Sonntag, 17. November 2013

S+P World-News - VOLLMOND im Skorpion (17-NOV-2013)


VOLLMOND im SKORPION
(Sonne in Skorpion auf 25°26' & Mond im Stier auf 25°26')



Heute (17-NOV-2013 um 16.15 CET) ist schon wieder ein neuer VOLLMOND - ich kann mich noch GUT an den letzten vom 19. OKTOBER erinnern.
Wie die Zeit verrennt...
Und die ZEIT und der Lauf der Planeten hängen eben zusammen...
Und alles ist ein Rythmus und in einem Zyklus.


Nicht zuletzt aus DIESEM GRUND hab ich eine Zuneigung für die Astrologie - weil sie NATUR ist.
(Übrigens: Das Wort MONAT kommt vom anderen deutschen Wort MOND...)
('Viele MONDE sind vergangen mein großer Häuptling Starker Nebel'!...) 


- Bis jetzt hat sich der NOVEMBER 2013 ziemlich gut so entwickelt wie von mir in der Prognose für den November beschrieben. (HIER)
(In english: HERE)


Anyway: Mit dem heutigen VOLLMOND fallen auch folgende astronomisch-astrologische Fakten zusammen - nämlich...

Dass die VENUS in sehr exakter Konjunktion/0° zum PLUTO steht und somit auch im Quadrat/90°zum URANUS. Dadurch wird natürlich das immer noch recht exakte URANUS-PLUTO Quadrat aktiviert, was sich somit wohl speziell in BEZIEHUNGEN jeglicher Art ausdrücken dürfte.
Die Beziehungen werden tendenziell ziemlich UNBERECHENBAR und UNZUVERLÄSSIG und 'VERTRAGSBRÜCHIG' (= Uranus) sein - auf jeden Fall beharren oft beide Parteien auf ihrer FREIHEIT und UNABHÄNGIGKEIT.
(Dies kann sich AUCH in politischen Beziehungen bemerkbar machen...)
Auch plötzliche MANIPULATIONEN, ERPRESSUNGEN und/oder andere MACHTAUSÜBUNGEN (= PLUTO) dürften zur Zeit aktuell sein...
('under pressure'... alter bowie/mercury-song aus dem 1981...)

GLEICHZEITIG wird der MARS am Himmel bald in das Sextil/60° zum JUPITER kommen und somit nochmals die SONNE-MARS-JUPITER Kombination aktivieren, von der ich in meinem vorgestrigen Post geschrieben habe.
(Mehr HIER)
Das Mars-Jupiter Sextil wird am 19-NOV-2013 exakt sein...


Die Frage wird jetzt sein, was sich bei diesem VOLLMOND stärker auswirken wird und kann... (Allerdings wird auch BALD - um den 24-NOV-2013 - das URANUS-PLUTO Quadrat in heliozentrischer Version - von der SONNE aus gesehen - exakt sein... Was nach meinem Gespür her eher für das 'spannungsreiche' Quadrat zwischen Uranus und Pluto hinweist...)

Und auch WER denn gewinnt UND WER verliert unter dem Einfluss der Sonne-Mars-Jupiter Kombination - zB. bei den Verhandlungen für die grosse Koalition in Deutschland...


We will see!


- Es folgen nun noch abschliessenderweise die Horoskope des VOLLMONDES (ich habe diesmal ZWEI Versionen mit meiner Astrosoftware SOLARFIRE v 8 kalkulieren lassen - einmal mit Aspekten NUR ZUM VOLLMOND selbst, und einmal 'normal')



Njoy!

________________________________________________________________________


VOLLMOND vom 17-NOV-2013
(nur mit Aspekten zum NEUMOND selbst)


VOLLMOND vom 17-NOV-2013
(mit ALLEN Aspekten zu ALLEN Planeten untereinander)

__________________________________________________________________


Besten Dank und eine schöne Zeit!


Bis bald,

Tibor Bugetty - FAC (Fine Astrosoup Creator)


*******************************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen