Sonntag, 13. April 2014

S+P Worldnwes - Chinas Volkswirtschaft: Das Ende des Booms (SPON)


AUCH DAS poste ich hier auf meinen ASTROSUPPEN-BLOG schon bald gegen ZWEI Jahe zu! 
AUCH das 'Reich der UNMITTE und des unhimmlischens Killer-Friedens' wird für JAHRE vom URANUS-PLUTO Quadrat/90° negativ beeinflusst - e basta!
 SO isses nun mal. 


(Hier mein letzter Post vom NOV-2013 zur astrologischen Situation für China - sieht bis 2019 eher 'schwächlich' aus:
CHINA - Land der begrenzten Mitte und des begrenzten Lächelns)


Heute im SPIEGEL:
Chinas Volkswirtschaft: Das Ende des Booms - SPIEGEL ONLINE:


Und seit dem von mir in meiner April-2014-Prognose angekündigten wichtigen Zeitfenster (Ende März/Anfangs April 2014 lese ich vermehrt folgendes:)

(28-MAR-2014)
Auto: General-Motors-Tochter Opel zieht sich aus China zurück - SPIEGEL ONLINE:
(Muss ja einen GRUND haben, gell?)

(31-MAR-2014)
Faule Kredite: Chinas Großbanken schreiben im Jahr 2013 Rekordsumme ab - SPIEGEL ONLINE:
(Auch DU - China - Reich der 'Kredit-Bitte' ??!)

(04-APR-2014)



Oh Hafen von Shanghai - früher warste spitze; heute EINERLEI mit BREI!...



Geschweige denn dass dieses Land uns seine BEVÖLKERUNG! bald noch evtl. VIEL SCHLIMMERE Probleme bekommen wird, denn CHINA ist mittlerweile DIE NUMMER EINS ALLER DRECKSCHLEUDER AUF DEM PLANETEN - das liest sich dann so:


China: Luftverschmutzung in 73 Städten über dem Limit - SPIEGEL ONLINE:
oder so:
Smog in Peking: Feinstaub und Luftverschmutzung in China - SPIEGEL ONLINE:
oder so:
Smog in China: Klage gegen chinesische Umweltbehörde - SPIEGEL ONLINE:
oder auch so:
Smog in China: Alarmstufe Orange für 400 Millionen Menschen - SPIEGEL ONLINE:


That's tough stuff, isn't it??




May the stars be with us!
Tibor Bugetty/FAC

**********************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen