Donnerstag, 29. Mai 2014

S+P Worldnews - NEUMOND in ZWILLINGE (28 MAI-2014)



NEUMOND in ZWILLINGE
(= SONNE auf 07°21' ZWILLINGE & MOND auf 07°21' ZWILLINGE)


(SO SORRY wegen der Verspätung: der NEUMOND war gestern abend - aber es REICHTE MIR NICHT MEHR! Trotzdem viel Vergnügen!!)

Heute (MI/28-MAI-2014 um 20h14m CEDT/MESZ) ist schon wieder weiterer NEUMOND - ich kann mich noch GUT an den Letzten erinnern.
Wie die Zeit verrinnt...
Und die ZEIT und der LAUF der PLANETEN hängen eben zusammen...
Und alles hat seinen Rythmus - in einem Zyklus.

Nicht zuletzt aus DIESEM GRUND hab ich eine Zuneigung für die Astrologie - weil sie NATUR ist.
(Übrigens: Das Wort MONAT kommt vom anderen deutschen Wort MOND...)
('Viele MONDE sind vergangen mein großer Häuptling Starker Nebel'!...)

(NEU - und VOLLmonde sind sowieso MEISTENS die wichtigsten Zeiten eines Monats. Ich achte deshalb immer darauf WELCHE Aspekte bei einem NEU/VOLLMond gleichzeitig vorhanden sind - so exakt wie möglich. - Jene machen dann oft 'das Hauptthema' bis zur nächsten Mondphase aus...)



Um es KURZ zu machen: Ich erwarte von diesem Neumond nicht all zu viel, denn seit dem 19/20-MAY-2014 wird der MARS langsam wieder in Richtung zum Uranus-Pluto Quadrat laufen und wird es dann vom 10-30-JUN-2014 AKTIVIEREN...

- Bis jetzt hat sich das am Abstimmungstag (25-MAY - Europawahlen und Ukraine-Wahlen) exakte geworden JUPITER-SATURN Trigon/120° GESELLSCHAFTLICH betrachtet NICHT SONDERLICH POSITIV ausgewirkt - wie von mir vermutet und schon vorher hier mehrmals gepostet...
In EUROPA gab es einen beachtlichen RECHTS-Ruck - der den geneigten ASTROSUPPEN-Leser aber wohl nicht all zu sehr erstaunte, da sie ja schon seit JAHREN vorgewarnt sind - und in der UKRAINE gewann zwar POROSCHENKO, aber nur 1 Tag später fingen wieder blutige Kämpfe im Osten des Landes an - und dies obwohl Poroschenko ziemlich diplomatisch Verhandlungen anbot... 


Es gilt in Bezug auf 'Weltliche Belange und Ereignisse':

- ERWARTE das UNERWARTETE: (MARS - seit dem 19/20-MAY-2014 wieder direkt läufig - wird im Verlauf bis zum 30-JUN-2014 und vor allem am VOLLMOND! vom 13-JUN-2014 das URANUS-PLUTO Quadrat nochmals aktivieren!...)

- VIEL UNRUHE, DEMOS & UNFÄLLE, KATASTROPHEN & ATTENTATE?
Bedingt durch diese Tatsache werden wohl DEMOS wieder ZUNEHMEN und die Eröffnung der WM in BRASILIEN findet exakt 1 Tag VOR dem VOLLMOND statt der wiederum mit dem MARS-PLUTO Quadrat zusammenfällt...
Mars 'spannunsgreich' zu PLUTO bringt auch leider oft MORDANSCHLÄGE, MANIPULATION, DRUCK UND PROPAGANDA - Attentate und Amokläufe finden oft unter Mars-Pluto statt. Danach wird Mars in die Opposition zum URANUS laufen, was vermehrt auf REBELLION, aber auch UNFÄLLE & KATASTROPHEN hinweist. Anfälle, Ausfälle, Zustände und AUSNAHME-Zustände sind dann oft die NORM...

Wird eventuell das JUPITER-SATURN Trigon wirken?
Eventuell...
Aber da es unter einem URANUS-PLUTO Quadrat statt findet UND unter einem MARS der wieder in's Quadrat zum PLUTO läuft und in die Opposition zum URANUS BEZWEIFLE ich das SCHWER...

FINANZEN: 
* DAX und Co. (DJ & SP500) gehen seit dem 19/20-MAY-2014 wieder aufwärts - dieses Datum wurde in meiner MAI-Prognose ausdrücklich festgehalten. Ansonsten war der MAI 2014 für alle drei Indizes 'eher lau mit SEITWÄRTS-TENDENZ'.
* Gold: hatte noch mehr unter der Seitwärts-Tendenz zu leiten und hier war es mit HOHER Wahrscheinlichkeit der (FAST) STILLSTEHENDE MARS... Seit dem das JUPITER-SATURN Trigon exakt war geht es mit Gold wieder ABWÄRTS - auch dieses Datum wurde ausdrücklich festgehalten.
(GOLD ist aber WEITERHIN die Investition die seit Anfangs 2014 aber BESTEN abschnitt!!!)


DAS war es Leute! - Eher KURZ: aber NEU mit WERTVOLLEN Zeug im Gepäck! ☺

***


Es folgen nun noch die Horoskope des NEUMONDES (ich habe wie immer ZWEI Versionen berechnen lassen - einmal mit Aspekten NUR ZUR MONDPHASE selbst, und einmal 'normal')

Njoy!





Der NEUMOND vom Mai 2014 auf 07°21 ZWILLINGE um 20h14m CEDT/MESZ steht FRAGWÜRDIG

Er steht im Trigon/120° zum vor kurzem wieder direkt läufig gewordenen MARS - was ich aber in DIESEM Falle als nicht zwingenderweise günstig betrachte, da dieser Mars auf dem Weg ins Quadrat/90° zum Pluto läuft (am Vollmond um den 13-JUN-2014 EXAKT!) und hernach in die Opposition zum URANUS.

Und der SOMIT wiederum - wie DEZ13/JAN14 und um den 20-24-APR-2014 - das URANUS-PLUTO Quadrat aktiviert!...
Ebenfalls steht dieser NEUMOND auch spannungsreich zum NEPTUN und zwar SEHR EXAKT! (= Skandale, Vertuschungen, Geheimnisse, Irrwege, 'nebelartige Zustände', Konfusion, Lug und Betrug, sich aufopfern, Überempfindlichkeit, Allergien, Neurosen, Alkoholiker, Drogen- und Medikament-Abhängige,  'Looser-Syndrom', 'Helfer-Syndrom', Obdachlose, Arme und Schutzlose.)
(Hinweis; Das waren jetzt allerdings nur die GANZ negativen Optionen unter ungünstigen SONNE-NEPTUN Aspekte. Das wären hauptsächlich die Opposition und das Quadrat und manchmal auch die Konjunktion)



Der NEUMOND vom Mai 2014 auf 07°21 ZWILLINGE um 20h14m CEDT/MESZ

Hier sieht man noch, dass das JUPITER-SATURN Trigon/120° immer noch sehr exakt ist beim diesem aktuellen NEUMOND - doch bis JETZT hat es sich nach meiner Meinung nicht gross positiv bemerkbar machen können, da das MARS-URANUS-PLUTO Quadrat wahrscheinlich schlicht und ergreifend DOMINANTER ist... 



Das MARS-URANUS-PLUTO Quadrat beschäftigt uns von Weihnachten 2013 bis Ende JUN-2014...



(Der MAY-2014 mit der graphischen Ephemeride im 45°-Modus gesehen...)
(Graphical Ephemeris done with Astro-Software SOLAR FIRE v8)
 





May the stars be with us!
Tibor Bugetty/FAC (Fine Astrosoup Creator)
c) 2011-2014


**********************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen