that is 0°/Conjunctions, 90°/Squares and 180°/Oppositions - 90° & 180° are STRESSFUL ASPECTS... 0°/Conjunctions can go EITHER WAY, depending WHICH Planets are involved and HOW the Conjunction is aspected by other Planets...)



The 45° Graphical Ephemeris for MARCH 2015 - also an IMPORTANT ONE.
(Especially when they occur together with Squares and/or Oppositions)
(One can see ALL THE VERY SAME ASPECTS AS IN THE 90° EPHEMERIS & multiples of 45° - that is 0°/Conjunctions, 45°/Semi-Squares and 90°/Squares plus 135°/Sesqui-Squares and of course the 180°/Oppositions - 90° & 180° are STRESSFUL ASPECTS... 45° + 135° too! This Ephemris is especially important, if Planets come at the same time in aspect with the ones in the 90° Ephemeris... For example: URANUS is squaring/90° PLUTO, AND the SUN and MERCURY are doing a 45 or 135° aspect to them...)



The 60° Graphical Ephemeris for MARCH-2015 - quite likely the SECOND MOST IMPORTANT one.
(One can see ALL multiples of 60° - that is 0°/Conjunctions, 60°/Sextiles and 120°/Trines - these are called HARMONIOUS and/or SUCCESSFUL aspects. One can also see the 'stressful' OPPOSITION/180° in this GRAPH, but NOT the stressful SQUARE/90°... Sextiles and especially Trines can be very powerful, especially when there are NO too stressful - 90/180° - aspects in the skies at the SAME TIME. Usually everything works SMOOTH then and/or ENDS WELL...)




The 30° Graphical Ephemeris for MARCH-2015 - the most detailed one.
(One can see ALL multiples of 30° - that is 0°/Conjunctions, 30°/Semisextile, 60°/Sextiles and 90°/Squares plus 120°/Trines and also the 150°/Quinkunx and the 180°/Opposition! 
(One can see ALL PTOLEMAIC aspects plus the 30° and 150° Aspects - but NO 45° and 135° ones. These ones one can see too if one makes a 15° Graphical Ephemeris - but that one is extremely difficult to 'read' - even more than the 30° one above...)
(The 30° is an ambivalent aspect, and the 150° aspect is most of the time like 'a pain in the ass', but not so strong that one really cares seriously about it'... They are often not  good for HEALTH-issues and important decisions. They are most important if the show up the same time as sextiles and trines. Example: JUPITER is in an harmonious Trine/120° to URANUS, but the SUN is doing in these days ALSO a 150° to URANUS and therefore also a 30° to JUPITER...)

____________________________________________



WELL, Folks - That was it for now!



Mit besten Grüssen aus der Astro-Suppen-Küche vom Chef de Cuisine!
Cheers, Tibor Bugetty. (FAC/Fine Astrosoup Creator)

******


(Es folgt zum Ende noch eine Auflistung aller meiner bis an hin publizierten  MONATSPROGNOSEN seit MAI 2013 mit den direkten Links dazu:




- Hope you enjoye(d) them!


(Weiterführend/auch nicht von schlechten Eltern:
Der NEUMOND im WASSERMANN vom 18/19-FEB-2015


***

Und hier folgt nun die AUFLISTUNG (fast!) aller EXAKTEN Aspekte für den aktuellen Monat:
(Für 45°/135° Winkel und 30°/150° Winkel schaue man sich auch den 'Kalender ohne Mond' an'. Mit DEUTUNG - allerdings 'nur' in englischer Sprache - Danke!)
(Oder direkt hier zum Link: http://astrosuppe.blogspot.ch/2013/06/mundane-transite-ohne-mond.html)
(Ein Update erfolgt jeweils zu MONATSANFANG - es kann deshalb sein, dass dieser Tranist-Kalender etwas SPÄTER online sein wird, als die aktuelle MONATSANALYSE...)








DATUM
PLANET
ASPEKT
(ASPEKT)
PLANET
AKTION






FEB 2015











26 FEB 2015
MARS
TRIGON
120
SATURN
X

SONNE
KONJUNKTION
000
NEPTUN
X
27 FEB 2015
MERKUR
TRIGON
120
MKNOTEN
X







MAR 2015






01 MAR 2015
MERKUR
SEXTIL
060
URANUS
X

MERKUR
OPPOSITION
180
JUPITER
X
02 MAR 2015
VENUS
OPPOSITION
180
MKNOTEN
X
03 MAR 2015
JUPITER
TRIGON
120
URANUS
X
04 MAR 2015
VENUS
TRIGON
120
JUPITER
X

VENUS
KONJUNKTION
000
URANUS
X
05 MAR 2015
VENUS
QUADRAT
090
PLUTO
X

MOND
OPPOSITION
180
SONNE
X (VOLL)
06 MAR 2015
SONNE
SEXTIL
060
PLUTO
X
07 MAR 2015
MARS
OPPOSITION
180
MKNOTEN
X
10 MAR 2015
MARS
TRIGON
120
JUPITER
X
11 MAR 2015
MARS
KONJUNKTION
000
URANUS
X

MARS
QUADRAT
090
PLUTO
X
13 MAR 2015
MERKUR
IN
000
FISCHE
S
14 MAR 2015
SATURN
WIRD

RÜCKLÄUFIG
R
16 MAR 2015
MERKUR
QUADRAT
090
SATURN
X
17 MAR 2015
URANUS
QUADRAT
090
PLUTO
X

VEMUS
IN
000
STIER
S
18 MAR 2015
MERKUR
KONJUNKTION
000
NEPTUN
X
20 MAR 2015
MOND
KONJUNKTION
000
SONNE
X (NEU)

=
SOLAREKLIPSE




SONNE
IN
000
WIDDER
S
22 MAR 2015
MERKUR
SEXTIL
060
PLUTO
X
24 MAR 2015
VENUS
SEXTIL
060
NEPTUN
X
25 MAR 2015
SONNE
TRIGON
120
SATURN
X
28 MAR 2015
VENUS
QUADRAT
090
JUPITER
X
30 MAR 2015
VENUS
TRIGON
120
PLUTO
X
31 MAR 2015
MERKUR
IN
000
WIDDER
S

SONNE
OPPOSITION
180
MKNOTEN
X

MARS
IN
000
STIER
S












APR 2015











02 APR 2015
MERKUR
TRIGON
120
SATURN
X

SONNE
TRIGON
120
JUPITER
X

























* PINK = SPANNUNGSREICHE Aspekte zu MARS, URANUS, PLUTO
(Bringen oft STRESS, HEKTIK, UNRUHE, STREIT, DRUCK, GEWALTANWENDUNG)

* DUNKELROT = SPANNUNGSREICHE Aspekte zu SATURN u/o NEPTUN
(Bringen oft SORGEN, ÄNGSTE, VERUNSICHERUNG, ZWEIFEL, ENTTÄUSCHUNG, MANGEL und VERLUST)

* BLAU = 1. Ein Planet wechselt von einem Zeichen ins Andere u/o
2. wechselt die Laufrichtung (wird RÜCKLÄUFIG, bzw. wieder DIREKTLÄUFIG)
(Zeichenwechsel und/oder Richtungsänderungen der Planeten sind oft bedeutend für die AKTIENMÄRKTE und EDELMETALLE. Sie bringen auch nicht selten RICHTUNGSWECHSEL jeglicher Art in der Politik und im Gesellschaftsleben 
        
* GELBORANGE = NEUMOND u/o VOLLMOND (bzw. auch EKLIPSEN)
(Mondphasen und Eklipsen sind ebenfalls oft bedeutend für die AKTIENMÄRKTE und EDELMETALLE. – Sie sind oft auch von geopolitischer & gesellschaftlicher Bedeutung. Nicht selten wechselt auch das WETTER um die MONDPHASEN herum – wenn auch meist nur für ein-drei Tage. Um den VOLLMOND herum hat jeweils die POLIZEI bedeutend MEHR zu tun) 

* SCHWARZ = Diese Aspekte sind meist VORTEILHAFTER und HARMONISCHER NATUR; zumindest aber NEUTRAL
(Geopolitisch und gesellschaftlich und privat betrachtet wirken sie ENTSPANNEND. Man fühlt sich wohl, zufrieden und ist meist optimistisch gestimmt. Vieles kommt leicht, man hat Selbstvertrauen und nicht selten auch Glück und bekommt von Anderen oft Unterstützung und Anerkennung. ACHTUNG: Für die Märkte und Edelmetalle trifft dies oft NICHT zu!... Sie wirken aber ebenfalls als Trendwechsel, bzw. Tops und Lows/Resistance und Support!)



Enjoy and stay tuned!




Die SONNE und unsere Planeten...



(c) 2011 - 2015 by Tibor Bugetty/aka Tibor Tausz-Weber.

****************************************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen