Sonntag, 13. April 2014

S+P Worldnews - Krise in der Ukraine: Anti-Terror-Einsatz gegen Separatisten in Slawjansk (via SPON)


Das ist NICHT GUT - gar nicht gut...
Dieser Zeitpunkt (der 13-APR-2014) mag sich somit in ein paar Tagen (od. spätestens Wochen - vermutlich aber um den 20-24-APR herum) als ein eventueller BEGINN EINES KRIEGES herausstellen...



Krise in der Ukraine: Anti-Terror"-Einsatz gegen Separatisten in Slawjansk - SPIEGEL ONLINE:


Herr Putin - selbsternannter 'Russenbschützer aller Auslandsrussen' - kann jetzt fast gar nicht mehr anders, als 'zu Hülfe eilen'...

Und wir wissen ja: Das GROSSE QUADRAT zwischen MERKUR-MARS-JUPITER-URANUS und PLUTO betrift Herrn V.A.H. Putin auch GANZ PERSÖNLICH...
(Es aktiviert seine Waage-Planeten SONNE-MERKUR-SATURN und NEPTUN, sowie seinen URANUS...)


Hier noch das Horoskop des Zeitpunktes als UKRAINISCHE ANTI-TERROREINHEITEN gegen russische Separatisten ihren Einsatz begonnen haben - was irgendwann zw. ca. 00.30 bis ca. 06.00 ukrainischer Orstzeit gewesen sein muss, denn die Meldung auf SPON hat den Zeitstempel um die ca. 08h30 CEST...
(Im Übrigen hat es die Spezialeinheit wohl kaum den Separatisten vorangekündigt, gell?!) ☺




SO-13-APR-2014

Beginn des Anti-Terror-Einsatzes der Ukraine gegen russische Separatisten in Slawjansk
Man kann gut das 'GROSSE QUADRAT/KREUZ' zwischen der MERKUR-URANUS-SONNE Konjunktion im Widder und dem PLUTO im Steinbock, dem Jupiter im Krebs und dem MARS in der Waage erkennen!
(Aus Gründen der Übersichtlichkeit wurden NUR die Aspekte jener Planeten eingezeichnet)
Man bedenke: Am MO-14-APR-2'14 wird auch noch der MOND in die WAAGE kommen - ein wichtiges Zeichen für PUTIN! - und dieses 'GROSSE KREUZ' noch stärker betonen! Dies geht mit einem Orb von ca. 03° - beginnend mit der Opposition zum MERKUR von ca. 02.00 bis ca. 23.00 des 14-APR-2014; quasi also den GANZEN TAG hindurch...  



May the stars be with us!
Tibor Bugetty/FAC (Fine Astrosoup Creator)

************************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen