Mittwoch, 28. Mai 2014

S+P Worldnews - EUROPA geht RECHTS / LePEN gewinnt in FRANKREICH / UKIP gewinnt mit Farage im UK



EUROPA DREHT NACH RECHTS
Unter dem jahrelangen Einfluss von URANUS im Quadrat/90° zum PLUTO marschiert man in Europa wieder vermehrt RECHTS.
(Das letzte Uranus-Pluto Quadrat fand zwischen 1930-1935 statt & am 30-JAN-1933 wurde ein gewisser
 ADOLF HITLER 
Reichskanzler...)


Hauptsächlich schuld daran sind 'la grande nation' FRANKREICH und 'GREAT' Britain - welche BEIDE ihre Geburts-SONNEN im Quadrat zueinander zu stehen haben, die wiederum die letzten 3 Jahre vom URANUS-PLUTO Quadrat am Himmel spannungsgreich aktiviert wurden...

Und die Tatsache dass URANUS und PLUTO im spannungsreichen Aspekt (Quadrate=90° & Oppositionen=180° und oft auch die Konjunktion = 0°, vor allem wenn noch  'ungünstig aspektiert'...) eine starke Neigung zur UNRUHE, REBELLION und zum EXTREMISMUS und oft sogar zum FASCHISMUS haben...


- Doch nun zuerst die LINKS:

Europawahl: Rechtspopulisten feiern Erfolg in Europa

Ukip gewinnt Europawahl in Großbritannien, Cameron unter Druck

Marine Le Pen und Front National siegen bei Europawahl in Frankreich


Zu den Horoskopen von FRANKREICH und dem UK hab ich schon mehrmals in diesem Blog was gepostet - wohl seit März/April 2013.
(Im Übrigen auch zu CAMERON!...)
Doch hier gerne nochmals und vor allem mit GRAFIK:


Das Länderhoroskop des UK lautet:

01-JAN-1801 um 00h00m in WESTMINSTER/ENGLAND
(England, Wales/Cymru und Schottland/Alba hat sich mit IRLAND/EIRE vereint - wobei IRLAND dann 1922 rebelliert hat und den 'Club verliess' und somit nur noch NORD-IRLAND zum heutigen UK gehört)

SONNE:            10°10' STEINBOCK (plus wichtige Aspekte zur Sonne:)
MOND:             19° 25 KREBS (in Opposition/180°zur SONNE)
MONDKNOTEN: 13°55' WIDDER (im Quadrat/90° zur SONNE)
ASZENDENT:     07°10' WAAGE (im Quadrat/90° zur SONNE)
(Halbsumme von Sonne und Mond auf knapp 15° WIDDER/WAAGE)
(Mittelpunkt des Grossen Quadrates zwischen den 4 beteiligten Faktoren: ca. 13° in den Zeichen Widder/Krebs/Waage/Steinbock)
(Weitere wichtige Aspekte zur Sonne: MARS ist in einem recht exakten Trigon zu ihr - von 11°46' STIER aus. Der Aspekt ist zunehmend und England hat bis in's 13. Jahrhundert zurück in vielen wichtigen Horoskopen eine SONNE-MARS Verbindung. Die früheste verbürgte ist die zwischen England und Wales mit dem 'Statute of Rhuddlan' - das ist walisisch/kümrisch und spricht man auf deutsch in etwa 'Riff-lan' oder 'H-riff-lan' aus -  vom 03-MAR-1284. Damals stand die SONNE auf gut 20° FISCHE im Trigon/120°zum MARS auf gut 19° KREBS. Also AUCH ein Trigon zwischen SONNE und dem MARS, wie eben in jenem vom 01-JAN-1801!)

Exaktester Aspekt im UK-Horoskop: JUPITER (im 10. Haus) im Sextil/60° zum URANUS (im 12. Haus) - auf 02' Bogenminuten genau! (separativ = abnehmenderweise)


Das Länderhoroskop der 'La Grande Nation FRANCE' lautet:
Entweder 05-OCT-1958 um 00h00 ODER am 06-OCT-1958 um 'irgendwann zwischen 18h20m - 18h45m' in PARIS als das grosse SIEGEL auf die VERFASSUNG angebracht wurde. Das zweite Datum wird von vielen FRANZÖSISCHEN ASTROLOGEN benutzt - unter anderem von Alexandre VOLGUINE der den Zeitpunkt festhielt und im ASTROLOGICAL JOURNAL publizierte.

Ich muss sagen mir gefällt das ZWEITE (vom 06-OCT-1958) noch 'a bisserl besser' weil der MOND, der ASZENDENT und das MC somit AUCH mit der SONNE-MERKUR Konjunktion auf 13/14° WAAGE eingebunden sind - ganz ähnlich wie beim UK:

SONNE:            12°57' WAAGE (plus wichtige Aspekte zur Sonne:)
MERKUR:          13°52' WAAGE (in Konjunktion/000°zur SONNE)
MOND:              21°00' KREBS (in weitem Quadrat/90° zur SONNE)
ASZENDENT*:     20°10' WIDDER (in weiter Opposition/180° zur SONNE)
MEDIUM COELI*: 09°00' STEINBOCK (im Quadrat/90° zur SONNE)
MONDKNOTEN: 22°37' WAAGE (in weiter Konjunktion/000° zur SONNE)
VENUS:             03°47' WAAGE (in weiter Konjunktion/000° zur SONNE)
(** = ASZENDENT und MC auf 18.30 berechnet!)
OHNE Aszendent und Himmelsmitte=Medium Coeli ergeben die Positionen einen Mittelwert von ziemlich genau 15° - mit Aszendent und MC für 18h30m ca. 14°45'...


Schauen wir jetzt mal wie sich das URANUS-PLUTO Quadrat in den vergangenen Jahren beim UK-Horoskop und jenem der 'Grande Nation' ausgewirkt hat - und wie lange es sich wohl auswirken wird:




Das UK und das URANUS-PLUTO Quadrat von 2011 - 2018
(aus Gründen der Übersichtlichkeit werden NUR die betroffenen Planeten des UK angezeigt - waagerechte Linien! - plus die URANUS und PLUTO am Himmel. - Schräge Linien)
Im Jahre 2011 fand wohl der definitive Aufstieg des UKIP und Nigel FARAGE an - denn ab dann stand PLUTO und später URANUS spannungsreich zur SONNE, MC und ASZENDENT des Landes! Vor allem die letzten 6 Monate - von ca. Oct-2013 bis Apr-2014 hat URANUS fast dauernd im Quadrat zur SONNE des UK gestanden.
Das restliche 2014 und bis und mit APR-2016 wird der URANUS mehrmals im Quadrat zum MOND des Landes zu stehen kommen - PLUTO wird das GLEICHE tun (bzw. eine Opposition/180'°) zwischen anfangs 2017 bis ENDE 2018...



FRANKREICH und das URANUS-PLUTO Quadrat von 2010 - 2014 (Teil 1)

(aus Gründen der Übersichtlichkeit werden NUR die betroffenen Planeten von FRANKREICH angezeigt - waagerechte Linien! - plus die URANUS und PLUTO am Himmel. - Schräge Linien)
Im JAN-2011 übernahm MARINE LePen die Führung beim FN (Front National). Kurz darauf kam URANUS (damals schon im Quadrat/90° zum PLUTO) in OPPOSITION/180° zur VENUS von FRANKREICH. Spätestens da begann der AUFSTIEG des FN - wenn nicht sogar schon im 2010 unter PLUTO am Himmel im Quadrat zur VENUS - und der könnte noch einige Zeit anhalten... Im Jahre 2012 + 2013 stand der PLUTO in Konjunktion zum MC von Frankreich - Uranus im Quadrat dazu. Falls die Zeit mit 18h30m in etwa stimmt - doch MIR scheint sie hiermit immer WAHRSCHEINLICHER. Dies waren wohl die Jahre als der FN und Marine LePen bei den Franzosen mit ihren teils EXTREMEN (sowohl URANUS wie PLUTO...) Ansichten immer populärer wurden. Im 2014 stand URANUS in Opposition/180° zur SONNE-MERKUR Konjunktion - und PLUTO im Quadrat dazu. Als das grosse Quadrat zwischen MARS-JUPITER-URANUS und PLUTO um den 20-24-APR-2014 exakt war - stand jenes EXAKT in spannungsreicher Kombination zur SONNE-MERKUR Konjunktion von 'La France' - später im Verlauf des Monates MAI kam zuerst der MERKUR, dann die VENUS und zuletzt die SONNE - bis zum ca. 22-MAY-2014 - dazu.
(Im 45° Modus)
  Am 25-MAY-2014 gewann der FN 26% bei den Wahlen und Marine LePen ist die grosse Siegerin - und der JUPITER am Himmel stand EXAKT auf ihrem MC...
(Dazu ein andermal MEHR...)



FRANKREICH und das URANUS-PLUTO Quadrat von 2015 - 2020 (Teil 2)

(aus Gründen der Übersichtlichkeit werden NUR die betroffenen Planeten von FRANKREICH angezeigt - waagerechte Linien! - plus die URANUS und PLUTO am Himmel. - Schräge Linien)
Wie man unschwer erkennen kann, wird der EXTREMISMUS und FANATISMUS des URANUS-PLUTO Quadrates für FRANKREICH wahrscheinlich noch einige Zeit anhalten... (Auf jeden Fall mit dem Horoskop vom 06-OCT-1958 wegen der MOND-Position auf gut 21° KREBS und mit dem ASZENDENT auf 20° WIDDER; der MONDKNOTEN steht aber sowohl für den 05. wie den 06. Oktober 1958 auf 22°37' WAAGE) - Im 2015 wird vor allem der PLUTO spannungsreich zur Sonne-Merkur Konjunktion von Frankreich stehen und die ersten drei Monate auch zusätzlich (weiterhin) der URANUS. Im 2016 wird der URANUS in Konjunktion zum MONDKNOTEN, im Quadrat zum MOND und - mit einer Zeit von 18h30m - in Opposition zum WIDDER-Aszendenten des Landes stehen! Die ganze Phase hält bis Mitte/Ende APR-2017 an - das ist auch die in etwa die Zeit wo nach meinen Prognosen das URANUS-PLUTO Quadrat am Himmel langsam aber definitiv seine Wirkung verlieren dürfte. (Mit einem 03° Orb. Das letzte Mal EXAKT wird es zum Frühlingsanfang 2015 sein) - Für 'La Grande Nation' dürfte es eventuell aber auch im 2017 noch nicht abgeschlossen sein - vor allem wenn man als Geburtstag den 06-OCT-1958 nimmt und mit einer Geburtszeit mit 18h30... Denn der MOND und der ASZENDENT wird dann noch zwischen Anfangs 2018 bis ENDE 2020! - volle 3 Jahre - vom PLUTO 'malträtiert'. Auch wenn man das Horoskop vom 05-OCT-1958 nimmt, so steht der MONDKNOTEN weiterhin auf 22°37' Waage und hätte wohl somit immer noch Einfluss...  



Das MARS-URANUS-PLUTO Quadrat beschäftigt uns von Weihnachten 2013 bis Ende JUN-2014...

UND hat uns MARINE LEPEN und NIGEL FARAGE gebracht!...

Graphical Ephemeris done with Astro-Software SOLAR FIRE v8)
 


FAZIT: 
Vor allem 'La grande Nation' FRANKREICH und das UK von 'GROSS-Brittanien' werden in EUROPA die nächsten 3-5 Jahre 'auf Trab halten' - und eventuell gar nicht so sehr Spanien & Griechenland sowie Italien und Portugal. Obwohl es dort FINANZIELL betrachtet immer noch recht düster aussieht... Aber GESELLSCHAFTLICH betrachtet ist es wohl eben viel mehr LA FRANCE und THE UK.

PS: Ich habe schon mehrmals im Jahre 2013 von Großbritannien und Frankreich gepostet und erwähnt, dass wir von jenen zwei Länder noch OFT lesen und hören werden - ebenfalls habe ich von den kommenden TROUBLES für Herrn CAMERON gepostet - wie der fleissige ASTROSUPPE-Reader ja sicherlich weiss!...
Und NUN ist es EINGETROFFEN...

- Wortwörtlich schrieb ich AUG-2013: 'Falls David Cameron im 2014 immer noch PM des UK sein sollte, so dürfte er von Mitte Mai 2014 bis und mit Ende 2016 (also fast 3 Jahre lang) in eine 'turbulente Zeit' geraten.'
Here's PROOF: Das Schicksal des David Cameron


Demnächst werden wir uns noch das Horoskop von Marine LEPEN und Nigel FARAGE anschauen - doch wird es wohl JUNI, denn ich muss mich jetzt auf die Verfassung vom kommenden NEUMOND und von der Monatsprognose für den JUNI 2014 konzentrieren!...




May the stars be with us!
Tibor Bugetty/FAC (Fine Astrosoup Creator)
c) 2011-2014


**********************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen