Mittwoch, 31. Juli 2013

World-News & the Planets - Der DRUCK nimmt zu: US-Regierung will Details zur Telefonüberwachung offenlegen


Der DRUCK nimmt zu: US-Regierung will Details zur Telefonüberwachung offenlegen

Unter Mars-Uranus-Pluto nimmt der Druck in den USA gegenüber NSA/Prism doch noch zu...


* MI/31 JUL 2013
US-Regierung will Details zur Telefonüberwachung offenlegen
In den USA nimmt die Kritik an den Spähprogrammen zu, jetzt will die Regierung Transparenz demonstrieren: Erstmals soll offengelegt werden, wie die NSA Telefondaten des Konzerns Verizon sammelt. Auch Dokumente über das Geheimgericht, das die Überwachungsprogramme kontrollieren soll, sollen angeblich öffentlich gemacht werden. (Auszug aus Spiegel.de)
Hier mehr: http://www.spiegel.de/politik/ausland/telefonueberwachung-us-regierung-will-details-offenlegen-a-913991.html

Da der MARS zZ (31 Juli bis ca. 03. August 2013) am gleichen Ort steht wie die SONNE der USA und dann in's Quadrat (90°) zum SATURN der USA kommt, ist da für mich nicht sonderlich erstaunlich...
Somit löst also die Mars-Uranus-Pluto Verbindung die SONNE-SATURN Quadratur der USA aus.
- JUPITER wird dann das gleiche zwischen ca. dem 19. August bis 05. September 2013 machen... und Jupiter steht am Himmel ja spannungsreich zum PLUTO und URANUS.

Wird einiges von dem was ich für die AUGUST-PROGNOSE geschrieben haben auch speziell für/auf die USA zutreffen?


We will see!

Hier nochmals der Link zur Prognose für den AUGUST 2013 (deutsch) or here


Danke und bis bald,

Tibor - Küchenchef der Astrosuppe. 


******************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen