Sonntag, 9. März 2014

S+P Worldnews - Es sieht nicht gut aus für Uli HOENESS... (MO/10-MAR-2013 beginnt in München der HOENESS-Prozess!)


Morgen am MO/10-MAR-2014 beginnt in München (Zeit ca. 09.00?) der ERSTE Prozesstag wegen

STEUERHINTERZIEHUNG gegen Uli HOENESS.

(Anhand des BEGINN des Prozesses gegen Hoeness bin ich befähigt zu schreiben: Es sieht NICHT GUT gut aus für Ihn...)


Mehr dazu:


Kurz und schnurz:

ASTROLOGISCH
Der Prozess beginnt exakt unter einer MOND-Jupiter Konjunktion - was ZUERST mal SUPER tönt - bis einem ja klar wird, dass dieser JUPITER wieder in's exakte Quadrat zum URANUS und in die exakte Opposition zum PLUTO läuft... Der MOND dient somit also 'nur' als AKTIVATOR dieser spannungsreichen JUPITER-URANUS-PLUTO T- Quadratur, deren wir auch die KRIM-Krise zu verdanken haben!

Wenn man dann noch weiss dass der PLUTO in Konjunktion zur SONNE von Herrn HOENESS kommt (und später ins Quadrat/90° zu seinem SATURN und nochmals in die Opposition/180° zu seinem URANUS - da er eben ein SONNE-SATURN-URANUS T- Quadrat hat) - dann kann man fast schon mit SICHERHEIT davon ausgehen, dass er MINDESTENS eine Bewährungsstrafe bekommen wird - wenn nicht gar Härteres!...


NICHT-ASTROLOGISCH:
Die Zeiten haben sich seit der Finanzkrise ab SEP-2008 doch ziemlich heftig GEGEN die REICHEN und PRIVILEGIERTEN gedreht - verständlicherweise.
Er kann also nicht - wie zB. noch in den 90er Jahren - mit einem 'Kavaliers-Delikt' -Verständnis der 'breiten Masse' rechnen...


We will see!


Hier mehr zu Uli HOENESS:
Image courtesy of MARIO LARS
(Wenigstens erinnert Uli ETWAS an seinen Lieblings-Club! ☺) 



May the Stars be with us!
Tibor Bugetty/FAC (Fine Astrosoup Creator)

*************************************************************



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen