Mittwoch, 14. Mai 2014

S+P Worldnews - VOLLMOND in SKORPION/STIER (14 MAI-2014) (mit FINANZ-Trends)


VOLLMOND im STIER
(= SONNE auf 23°55' STIER & MOND auf 23°55' SKORPION)


Heute (MI/14-MAI-2014 um 21h15m CET/MEZ) ist schon wieder ein neuer VOLLMOND - ich kann mich noch GUT an den Letzten erinnern.
Wie die Zeit verrinnt...
Und die ZEIT und der LAUF der PLANETEN hängen eben zusammen...
Und alles hat seinen Rythmus - in einem Zyklus.

Nicht zuletzt aus DIESEM GRUND hab ich eine Zuneigung für die Astrologie - weil sie NATUR ist.
(Übrigens: Das Wort MONAT kommt vom anderen deutschen Wort MOND...)
('Viele MONDE sind vergangen mein großer Häuptling Starker Nebel'!...)

(NEU - und VOLLmonde sind sowieso MEISTENS die wichtigsten Zeiten eines Monats. Ich achte deshalb immer darauf WELCHE Aspekte bei einem NEU/VOLLMond gleichzeitig vorhanden sind - so exakt wie möglich. - Jene machen dann oft 'das Hauptthema' bis zur nächsten Mondphase aus...)

Ich habe diesen Vollmond schon in meiner MAI 2014 Prognose  etwas beschrieben.

Hier ein Auszug:

Die wichtigsten PHASE für den Monat MAI 2014 müssten eigentlich somit um den 09 -17-MAI-2014 herum sein - wobei wieder einmal auch der VOLLMOND dabei ist vom 14-MAI. (Der Vollmond selbst ist aber auch dieses Mal gar nicht so wichtig - es ist mehr die Tatsache, dass die VENUS zur gleichen Zeit das (Mars-) Uranus-Pluto Quadrat auslöst...) - Die wichtigsten TAGE in dieser doch recht langen Phase dürften der 10/11 MAI sein - Sonne Opposition/180° Saturn UND Venus Opposition Mars UND Merkur Quadrat/90° NEPTUN (= Skandale?) , sowie eben der 14-16 MAI wenn die VENUS das URANUS-PLUTO Quadrat auslöst...
Ebenfalls weitere wichtige Tage im Mai 2014: der 20/21. wenn der MARS - endlich! - wieder DIREKT am Himmel zu laufen beginnt und die SONNE vom Stier in die ZWILLINGE wechselt, sowie gut eine Woche später, um den 28/29-MAI herum, wenn die SONNE im Quadrat/90° zum NEPTUN stehen wird und wieder einmal NEUMOND sein wird....(Vermutlich: SKANDALE; wie so OFT bei 'sannungsreichen' NEPTUN-Aspekten...) (Ebenfalls wird die VENUS am 29. MAI in den STIER wechseln und der MERKUR in den KREBS.)

(Ein weiteres wichtiges Datum könnte um 02/03-MAI-2014 herum sein - bei der MERKUR-SATURN Opposition und wen die VENUS von den FISCHE in den WIDDER wechselt ... Und evtl. noch der 24-MAI, wenn der JUPITER im günstigen Trigon/120° zum SATURN stehen wird) 
(Diese Daten KÖNNEN AUCH für Miss Börse und Mr. GOLDIE von Bedeutung sein - stellen aber KEINE Handelsempfehlung dar…)



- Nun, EXAKT am SO/11-MAY-2014 begann eine weitere 'russische Spinnerei' - das 'Referendum' von DONEZK und LUHANSK, was natürlich prompt angenommen wurde.

Seit dem 24-APR-2014 ging es an den Börsenplätzen des deutschen DAX und der zwei amerikanischen S&P 500 und DJones kurz abwärts - wie von mir prognostiziert, bzw. als wichtiger Tag festgehalten - um dann kurz vor dem NEUMOND von Ende April am (29-APR-2014) ab dem 28-APRIL wieder aufwärts zu gehen... Auch dieser Tag wurde in meiner April-Prognose festgehalten. Dann ging es wieder abwärts ab dem 02-MAY-2014 wie in meiner MAI-Prognose vermerkt und seit dem 07-MAY-2014 (als der MERKUR das Zeichen wechselte - stand im Aspektarium der Mai-Prognose, wurde aber von mir bedauerlicherweise NICHT als 'Potenzieller Trendchanger' vermerkt...) geht es recht kontinuierlich wieder aufwärts. Alle drei Indizes schwanken seit Jahresbeginn SEHR STARK, die meisten befinden sich zZ aber auf neune Höchstsänden - was aber in den vergangene 4 Monaten schon mehrmals der Fall war, nur um dann wieder plötzlich 'abzusacken'... (man nennt so etwas auch noch eine 'bek***te Seitwärtsbewegung) ☺
Beim GOLD - 'Mr. Goldie' - geht es übergeordnet seit kurz nach meinem Geburtstag im Dezember 2013 wieder aufwärts (exakt: seit dem 19-DEZ-2013) - aber seit Mitte März (14/17-MAR-2014) innerhalb dieser Aufwärtsbewegung wieder abwärts... Anfangs April ging es wieder rauf - bis Mitte April als der PLUTO die Richtung wechselte... Seit dem 24-APR-2014 - nach dem exakt werden des MARS-JUPITER-URANUS-PLUTO Quadrates geht es wieder laaaangsam aufwärts - aber mit vielen Dämpfer...(28/29-APR-2014 - beim NEUMOND - abwärts; 02-MAY-2014/vermerkt - aufwärts und seit dem 5/7-MAY-2014 wieder etwas abwärts (Merkur in Zwillinge - nicht vermerkt). der TREND ist TROTZDEM seit dem 24-APR-2014 aufwärts, wenn auch mit SEITwärts-Tendenz....

Es scheint so, wie wenn 'die Masse' (der Investoren natürlich) NICHT WEISS wie's weitergeht, was ich auf den RÜCKLÄUFIGEN MARS zurückführe, der immer im 04° Orb in einem Quadrat zum PLUTO steht und welcher jetzt (beim Vollmond am 14-MAY-2014) fast GANZ am Himmel STILL STEHT - bis er sich am 20-MAY-2014 laaaaangsam wieder vorwärts bewegen wird.

- Ebenfalls hatten wir die vergangenen Tage VIELE Aspekte, die sich zum Teil widersprechen (Astrosuppe!!! ☺) 
Über das Wochenende hatten wir die SONNE exakt in Opposition/180° zum SATURN & den MERKUR im Quadrat/90° zum NEPTUN. Und die VENUS eben: Sie wird vom Sonntag/10-MAY bis und mit Montag/19-MAY-2014 das MARS-JUPITER-URANUS-PLUTO Quadrat nochmals aktivieren...

Der nächste wichtige Zeitrahmen ist also DIESE WOCHE plus MO & DI 19/20-MAY-2014 , wenn der MARS nach 2 Monaten und fast 3 Wochen (seit dem 01-MAR-2013 als PUTIN die KRIM annektierte) wieder 'vorwärts' am Himmel laufen wird.
- Doch auch der 24-MAY (Jupiter Trigon/120° Saturn) und der 28/28-MAY-2014 (Sonne Quadrat/90° Neptun & Neumond) sollte man weiterhin nicht ganz aus dem 'Auge verlieren'...)


Ich erwarte für den REST des Monats MAI keine 'dramatischen Verbesserungen' in Bezug auf zB UKRAINE und andere 'Krisenländer' - eher im GEGENTEIL, denn wie gesagt: Vom 20-MAY-2014 an wird der MARS langsam wieder in Richtung zum Uranus-Pluto Quadrat laufen und es dann vom 10-30-JUN-2014 AKTIVIEREN...


(Hinweis: Diese Publikation ist KEINE EMPFEHLUNG ZUM HANDELN = TRADEN! Sie stellt lediglich LERNMATERIAL bzw. STUDIUM dar. - Traden mit AKTIEN, GOLD/etc, ist IMMER mit einem RISIKO behaftet - das Überqueren einer STRASSE allerdings AUCH...) ☺



Es gilt in Bezug auf 'Weltliche Belange und Ereignisse':

- ERWARTE das UNERWARTETE: (Venus re-aktiviert das MARS-JUPITER-URANUS-PLUTO und MARS wechselt bald die Richtung!...)
- TRAUER & FRUSTRATION: da die SONNE bei diesem VOLLMOND in Opposition zum SATURN steht... (H.R. GIGER - schweizerische Kreator von ALIEN ist am MO/12-MAY-2014 durch einen Unfall/Sturz hier in der Schweiz in Zürich unerwartet verstorben. Ebenso ist heute - 14-MAY-2014 - der schwedische Regisseur und Oscar-Gewinner MALIK BENDJELLOUL mit nur 36 Jahren völlig unerwartet tot aufgefunden worden. Er wurde letztes Jahr weltberühmt mit dem Film 'Searching for Sugar Man'.)
- UNKLARHEITEN und SKANDALE: Sonne wird Ende des Monats im Quadrat/90° zum 'Nebelproduzenten' NEPTUN stehen...



DAS war es Leute! - Eher KURZ: aber VOLL mit WERTVOLLEN Zeug im Gepäck! ☺

***


Es folgen nun noch die Horoskope des VOLLMONDES (ich habe wie immer ZWEI Versionen berechnen lassen - einmal mit Aspekten NUR ZUR MONDPHASE selbst, und einmal 'normal')

Njoy!________________________________________________________________________


Der VOLLMOND im STIER vom 14-MAI-2014
(Nur Aspekte zur Mondphase selbst)

VOLLMOND steht spannungsreich zum SATURN und MARS ebenfalls... MARS wird bald wieder die Richtung wechseln!



Der VOLLMOND im STIER vom 14-MAI-2014
(ALLE Aspekte zu ALLEN PLANETEN eingezeichnet)

Aspekte wie OBEN + VENUS steht in Konjunktion zum URANUS und in Opposition zum MARS und im Quadrat zum PLUTO und JUPITER...

_____________________________________________________________________


Mit bestem Dank und trotz aller Kriege und Unruhen und miesem Wetter wünsche ich eine schöne Zeit!

Bis bald,
Tibor Bugetty - FAC  (Fine Astrosoup Creator)



*******************************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen