Montag, 3. März 2014

S+ P Worldnews - Lawrow nennt russische Aktionen Einsatz für Menschenrechte - SPIEGEL ONLINE


***!KRANK!***

Jaha, bei
MENSCHENRECHTEN
da kennen sich die Russkis natürlich aus - das ist bekannt. 
WELTBEKANNT ist ja auch das (russische) Menschenrecht auf HOMOPHOBIE seit Ende JUNI 2013...


(Oder jenes dass man Kritiker von PUTIN für Jahrzehnte wegsperren darf - Pussy Riot und vor allem Chodorkovsky oder gar mit einer POLONIUM-Spritze ins JENSEITS befördert... TOLL SO. Nur weiter so, meine Lieben; denn BALD schon folgt das BLAUE WUNDER...)

Lawrow nennt russische Aktionen Einsatz für Menschenrechte - SPIEGEL ONLINE:


MIR persönlich reicht es mit diesen drittklassigen Schaustellern von A...löchern jetzt definitiv:

Sendet denen doch bei Bedarf einfach ein paar von diesen neuartigen SPEZIAL-DROHNEN rüber  - eine auf St.Petersburg, eine auf Moskau und eine auf Wladiwostok...
Und wenn sie dann immer noch so 'originelle Sichtweisen' von sich geben, dann gibt es ja noch ETLICHE andere russische Großstädte...
(Oder den KOPF von Putin und Lawrow oder diesem russischen Homophobie-TV-Goebbels...)



Übrigens schon gewusst?: ZWEI Drittel aller RUSSEN HASSEN PUTIN!... ☺




BALD wird es auch schwere TUMULTE in RUSSLAND selbst geben...
(Und DANN wird Vladdy einen schweren-schweren FEHLER begehen...)




Ciao und habts mich gern, gell?!!



***************************************************

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen