Samstag, 22. März 2014

S+P Worldnews - Wird es zwischen dem 23/26-MAR bis ca. 30-JUN 2014 zu einem KRIEG kommen?


Wird es zwischen dem 23/26-MAR bis zum ca. 30-JUN 2014 zu einem KRIEG oder einer kriegsähnlichen Auseinandersetzung kommen?
KORREKTE ANTWORT:
 Leider ist das nicht ganz auszuschliessen... 



Das Problem heisst: VLADIMIR PUTIN...
Das ist dieser Ex-KGB-Spion der uns die Krim-Krise eingebrockt hat - wenn auch die EU und wohl auch die USA e b e n f a l l s die Hände im Spiel gehabt haben mögen, so war/ist es eben doch ER der es jetzt - völlig absichtlich! - so eskalieren lässt.
Der Grund ist simpel und banal - wie so oft wenn es um 'große Politik' geht: er heißt RACHE!...
(Im Übrigen wusste er die GANZE ZEIT über Bescheid, was abgeht in der UKRAINE. Schon seit Jahren... - Somit ist JEDER seiner Schritte und NICHT-Schritte absolut zu 101% GEPLANT gewesen...)

Herr Putin hat es NIE verkraftet, dass die UDSSR Ende der 80er jahre  - vor 25 Jahren! - auseinanderbrach; oder nach seiner Meinung wohl eher auseinandergebrochen wurde - und er bezeichnet es noch heute als 'großen geopolitschen Fehler'...
(Was immer seine 'homophobe Grossmächtigkeit' damit denn genau ausdrücken möchte...)

Und JETZT sieht es seine Chance - als Ex-Spion wird er ja wohl SEHR gut informiert sein - einen TEIL davon wieder rückgängig zu machen...
(Wer weiss: BALD wird wieder UNGARN, POLEN und die TSCHECHEI besetzt??)


Da kann er noch lange über die 'imperialistische USA' herziehen oder über das 'manipulierende Europa' - zumal RUSSLAND (bzw. die Ex-UDSSR!) die USA + EUROPA mit LINKS schlägt was diese 'Themen' angehen...
(zB. 'Befreiung UNGARNs Ende OCT 1956 - eine Befreiung um die NIEMAND gebeten hat! - 'Befreiung' der Tschechoslowakei ca. 10 Jahre später und sogar noch im Jahre 1979!!! die 'Befreiung' Afghanistans - und jetzt die 'Befreiung' der KRIM. Ganz zu schweigen davon dass STALIN und MAO mehr Menschen umgebracht haben als HITLER, MUSSOLINI und die JAPANER zusammen gerechnet - wenn auch die 'auch nicht schlecht waren'... denn dann kommt man schon auf eine Summe von über 100 Millionen TOTEN dank dem Kommunismus und da ist nicht einmal 'Onkel POL POT' aus Kambodscha und die zwei anderen Knallfrösche aus Vietnam und Korea mitgerechnet - kurzum: der KOMMUNISMUS hat mehr LEICHEN und Annexionen auf den Gewissen als 'der böse westliche und evtl. japanische Imperialismus'...

Zurück zum Ex-Spion:

Wie wir ja schon seit ca. Ende Jänner wissen sieht es SO aus:

Von ca. heute an (aber sonst sicherlich vom 26-MAR-2014 an) bis mindestens ENDE April sieht es SEHR GEFÄHRLICH aus - und da MARS im APRIL dazukommen wird, sieht es eben auch 'KRIEGERISCH' aus - hier NOCHMALS die GRAFIK:



Seit Ende Dezember - eigentlich seit WEIHNACHTEN 2013 - sieht es 'sehr angespannt' aus.

Am 'gefährlichsten sieht es zwischen Ende MÄRZ 2014 bis Ende APRIL/MItte MAI aus... MARS wird aber die GANZE Zeit von Ende APRIL bis ca. Ende JUNI 2014 im QUADRAT zum PLUTO (mit einem 04° Orb!) zu stehen kommen, da er erst am 20.MAI wieder direktläufig wird.
(Und wird somit das URANUS-PLUTO Quadrat aktivieren, das um den 20/23. APRIL exakt sein wird!)
(Man sieht auch die ROTE Phase vom ca. 10 - 30 JUN 2014 in der GRAFIK!)
Diese Tendenz gilt WELTWEIT und für uns ALLE und ist NICHT auf 1 Land oder 1 Person beschränkt - es ist quasi einfach die 'astrologische Gross-Wetterlage'...  


Nun ist es aber eine astrologische Tatsache, dass das Horoskop von Vladimir A. H. Putin ABSOLUT GLEICHZEITIG ebenfalls von diesem MARS (und URANUS und PLUTO) aktiviert wird - da er ja eine SONNE-SATURN-MERKUR-NEPTUN Konjunktion in der WAAGE stehen hat, die im Quadrat zu seinem URANUS steht!

Hier bildlich:
(Bilder sagen mehr als 1000 Worte - jelle!?)



MARS (und das URANUS-PLUTO Quadrat) aktivieren 'spannungsreich' die 'spannungsreiche' Planeten-Kombination von V. PUTIN! Von ca. dem 23/26 - MAR bis mindestens Mitte MAI 2014! Ab ca. dem 10. JUNI wird er aber NOCHMALS bei 'PUTIN vorbeischauen' und zwar bis MItte JULI!


DAS alles legt doch SCHWER den Verdacht nahe, dass die 'KRIM-Krise' (oder die UKRAINE-Krise oder die 'PUTIN-Krise') mitnichten bald 'gegessen ist!...
Viel wahrscheinlicher ist also, dass sie RECHT BALD erst so RECHT ANFANGEN WIRD...
Und sie dürfte dann  - wenn wir Glück haben! - bis mindestens Ende APR 2014 gehen... wenn wir immer noch Glück haben, aber etwas weniger - bis MITTE MAI. Und mit noch etwas weniger Glück gar bis ANFANGS JULY 2014.

Und wenn wir PECH haben werden, so wird sie bis zum ENDE des URANUS-PLUTO Quadrates gehen - was irgendwann zw. Frühling 2015 oder gar bis FEB 2016 oder im schlimmsten Fall gar bis APR/MAI 2017 sein wird.
(Dazu erhellende Erklärungen in einem folgenden Post!)

Fast hätte ich's vergessen noch zu erwähnen!:
ALLE 3 Russland-Horoskop werden AUCH in dieser Zeit vom MARS (und dem URANUS-PLUTO Quadrat) ungünstig aktiviert!...
(NOCH MEHR astrologische Hinweise braucht man ja nun wirklich nicht mehr um sich 1 und 1 zusammen zu rechnen, oder? ☺)

Klarstellung: ob PUTIN/Russland AKTIV oder PASSIV in evtl. 'kriegerische Auseinandersetzungen' geraten, ist schwer zu ersehen - der Ball liegt ja zZ eher bei der EU - aber DANN wäre er wieder im KREML...
(Bis jetzt war aber meist Putin/land AKTIV und der MARS der bald seine WAAGEplaneten aktivieren wird, verspricht da ganz ähnliches... Denn: MARS MACHT MOBIL=AKTIV - bei ARBEIT, SPORT=KRIEG und SPIEL!...)


In spite of all that ***t: Have a nice weekend!

Tibor Bugetty/FAC (Fine Astrosoup Creator)

************************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen