Donnerstag, 12. Juni 2014

S+P Worldnews - VOLLMOND in ZWILLINGE (13-JUN-2014) Mit MARKT & GOLD-Analysen.


VOLLMOND in ZWILLINGE
(= SONNE auf 22°05' ZWILLINGE & MOND auf 22°05' SCHÜTZE)


(VERFASST AM 10-JUN-2014!)


Heute (FR/13-JUN-2014 um 06h11m CEDT/MESZ) ist schon wieder weiterer VOLLMOND - ich kann mich noch GUT an den Letzten erinnern.
Wie die Zeit verrinnt...
Und die ZEIT und der LAUF der PLANETEN hängen eben zusammen...
Und alles hat seinen Rythmus - in einem Zyklus.

Nicht zuletzt aus DIESEM GRUND hab ich eine Zuneigung für die Astrologie - weil sie NATUR ist.
(Übrigens: Das Wort MONAT kommt vom anderen deutschen Wort MOND...)
('Viele MONDE sind vergangen mein großer Häuptling Starker Nebel'!...)

(NEU - und VOLLmonde sind sowieso MEISTENS die wichtigsten Zeiten eines Monats. Ich achte deshalb immer darauf WELCHE Aspekte bei einem NEU/VOLLMond gleichzeitig vorhanden sind - so exakt wie möglich. - Jene machen dann oft 'das Hauptthema' bis zur nächsten Mondphase aus...)



Um es KURZ zu machen: Ich erwarte von diesem Vollmond EHER 'UNVORHERGESEHENES' & 'EXPLOSIVES'.

GRUND:
Das gleichzeitig exakte MARS-PLUTO Quadrat/90°und die anschliessend folgende MARS-URANUS Opposition/180°... Bzw. also die Aktivierung durch den MARS des URANUS-PLUTO Quadrates. 
Zweitens: der RÜCKLÄUFIGE MERKUR der um den 19/20-JUN-2014 in Konjunktion zur SONNE treten wird...




Es gilt also in Bezug auf 'Weltliche Belange und Ereignisse' WEITERHIN:

- ERWARTE das UNERWARTETE: 
MARS aktiviert für den Rest des Monats das URANUS-PLUTO Quadrat/90°.
Zwischen dem 20-25-JUN kommt noch die VENUS dazu - siehe GRAFISCHE EPHEMERIDE im 45° Modus weiter unten.
- Ebenfalls dürfte der rückläufige MERKUR ab und an für VERWIRRUNG und FALSCHMELDUNGEN sorgen. Oder Ausfälle und Abstürze im Zusammenhang mit COMPUTER, dem INTERNET und der SNAIL-MAIL.

- VIEL UNRUHE, DEMOS & UNFÄLLE, KATASTROPHEN & ATTENTATE?
Bedingt durch diese Tatsache werden wohl DEMOS wieder ZUNEHMEN und die Eröffnung der WM in BRASILIEN findet exakt 1 Tag VOR dem VOLLMOND statt der wiederum mit dem MARS-PLUTO Quadrat zusammenfällt...
Mars 'spannunsgreich' zu PLUTO bringt auch leider oft MORDANSCHLÄGE, MANIPULATION, DRUCK UND PROPAGANDA - Attentate und Amokläufe finden oft unter Mars-Pluto statt. Danach wird Mars in die Opposition zum URANUS laufen, was auf vermehrt REBELLION, aber auch UNFÄLLE & KATASTROPHEN hinweist. Anfälle, Ausfälle, Zustände und AUSNAHME-Zustände sind dann oft die NORM...

FINANZEN: 
* Der deutsche DAX kennt seit dem 26-MAY-2014 nur noch eine Richtung: AUFWÄRTS - dies nachdem das JUPITER-SATURN Trigon/120° am 25-MAY-2014 exakt wurde. Es ging zwar schon am Tag als der MARS wieder DIREKT zu laufen begann Richtung Norden (19/20-MAY-2014), aber erst seit dem 25-MAY konnte man neue HÖCHSTSTÄNDE feiern...
Mehr oder weniger das GLEICHE gilt für den amerikanischen S&P500 & den DowJones. Ähnlich war es für den britischen FTSE - allerdings nicht so überzeugend und er kletterte NICHT auf neue Höchststände. (Die Daten aber trafen zu!)
ANDERS sah beim schweizerischen SMI aus - der geht/ging mit dem Jupiter-Saturn Trigon/120° vom 25/26-MAY-2014 SÜDWÄRTS - aber auch HIER traf das DATUM zu!...
(Aber ACHTUNG: Die nächste wichtige Zeitspanne ist um den 13-JUN-2014 herum und kann bis Ende Monat andauern!... Evt. hat sie gar schon am 09-JUN angefangen - siehe meine JUNI-2014-PROGNOSE! - LINK weiter unten.)

* Mr. GOLDIE:  Seit dem das JUPITER-SATURN Trigon/120° exakt war ging es mit Mr. GOLDIE recht kräftig und bis zum 02-JUN-2014 abwärts - seither geht es recht moderat wieder nach OBEN.
(Dieses Datum hab ich allerdings NICHT vermerkt - ich muss es gestehen. ☺ Und ich rechnete auch nicht damit, eher erst ab dem 07/09-JUN-2014. Es war aber im NACHHINEIN betrachtet mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit das SONNE-Mars Trigon/120° vom SA/31-MAY-2014.
(Wenn bedeutende Aspekte über's WEEKEND exakt werden, so wirken sie für die Märkte/etc. oft erst ab MONTAG, bzw. dem ERSTEN Trading-day der Woche.)
(PS: SO RICHTIG 'gedreht' hat es aber efektivv erst zwischen dem 05-/09-JUN-2014, als sowohl der MERKUR wie der NEPTUN ihre RICHTUNG von der Erde aus gesehen gewechselt haben!...)
(PPS: Mr. GOLDIE ist aber WEITERHIN die Investition die seit Anfangs 2014 am BESTEN abschnitt!!!)


- Ansonsten mehr hier: PROGNOSE für den JUNI-2014



DAS war es Leute! - Eher KURZ: aber VOLL mit WERTVOLLEM Zeug im Gepäck! ☺

***


Es folgen nun noch die Horoskope des VOLLMONDES (ich habe wie immer ZWEI Versionen berechnen lassen - einmal mit Aspekten NUR ZUR MONDPHASE selbst, und einmal 'normal')

Njoy!




Der VOLLMOND vom 13. Juni 2014 auf 22°05 ZWILLINGE/SCHÜTZE um 06h11m CEDT/MESZ
Der Vollmond selbst steht dieses mal zwar NICHT in direkter Verbindung zum MARS-URANUS-PLUTO Quadrat - wie man im obigen Chart sehen kann...

Er steht in Verbindung zum JUPITER (30°/150°) und zum MONDKNOTEN (60°/120°).
DOCH: (Bitte weiter UNTEN lesen...)


Der VOLLMOND vom 13. Juni 2014 auf 22°05 ZWILLINGE/SCHÜTZE um 06h11m CEDT/MESZ

... DOCH: Das MARS-URANUS-PLUTO Quadrat ist GLEICHZEITIG mit dem Vollmond 'akut'... Der MARS steht fast in ganz exaktem Quadrat zum PLUTO - und für den Rest des Monats in Opposition/180° zum URANUS!

Ebenfalls steht die liebliche und genussfreudig-sinnliche VENUS in exakt exakter Opposition (auf die Bogenminute!) zum miesepetrig-trockenen und gestreng-humorlosen SATURN.



Das MARS-URANUS-PLUTO Quadrat beschäftigt uns von Weihnachten 2013 bis

Ende JUN-2014...

90° Graphische Ephemeride für den JUNI 2014
(alle Aspekte/Winkel multipliziert mit 90° - also 0°/90°/180°)

45° Graphische Ephemeride für den JUNI 2014
(alle Aspekte/Winkel multipliziert mit 45° - also 0°/45°/90°/135°/180°)

60° Graphische Ephemeride für den JUNI 2014
(alle Aspekte/Winkel multipliziert mit 60° - also 0°/60°/120°/180°)
(Graphical Ephemeris done with Astro-Software SOLAR FIRE v8)
 





May the stars be with us!
Tibor Bugetty/FAC (Fine Astrosoup Creator)
c) 2011-2014


**********************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen