Sonntag, 20. April 2014

S+P Worldnews - Ukraine: Russland fordert Entwaffnung von Nationalisten (via SPON)


Ja, Vladdie: SO hättest Du's gerne, gell? Damit DU dann in einer Nacht-und Nebelaktion mit deinen Soldaten (die sich natürlich IMMER NOCH in der Ukraine aufhalten und sicher NICHT auf Mond...) NOCHMALS zuschlagen kannst...

- DREAM ON, Iwan!




Die prorussischen Kämpfer in der Ostukraine sollen entwaffnet werden - das wurde in Genf beschlossen. Doch Russland fordert jetzt plötzlich, zuerst müssten "faschistische Gruppen" in Kiew die Waffen niederlegen.



Ukraine: Russland fordert rasche Entwaffnung von UKRAINISCHEN Nationalisten - SPIEGEL ONLINE:


Dream On, Vladdy - dream on...


(Image courtesy: Uwe Becker/DPA)
(Übrigens haben sowohl Frau MERKEL wie Herr PUTIN den MARS in SCHÜTZE stehen - dazu noch am GLEICHEN ORT und beide im Trgion zum PLUTO!...)



May the stars be with us!
Tibor BUgetty/FAC (c) 2011-2014.


*************************************************


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen