Mittwoch, 26. Februar 2014

S+P Worldnews - Kreml-Kritik: Vier Jahre Straflager für Anti-Putin-Demonstranten (via SPIEGEL ONLINE)


Nur ein PAAR TAGE nach dem Ende von SOCHI2014 werden für Anti-PUTIN-Demonstranten 4! Jahre Straflager verpasst - wie von mir vorausgesagt!  - dazu brauche ich nicht einmal ASTROLOGIE... ☺



Kreml-Kritik: Vier Jahre Straflager für Anti-Putin-Demonstranten - SPIEGEL ONLINE:

Was für ein B-Loch!...Wen wunderts schon?
Vladimir Putin hat ja auch das Horoskop eines PSYCHOPATHEN....
Oder zumindest das von einem 'machthungrigen Besessenen' mit Neigung zu Selbstzweifel und dass er unter der Krankheit HOMOPHOBIE leidet, wissen wir ja spätestens seit JUNI 2013...



Mit PLUTO am persönlichen Punkt MC (Himmelsmitte) im Quadrat zu seinem JUPITER im 7. Haus hat Vladdy Homophobimir PUTIN eine grosse NEIGUNG zur MACHTENTFALTUNG und MachtERHALTUNG.
Sein persönlicher Punkt - der ASZENDENT - ist im SKORPION; dem Zeichen das am meisten mit MACHT und KONTROLLE zu tun hat und das am stärksten mit der Natur des Planeten PLUTO verwandt ist. (Deshalb ist auch PLUTO 'im Zeichen Skorpion ZUHAUSE'...)
Da Putin aber auch eine SONNE-SATURN-NEPTUN-MERKUR Konjunktion im 12. Haus hat, macht ihn das GLEICHZEITIG eher ängstlich (= Neptun) und irgendwie sogar schwächlich-jammernd und sentimental vergangenheitsorientiert... Der SATURN macht ihn sorgenvoll und KONSERVATIV, vor allem da jener noch im Quadrat/90° zu seinem URANUS im 9. Haus steht...
Im Grunde genommen mag er keine Veränderungen - er verneint (= Neptun)  und blockiert (= Saturn) Veränderungen (= Uranus) und sie machen ihm irgendwie SORGEN und ANGST ( = Sonne-SATURN-NEPTUN-Merkur Konjunktion im 12. Haus). Ebenfalls hat SATURN-NEPTUN - vor allem zur SONNE; zumal noch im 12. Haus - oft mit Krankheiten zu tun. Und das 12. Haus ist oft auch das Haus der 'psychischen' Krankheiten. (im Gegensatz zum 6. Haus, welches mit den 'physischen' Krankheiten zu tun hat).
Er hat wohl irgendwelche Krankheiten die er verheimlicht ( = 12. Haus) und EINE ist ja seit JUNI 2013 weltbekannt: seine HOMOPHOBIE.

(Ist im Übrigen nur sehr schwer heilbar wie die meisten PHOBIEN und andere ZWÄNGE und meist sogar angeboren - vielleicht mag aber ein UM-Erziehungslager irgendwo in den Weiten Sibiriens Abhilfe schaffen - evtl. kombiniert mit Elektroschocks und Waterboarding?? ☺
Sein MOND im Zwillinge im 8. Haus hat wiederum eine starke Ähnlichkeit zum Zeichen SKORPION und zum Planeten PLUTO.

(Und gibt ihm eine gewisse Redegewandheit und Rafinesse)
Sein MARS im 3. Haus - ebenfalls in Verbindung zu seinem PLUTO am MC! - macht ihn zu einem geschickten und gemein-gefährlichen MANIPULATOR und PROPAGANDISTEN mit dem Potential eines deutschen Politikers Namens GOEBBELS. Er bevorzugt dafür die MEDIEN wie Zeitung und TV und seine Reden, da der MARS eben im 3. Haus = Kommunikation im eloquenten und schlagfertigen Schütze-Zeichen steht...
FAZIT: Bei V. PUTIN handelt es sich um eine sehr BESESSENE und von ANGST und ZWEIFEL getriebene Persönlichkeit, die eine Abneigung gegen alles ANDERE und NEUE (= Uranus) hat und die am liebsten wieder in's MITTELALTER zurückjetten würde - wo es angeblich so 'schön', so 'romantisch' und so 'toll' war. Und wo vor allem RUSSLAND noch eine 'WELTMACHT war. 

(Es ist nicht auszuschliessen, dass dieser Herr gerne die SOWJET-UNION zurückhätte - schliesslich arbeitete er ja jahrelang als SPION für den KGB in der EX-DDR - und spricht PERFEKT DEUTSCH und kann somit jedes WORT hier auch LESEN und VERSTEHEN wenn er will - und ist ein bekennender GEGNER und HASSER von GORBATSCHOV, den er für den Zusammenbruch der UDSSR verantworltich macht und den er am liebsten TOT sehen würde. 


Anmerkung:
Ich gebe ganz GERNE zu, dass die Deutung des Horoskopes von PUTIN etwas 'persönlich mit meiner eigenen Sichtweise eingefärbt ist' (*) - sie ist deshalb aber nicht zwingenderweise falsch...
(* Ich verabscheue HOMOPHOBIKER und MANIPULATOREN à la PUTIN und BERLUSCONI - vor allem wenn sie körperlich noch eher KLEIN geraten sind und das evtl. sogar noch zwischen den BEINEN sind...)
(ICH bin im Übrigen 190 cm gross...und ich mag irgendwie keine ZWERGE. Ich muss zugeben, das se sich hierbei evtl. um eine ZWERGENPHOBIE handelt; ich bekomme irgendwie eine Mischung aus ANGST und WUT wenn ich sie sehe...
PS: Bei RICHTIGEN Zwergen hab ich diese Abneigung aber NICHT, da ich dafür einfach ein bisschen zu CLEVER bin....) ☺



Cheese, T. Bugetty/FAC

******************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen